Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 100

Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rente an

Erstellt von Kuki, 18.08.2006, 10:19 Uhr · 99 Antworten · 4.493 Aufrufe

  1. #61
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    Zitat Zitat von Sammy33",p="388046
    Wirst Du für den xxxxxxx, wo Du hier verbreitest bezahlt??
    Könnte man nämlich vermuten??

    Was nützt mir ein Büro-Muffel in der Gastronomie, oder ein Bauarbeiter, als Kellner oder in der Küche, der zur Stoßzeiten 100% fit sein muss. Und nicht rumdödeln kann. .
    Da braucht man jemand, der mit Erfahrung aus der Gastronomie kommt.
    Denn wenn ich solche Leute im Service einstellen würde, blieben bald die Leute aus.

    Jeder Chef wird doch seine Beschäftigten, möglichst aus seiner Branche holen, oder Branchen ähnliche Berufe.

    Die dummen Sprüche der Politik kann ich nicht mehr hören!! Die haben soviel Ahnung wie xxxxxxxx.

    Wenn einer Spargelstecher braucht, muss er sich in der Landwirtschaft umsehen, das er Leute bekommt. Wenn keine da sind .die dies beherrschen muss auch im Ausland geschaut werden ,die diese Arbeit verstehen..
    How, was für unglaubliche Anzahl an qualifizierten Argumenten.

    Beim Spargelstechen liegt es aber wohl weniger daran, dass man dafür nicht qualifiziert genug ist (sonst würde man mit Spartelstechen ja richtig gut Geld verdienen können), sondern dass es den Deutschen körperlich zu anstrengend für das bischen Geld ist.

    Deine Beispiele sind meines Erachtens nicht wirklich hilfreich. Richtig ist aber, dass ein Arbeitsloser Beuarbeiter aus Görlitz nicht nach Aachen vermittelt und die arbeitslose Fleischereifachverkäuferin aus Emden nicht nach Rosenheim wird. Das sind systembedingte Probleme bei der Agentur für Arberitsvernichtung und die fehlende Bereitschaft zur Veränderung. Wenn ich als Arbeitsloser darauf warte, dass ich einen Job im Umkreis meines bisherigen Lebensumfeldes finde, dann muss ich mich nicht wundern, dass ich auch keine neue Beschäftigung finde (ja ich weiß auch, dass das nur eine Minderheit der rd. 4,5 Mio Arbeitslosen betrifft, dennoch läßt sich das Problem der fehlenden Flexibilität nicht leugnen).

    Darüber hinaus wäre ich Dir sehr dankbar, wenn Du, auch wenn Dir meine Argumente nicht passen, DIchz einer anderen Wortwahl mir gegenüber befleißigen würdest. Wir können gerne Kontrovers über die Problematik diskutieren (zumal ich weiß, dass ich eine Minderheitmeinung vertrete), es sollten aber gewisse Umgangsformen eingehalten werden.

    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    Zitat Zitat von olisch",p="388083
    Deine Beispiele sind meines Erachtens nicht wirklich hilfreich. Richtig ist aber, dass ein Arbeitsloser Beuarbeiter aus Görlitz nicht nach Aachen vermittelt und die arbeitslose Fleischereifachverkäuferin aus Emden nicht nach Rosenheim wird. Das sind systembedingte Probleme bei der Agentur für Arberitsvernichtung und die fehlende Bereitschaft zur Veränderung. Wenn ich als Arbeitsloser darauf warte, dass ich einen Job im Umkreis meines bisherigen Lebensumfeldes finde, dann muss ich mich nicht wundern, dass ich auch keine neue Beschäftigung finde (ja ich weiß auch, dass das nur eine Minderheit der rd. 4,5 Mio Arbeitslosen betrifft, dennoch läßt sich das Problem der fehlenden Flexibilität nicht leugnen).

    Gruß
    So langsam kann ich das Gelaber über "die mangelnde Flexibilität der Arbeitslosen" nicht mehr hören. Von wegen "wer Arbeit sucht, findet auch welche", das stimmt leider nicht !

    Es gibt eine Anzahl Drückeberger, die wird es immer geben, und es wird immer Leute geben, die Steuern hinterziehen und es wird immer Leute geben, die im Kaufhaus klauen. Ist nunmal so. Damit müssen wir leben.

    Es ist Fakt, daß selbst gut qualifizierte Fachkräfte, teilweise mit abgeschlossenem Studium keine Arbeit finden.
    War auch im vorletzten "Spiegel" Titelthema, Stichwort "Generation Praktikum".

    Die Leute sitzen nicht rum und warten, daß einer mit nem Superjob an der Tür klingelt, die müssen mittlerweile Eigeninitiative nachweisen, sonst wird die Stütze gekürzt. Wenn du mal ne vernünftige Tageszeitung lesen würdest, wüßstest du das alles !

    Vor einigen Wochen sah ich den ehemaligen Wirtschaftsminister Clement in einer Talkshow wie er in kaltschnäuzigem Managertonfall rumquakte, "das wir uns das Sozialsystem nicht mehr leisten können".

    Aber 15 000 Beamte von der Telekom in Frühpension schicken, das können wir uns noch leisten ! Ein überflüssiges Heer von unkündbaren Beamten auf Lebenszeit, ein Relikt von Kaiser Wilhelms Tagen, das können wir uns auch noch leisten.

  4. #63
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    Die einzigen, die unflexibel sind, sind die Polit-Clowns.

    Meine Diäten, die Diäten......nach mir die Sintflut.

  5. #64
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    Sorry, ich bin raus hier.

    Auf unsachliche Argumentation kann ich verzichten.

    [EDIT]
    einen habe ich denn doch noch.

    @ Lamai
    es mag zwar sein, dass Du eine ordentliche Zeitung liest, das bedeutet aber leider noch lange nicht, dass Du verstehst, was da geschrieben ist

    Wie hoch ist denn der Anteil der Praktikanten an allen Arbeitslosen? Das Phänomen gibt es übrigens schon seit einigen Jahren und ist schon mehrfach behandelt worden (Spiegel TV, Pro 7 Reportage).

    Richtig ist leider, das nicht jeder der Arbeit sucht auch welche findet. Fakt ist aber, dass bei einem nennenswerten Anteil der Arbeitslosen, der Leidensdruck noch nicht hoch genug ist, ein höheres Maß an Flexibilität zu zeigen. Viele warten immer noch darauf, dass sie einen Job in ihrem bisherigen Tätigkeitsbereich und sozialen Umfeld finden. Und da müssen leider einige immer noch zu lange warten.

    Das die Arbeitsvermittlung zu unbürokratisch und ineffizient, darüber müssen wir uns nicht unterhalten. Als ich arbeitslos war, da war das Arbeitsamt in Burgdorf nicht Willens und in der Lage, mir Stellen aus Hannover anzubieten (und Burgdorf liegt 20 km von Hannover entfernt).

    Der Hinweis auf die Beamten ist zwar sachlich richtig, bietet aber keinen Ansatzpunkt für eine Lösung der Rentenproblematik, da Beamte keine Rente beziehen, die über Beiträge finanziert wird. Sinnvoller wäre es gewesen, Du hättest Dich über die Welle an Frühpensionierung aufgeregt, die Anfang der 90er Jahre durch Deutschland schwappte. Da wurden die Leute reihenweise mit Anfang 50 Rente geschickt, teilweise ohne Abzüge. Und die Entlastung der Betriebe wurde dann durch die Beitragszahler finanziert. Darüber solltest du Dich aufregen (P.S. das stand übrigens auch in ordentlichen Zeitungen ).

    Es wäre, wirklich schön, wenn der eine oder andere mal von diesen Stammtisch-Parolen wegkommt und sich mal Geanken machen würde, warum wir denn in Deutschland 4,5 Mio Arbeitslose habe.

  6. #65
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    Zitat Zitat von olisch",p="388149
    Der Hinweis auf die Beamten ist zwar sachlich richtig, bietet aber keinen Ansatzpunkt für eine Lösung der Rentenproblematik, da Beamte keine Rente beziehen, die über Beiträge finanziert wird.
    Werden die vom Ausland finanziert oder was?
    Ob über Beiträge oder über was weis der Teufel, die bekommen Altersbezüge die der Steuerzahler aufbringen muss.
    Wenn diese Summen in die Rentenkassen fliesen würden wäre auch wieder mehr für die normelen beitragszahlenden Rentner da. ;-D

  7. #66
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    Zitat Zitat von olisch",p="388149
    Es wäre, wirklich schön, wenn der eine oder andere mal von diesen Stammtisch-Parolen wegkommt und sich mal Geanken machen würde, warum wir denn in Deutschland 4,5 Mio Arbeitslose habe.
    Weil die Unternehmen immer mehr Gewinne machen und sofort wieder Leute entlassen um wie es heist konkurenzfähiger zu sein. Weil es das vereinigte Europa so mit sich bringt das ein deutsches Unternehmen nicht mehr in D fertigen lässt sondern im Osten Europas.
    Alles bewusst gemacht und gefördert von den Oberen Herren der Länder.
    Gehts eigentlich jemanden besser seit Einführung des Euros?
    Und die Herren wollen uns auch noch verkaufen es sei nach der Umstellung nichts teurer geworden, so ein Schwachsinn.

  8. #67
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    Der Vorschlag von dem Minister ist diskussionswürdig - bei allem Vorbehalt.

    Es ist quasi die Bankrott-Erklärung eines Systems, das nicht mehr das gewähren kann, was es sich auf die Saiten geschrieben hat...

    Wir haben nix mehr zu erwarten von dem Well-Fare-State, jeder muss sehen, wo er bleibt. Ich war im Mai 2005 arbeitslos geworden, hatte aber Bezüge bis September. Die Gänge zum AA und die 0-Perspektive dort, die Menschen, die dort nach Arbeit fragten - das hat mich schon sehr mitgenommen..

    Ich bin 48 - ein Dinosaurier auf dem Arbeitsmarkt, und habe Gllück gehabt nur 1 Monat später eine neue Stelle zu finden , mit weniger Salär, aber Spass bei dem Job.

    Das ist eine Ausnahmesituation, ich weis es,aber was mir durch den Kopf geschossen ist in der Zeit war - bloss sehen, seine Schäflein ins Trockene zu bekommen - oder weg von hier. Das wird meine nächste Perspektive sein.

  9. #68
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    Ich kanns nicht mehr hören: Wer Arbeit sucht, findet welche, sind alle nur faul und unflexibel.

    In Berlin ist die Arbeitslosigkeit knapp 18%, und überall nur Betriebsschließungen und Jobabbau.

    Olisch, ließ Zeitung, egal welche, überall steht das gleiche drin, Jobabbau, Betriebsverlagerungen, Betriebschließungen.

    Das die Rentenversicherung so nicht funktionieren kann, sollte wohl jedem klar sein.

    Wenn du nen Job suchst, brauchst du entweder sehr viel Glück. Oder du hast Kontakte, kennst die richtigen Leute. Zum Arbeitsamt brauchst du nicht zu gehen, da sitzen die selben Leute, wie vor der tollen Jahrhundert-Hartz-Reform, die die größte Pleite der Bundesrepublik Deutschlands ist.

    Verschon mich mit dem Gelaber, der "Leidensdruck" ist noch nicht hoch genug. Warte mal ab, bis es dich erwischt, dann siehst du das sicher anders.

    Glaub doch weiter an das Gelaber der Politiker und laß dich von denen verarschen.

  10. #69
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    Zitat Zitat von phi mee",p="387851
    Nun dann verzichte ich am liebsten erstmal ab sofort auf Einzahlungen in die unsinnige Rentenkasse.

    Watt interessieren mich die alten Säcke. Jedem ein Buch in die Hand "Hunde wollt ihr ewig Leben" und das war´s. KRankenkassenleisungen gibt´s ab sofort für Rentner auch nicht mehr, das senkt die Beiträge.
    ......zum ersten Satz: @phi mee, da brauchst Du nur zu kündigen, dann mußt Du nichts mehr einzahlen. Bei Deinem Jahrgang (1961) wirst Du feststellen daß Du hinsichtlich der Arbeitssuche auch schon (Deine Lesart zugrunde legend) ein sog. "alter Sack" bist, welcher nach Deinen eigenen Worten nichts mehr zu bekommen hätte - oder.....

    ......aber dann wärst Du ja arbeitslos, und Arbeitslose werden (wieder Deine Lesart zugrunde legend) ja als faule Säcke beschimpft - oder.....

    ......ein schönen neues Leben als alter und fauler Sack in Personalunion würde dann vor Dir liegen, und jetzt sag´ mal selbst: was würde Dir dann - nach Deiner oben gefaßten Meinung zustehen.....

    ......richtig: nichts......

    ......die restlichen Sätze in Deinem Post werde ich jetzt nicht näher kommentieren, sonst geht mir wohl der Gaul vollends durch......

    ......[s:81793d7382]hoffentlich liest das Deine liebe Frau nicht - sie würde sonst glauben, Du wartest bis sie eingeschlafen ist, damit Du dann heimlich im Stechschritt um den Wohnzimmertisch marschieren kannst. Barfuß natürlich - sonst würde sie ja aufwachen[/s:81793d7382].....

    ......wollte eigentlich schreiben: das ist Stammtischniveau.....

    ......nur wie heißt die Kneipe :???:. "Bei Dr. Josef´s" vielleicht.....

    ......@all: niemand scheint zu kapieren das genau das - diese Art zu denken - auch so gewollt ist. Junge gegen Alte, Arbeitende gegen Arbeitslose, Frauen gegen Männer, usw, usw. Denn wenn der Sozialneid uns mit all seinen Egoismen beherrscht, ist eine Solidarisierung, welche man in politischen Kreisen (und nicht nur dort) ja am meisten fürchtet, uns nicht mehr möglich. Denn nur dann könnte man das nicht mit uns allen machen.....

  11. #70
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: Verzichtet auf Urlaub und legt das Geld in deutsche Rent

    habe für die aussage von herrn p. steinbrück nur noch ein schmunzeln.
    es kann nur schneller gehen, bis hier weg bin.

    Gruß khun Bernd

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.08.10, 20:37
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 14:12
  3. Thailand verzichtet auf Geld
    Von zipfel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.01.05, 15:04
  4. Deutsche Rente im Ausland geniessen
    Von Chak im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.02.04, 20:05