Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 57

VLog of the Day - der Video Blog des Tages

Erstellt von DisainaM, 18.07.2016, 09:30 Uhr · 56 Antworten · 3.868 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    9.875
    Tanzverbot berichtet vom 2. Tag seiner
    nicht ............ challenge 500 000 Abbonenten.


  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    28.635
    ihm kann man Formentera 8 Wochen verordnen


  4. #43
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.885
    Mindestens zehn Menschen wurden bei einem Skilift in Gudauri im Bergdorf Gudauri verletzt. Die Bürger Georgiens, der Ukraine, Russlands und Schwedens wurden Berichten zufolge mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Störung des Skiliftes wurde am Morgen des 16. März auf der Bergstrecke Sadzele in Gudauri gemeldet. Es gab einen Nothalt, nach dem die Skiliftstühle zurückrutschten. Die Fahrer mussten vom Skilift springen, um zu überleben. Nach Angaben des georgischen Gesundheitsministers, David Sergeenko, wandten sich 8 Personen an die medizinische Notfallambulanz in Gudauri. "Zum Glück wurde niemand getötet oder schwer verletzt. Es gibt zwei Patienten, die Staatsangehörigen der Ukraine und Schwedens, denen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss ", sagte David Sergeenko. Laut dem georgischen Gesundheitsminister hat der ukrainische Bürger eine offene Fraktur eines Unterarms, während eine andere verletzte Person, eine schwedische Staatsangehörige, eine schwangere Frau ist. Beide wurden mit dem Helikopter von Gudauri nach Tiflis transportiert. Das georgische Innenministerium hat ein Strafverfahren nach Artikel 275 des Strafgesetzbuches Georgiens eingeleitet - "Verletzung von Sicherheitsvorschriften oder -verfahren für den Betrieb des Eisenbahn-, Wasser-, Luft- oder Seilbahnverkehrs".Leute, die Ski Lifts Compilation-Teil 1 fallen lassenMindestens zehn Menschen wurden bei einem Skilift in Gudauri im Bergdorf Gudauri verletzt. Die Bürger Georgiens, der Ukraine, Russlands und Schwedens wurden Berichten zufolge mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Eine Störung des Skiliftes wurde am Morgen des 16. März auf der Bergstrecke Sadzele in Gudauri gemeldet. Es gab einen Nothalt, nach dem die Skiliftstühle zurückrutschten. Die Fahrer mussten vom Skilift springen, um zu überleben. Nach Angaben des georgischen Gesundheitsministers, David Sergeenko, wandten sich 8 Personen an die medizinische Notfallambulanz in Gudauri. "Zum Glück wurde niemand getötet oder schwer verletzt. Es gibt zwei Patienten, die Staatsangehörigen der Ukraine und Schwedens, denen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss ", sagte David Sergeenko. Laut dem georgischen Gesundheitsminister hat der ukrainische Bürger eine offene Fraktur eines Unterarms, während eine andere verletzte Person, eine schwedische Staatsangehörige, eine schwangere Frau ist. Beide wurden mit dem Helikopter von Gudauri nach Tiflis transportiert. Das georgische Innenministerium hat ein Strafverfahren nach Artikel 275 des Strafgesetzbuches Georgiens eingeleitet - "Verletzung von Sicherheitsvorschriften oder -verfahren für den Betrieb des Eisenbahn-, Wasser-, Luft- oder Seilbahnverkehrs".


  5. #44
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    28.635
    damit muss man rechnen,

    wenn man in Ländern mit grosser Kaufkraft hin kommt,
    und sich wundert,
    das das Land wenig Geld in Sicherheitsstandards investieren kann.

    Jeder Hochhauslift, jede Rolltreppe, jede technische Installation,
    kann Risiko bedeuten.

    Dann besser zu Hause bleiben ?

    Nö, etwas mehr Geld ausgeben,
    und dorthin gehen, wo es sicherer ist.

  6. #45
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    28.635

  7. #46
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    28.635
    einer der verrücktesten Typen verabschiedete sich jetzt,


  8. #47
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    28.635
    einen schönen Sonnenuntergang gibt es hier am Ende des Videos



    und wenn jemand jetzt fragt,

    könnte das Wasser vielleicht etwas klarer sein,
    dann sollte er zum Augenarzt


  9. #48
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    28.635
    ja, mit Cola Werbung kommt man auch gut über die Runden


  10. #49
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    28.635
    8 K


  11. #50
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    28.635
    wie ruiniert man Bali

    durch Massentourismus

    zB
    Delphine jagen auf Bali


Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. end of the road - am Ende des Weges
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 03:41
  2. Thought of the Day - Der gedanke des tages
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.04, 16:14
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.12.03, 21:19
  4. Aus der thailändischen Geschichte des 20.Jahrhunderts.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.03, 23:29
  5. Ha ha ha - nicht der Lacher des Tages!
    Von Jinjok im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.02, 01:28