Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Vorbilder

Erstellt von Monta, 10.04.2007, 16:03 Uhr · 11 Antworten · 939 Aufrufe

  1. #1
    Monta
    Avatar von Monta

    Vorbilder

    Zitat:
    "Umweltzonen sind für Tausende Dienstwagen tabu

    Höherer Verbrauch und mehr PS als in den Vorjahren - die Dienstwagen-Flotte des Bundes ist alles andere als vorbildhaft beim Klimaschutz. Tausende Dieselfahrzeuge haben keine Rußpartikelfilter und dürften deshalb nicht in den ausgewiesenen Umweltzonen der Städte fahren..."

    Artikel in "Spiegel-Online"
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...476447,00.html

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Vorbilder

    so nach dem Motto:


    Wasser predigen und Wein trinken.


    Gruß Peter

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Vorbilder

    siehst du, die abgeordneten haben das zur chefsache erklärt.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Vorbilder

    mangels ausreichender Alimentierung der Hartz4 Empfänger wird die nackte Angst bei den Politikern immer größer.

    Schon lange tut es nicht mehr die normale S-Klasse,
    sondern es muß Spezialpanzerung und schusssichere Scheiben haben.
    Bei der enormen Gewichtszunahme der PKWs muß natürlich auch PS mäßig aufgerüstet werden, damit der Panzer vom Fleck kommt.

    Es wäre für den Staat und den Steuerzahler erheblich billiger,
    wenn sich die Bande mit gepanzerten Hummer Geländewagen abholen ließe,
    aber dass wäre dann doch zuviel Ehrlichkeit.

    Darum heißt die Devise weiterhin,
    standartmäßige Limusinen von BMW, VW, Audi und Mercedes müssen für Unsummen gepanzert werden,
    weil für den normalen Bundesbürger soll die Illusion der Normalität erhalten bleiben.
    Darum sehen die gepanzerten Politiker PKWs von weitem (und für die Kameras) aus,
    wie die Standartkarossen vom Händler.

  6. #5
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Vorbilder

    Durch die demnächst gültigen Umweltzonen in den Innenstädten werden die Herren aber Streß bekommen. Mal sehen, wie sie diesen Spagat "meistern". Daß es sich klammheimlich unter den Teppich kehren läßt, damit sollten sie nicht rechnen.

  7. #6
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Vorbilder

    Die sogenannte Strafsteuer für ältere PKWs zahlen eh nur diejenigen die sich keine neuen PKW mit der Euro Norm XY kaufen können. Die Norm von gestern ist das Stinkeschwein von von heute.
    Ist alles verarsche, gewollt um dem Bürger (vorzugsweise den einkommensschwächsten) das Geld für die morade Haushaltspolitik und Diätenerhöhung aus der Tasche zu ziehen.
    Ich glaube einen Politiker kein einziges Wort mehr.
    Früher waren es die Schergen des Landgrafen heute ist es das Finanzamt.

  8. #7
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Vorbilder

    monta,
    du wirst dich noch wundern mit welchen argumenten die politiker in zukunft auftreten,, um ihre pfründe zu sichern. wenn man die ärgert dann fliegen die um die ecke, natürlich schadstoffarm.

    wingman,
    früher robin hood und heute hartz4.

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Vorbilder

    damit aber die Panzerwagen der Politiker auch in die Umweltzonen hereinfahren dürfen,
    wird natürlich eine Spezialplakette für VIPs eingeführt.

    Da natürlich das Frauchen vom Politiker ebenfalls als bedroht gilt,
    bekommt auch ihr Panzerwagen eine VIP Plakette.

    Natürlich wollen sich da einige Kaufmänner mit Beziehungen nicht ausnehmen lassen,
    also sind sie auch Bedrohte,

    und schwups, haben wir die Situation,
    wie in Salzburg, anfang der 80 Jahre,
    wo Personen, wie Herbert von Karajan mit Sonderausweis auf der Busspur an den Staus vorbei, durch die Fußgängerzonen und überall sonst noch hinfahren konnte,

    Beziehungen machts halt.

    was die wohl kostet, die neue German Privilege Card ?

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Vorbilder

    Es ist die Frage wie Korrupt eine Regierung ist, dann wird alles gebogen wie es gebraucht wird. Dann erhält auch ein Leopard II eine Umweltplakette mit TÜV Siegel und Rosendüftchenbescheinigung. Dazu vorn am Geschützrohr der blaue Umweltengel ;-D .

  11. #10
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Vorbilder

    das alles überrascht mich überhaupt nicht mehr. :???:
    es gibt eine parallelgesellschaft, der das diesseits genauso rätselhaft ist wie uns das jenseits.
    allgemein zeichnet sich die politikerkarierre durch stetiges tarnen, täuschen und oportunistisches verhalten bis erreichen des ziels oder bis zum obligatorischen skandal und abgang. parallel dazu wird ein alibi- oder vorzeigepolitiker aufgebaut, einen zum anschauen(björn engholm), zum berühren (bill clinton) oder zum anbeten (willy brandt). den deutsche durchschnittspolitiker ziehts später ins europaparlament. wenn dann nicht mehr tragbar gibts einen aufsichtsratposten bei einem energieversorger oder so.
    zu guter letzt landhaus in der toscana mit eigenem weinberg.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte