Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

Erstellt von dear, 24.06.2008, 15:33 Uhr · 51 Antworten · 2.399 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    in Deutschland :

    - weiterfahren, falls durch das sofortige Anhalten eine Gefährdung für den nachfolgenden Verkehr erzeugt wird.

    (Autobahn ohne Standstreifen)

    Warnblinklicht an, Auto verlassen, sofort hinter der Leitplanke in Sicherheit bringen, und warten, ob der nächste LKW mit seinem Bremsweg klar kommt.

    Sehr viele Menschen sterben bei Unfallsicherungsmassnahmen,

    deswegen Hilfe am besten nur hinter der Leitplanke organisieren.

    in Thailand :

    - außerhalb geschlossender Ortschaften am besten nicht in die Verteilungskämpfe über die Habseeligkeiten der Verunfallten einmischen, gerade wenn man alleine ist, gefährlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    also wenn weiterfahren dann zumindestens den notruf taetigen das etwas passiert ist sonst macht man sich der unterlassenen hilfeleistung schuldig. denn ein jeder hat einmal gelernt was zu tun ist.

    und wenn man beim helfen jemand schadet ist das immer noch besser als denjenigen ohne hilfe zu lassen, hierzulande wird da einem kein strick drausgedreht.

    in thailand ist das so ne sache

    mfg lille

  4. #13
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    Zitat DisM. #11:

    " außerhalb geschlossender Ortschaften am besten nicht in die Verteilungskämpfe über die Habseeligkeiten der Verunfallten einmischen, gerade wenn man alleine ist, gefährlich."
    ...Zitatende
    ____________

    So wie beim Absturz der Lauda Air?

    " Hohe Strafen sollen Diebe abschrecken

    Schwere Strafen drohen dagegen allen jenen, die auch nur das kleinste Ding von der Absturzstelle wegnehmen. Auf einer großen Tafel wird davor gewarnt und eine Haftstrafe von fünf Jahren sowie eine Geldbuße bis zu umgerechnet 400 Euro angedroht. Das ist beim Monatslohn einer Fabrikarbeiterin von umgerechnet 100 Euro für die Menschen dort ein Vermögen."

    Quelle:
    http://maass.at/absturz/

  5. #14
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    " Hohe Strafen sollen Diebe abschrecken "
    _________________________________________

    Evtl. hatte ja das neue / modische übergrosse Amulett gefehlt, um sich nicht an fremder Sachen zu vergreifen. Tote zu entehren.

    Oder lags/ liegs nur am Prinzip?

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="603297
    " Hohe Strafen sollen Diebe abschrecken "
    _________________________________________

    Evtl. hatte ja das neue / modische übergrosse Amulett gefehlt, um sich nicht an fremder Sachen zu vergreifen. Tote zu entehren.

    Oder lags/ liegs nur am Prinzip?
    Drei Dorfbewohner hatten die gestohlenen Uhren aber auch nach Aufforderung durch die Polizei nicht herausgegeben: Sie trugen sie am Handgelenk.
    mit Holzlanzen wurden teilweise die Frontscheiben der überschlagenden Wagen durchstochen.

    Wem gehört die Ladung, wenn ein Lkw umkippt.

    es sind zum Teil sehr alte Gewohnheitsrechte,
    derer sich die Heraneilenden oft im Recht fühlen.

    Auch wenn der Unfall ansich nicht so schwer war,
    wer die Zeit bis zur Ambulanz überlebt, hat es fast geschafft.

  7. #16
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    " mit Holzlanzen wurden teilweise die Frontscheiben der überschlagenden Wagen durchstochen. "
    __________________________________

    Das..sagt mir doch einiges.
    Geil auf alles..

  8. #17
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="603315
    Das..sagt mir doch einiges.
    Geil auf alles..
    Verständlich, wenn man nix hat und sieht, was die anderen haben. Auch wenn es natürlich ungerecht ist, aber das ist die Ausbeutung der Armen auch.

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    Ja sicher.

    Und noch ein Amulett umhängen..

    Prinzipen..du Versteher.

  10. #19
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    Je grösser das Amulett..desto grösser das Chai di- das Herz.
    Das gute Herz.
    Die Einfühlnahme, das Verständnisvolle, hallo wo denn?

    Etwa wie ein Tier, was instinktmässig an sein wehrloses Opfer rangeht, sich ins Fleisch verbeisst?

    Die Schreibe ist doch von Menschen?
    Armen Menschen..? Ohne Prinzipien..? Aha.

  11. #20
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="603322
    Die Einfühlnahme, das Verständnisvolle, hallo wo denn?
    Na bei Politikern, Wirtschaftsbossen und anderen Hochrangigen sicherlich nicht

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  2. Wie richtig verhalten beim Besuch in einer Thaifamilie
    Von Küstennebel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 05.08.07, 12:22
  3. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27
  4. Auto fahren
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.05, 14:43