Seite 5 von 45 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 449

US-Finanzkrise

Erstellt von Conrad, 16.09.2008, 13:21 Uhr · 448 Antworten · 17.436 Aufrufe

  1. #41
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: US-Finanzkrise

    300 Millionen, das sind doch Peanuts!

    Das Kabinett verabschiedet heute den Entwurf für den Bundeshaushalt 2009. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück plant Ausgaben von 288,4 Milliarden Euro. Das sind [highlight=yellow:4053bbcfa0]1,8[/highlight:4053bbcfa0] Prozent mehr als 2008. Dagegen soll die Neuverschuldung von 11,9 Milliarden Euro in diesem Jahr auf 10,5 Milliarden Euro im kommenden Jahr sinken. Für die Zinsen auf seine in den vergangenen Jahrzehnten angehäuften gut [highlight=yellow:4053bbcfa0]900 Milliarden[/highlight:4053bbcfa0] Euro Schulden gibt der Bund mittlerweile fast [highlight=yellow:4053bbcfa0]jeden sechsten Euro seiner Einnahmen[/highlight:4053bbcfa0] aus. Die Große Koalition will deshalb spätestens 2011 einen Haushalt ohne neue Schulden vorlegen. Für 2010 sind noch neue Schulden in Höhe von sechs Milliarden Euro vorgesehen.

    http://www.tagesschau.de/inland/bundeshaushalt20.html

    Wenn einer mit 1500 € netto 250 € monatlich für die Zinsen seiner Schulden ausgibt, dann kann er normalerweise sich über kurz oder lang erschießen. Wenn er dann beschließt, zusätzlich zu seinen Schulden noch etwas mehr Geld monatlich auszugeben - was er natürlich nicht hat - um seine Bedürfnisse zu befriedigen, dann kommt er über kurz oder lang in den Knast, weil er betrügt. Und wenn er dann von dem geliehenem Geld seiner neuen Gläubiger, Geschenke für seine alten Gläubiger kauft, damit die noch etwas die Klappe halten und nicht rabiat und unangenehm werden, dann gehört demjenigen eine sichere Position als Finanzminister.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von bmei

    Registriert seit
    12.01.2004
    Beiträge
    378

    Re: US-Finanzkrise

    Leute, immer ruhig bleiben -
    das waren doch nur 0,3 M Euro.
    Bei 8 M Euro, die an die IKB geflossen sind
    ist das doch wohl nicht der Rede wert - oder.

    Gruß

  4. #43
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von bmei",p="633178
    Leute, immer ruhig bleiben -
    das waren doch nur 0,3 M Euro.
    Bei 8 M Euro, die an die IKB geflossen sind
    ist das doch wohl nicht der Rede wert - oder.

    Gruß
    Peanuts, wir hams ja ;-D ..sind eh nur Buchwerte, es haben sich nur die Zahlen auf den Monitoren der Tradingrooms leicht verändert...in 4 Wochen treiben wir ne andere Sau durchs Dorf...

  5. #44
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: US-Finanzkrise

    "Donnerstag, 18. September 2008
    "Ein einziger Skandal"
    KfW-Verluste wohl noch höher

    KfW-Verwaltungsratsmitglied Jürgen Koppelin befürchtet einen weit höheren Verlust für die staatliche Förderbank durch die Falschüberweisung an die insolvente US-Bank Lehman Brothers als die angegebenen 300 Mio. Euro. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW habe selbst von einem Verlust im dreistelligen mittleren Bereich gesprochen. "Da ahne ich etwa, dass das 500, 600 Mio. sein könnten", sagte der FDP-Politiker in der ARD."

    [...]


    "Am Nachmittag tagt der Verwaltungsrat, dem zurzeit Wirtschaftsminister Michael Glos (CSU) vorsitzt. Dort wurde das Thema auf die Tagesordnung gesetzt, die auch die endgültige Zustimmung zum Verkauf der IKB an den US-Finanzinvestor Lone Star beinhaltet. Bei der Rettung der durch US-Ramschimmobilien in Schieflage geratenen IKB hatte die frühere Haupteigentümerin KfW bereits mehrere Mrd. Euro verloren."

    Quelle: http://www.n-tv.de/Ein_einziger_Skan...9/1025217.html

    US-Finanzinvestor "Lone Star"...

  6. #45
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: US-Finanzkrise

    Sauber, der Schaden scheint tatsächlich höher zu sein. Verfolge schon seit dem Morgen die Nachrichten.

  7. #46
    Avatar von

    Re: US-Finanzkrise

    Ich frage mich vor allem warum die KfW Geld in die USA pumpt.
    Die Aufgabe dieser Staatsbank ist die Vergabe günstier Kredite an den Mittelstand. Die haben nix, aber auch gar nix in den USA verloren.

    Glos sitzt also dem Verwaltungsrat vor. Na, dann kann er ja dem Huber die Hand geben.
    In zwei Wochen wird in Bayern schon mal abgerechnet, dann sind Wahlen nach denen die Alleinherrschaft der CSU hier vorbei ist.

  8. #47
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: US-Finanzkrise

    Glaube nicht daß die Wahl den Mehrheitsverlust für die CSU bringt. Stellt euch vor die CSU würde in Bayern abgewählt werden. Dort würde ein riesiges Akten- und Dateivernichtungsprogramm erster Güte stattfinden.

    Das diese Bank so einfach 300 Millionen in die schwerst angeschlagene Lehmannbank pumpt, ist unglaublich. Anscheinend spricht nicht nur die US-Filmindustrie vom German Stupid Money.

  9. #48
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: US-Finanzkrise

    Spätestens nach den 2 Maß Spruch vom Beckstein nimmt den (hoffentlich) keiner mehr ernst. Höchste Zeit das die CSU eine Koalition bilden muß und Bayern nicht mehr nach Gutsherrenart regieren kann.
    Gruß

  10. #49
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Extranjero",p="633197
    Ich frage mich vor allem warum die KfW Geld in die USA pumpt.
    Im Spiegel steht: Relativ alltäglicher Vorgang von der Grössenordnung her, die KfW verschiebt im Jahr für Währungsabsicherung 75Mrd. Euro. Das ist mehr als das Bruttosozialprodukt der meisten Länder dieser Erde - allein durch diese eine Bank. Die verselbstständigte Cyberwelt der Finanzmärkte bringt noch die reale Wirtschaft an den Rand des Abgrunds, fürchte Deutschland ist zu schwach, da gegenzusteuern. Mir fehlen einfach die Worte. Wer jetzt noch auf Hohn und Spott macht, verkennt die Gefahren für die Weltwirtschaft und unsere Anfälligkeit und Abhängikeit darin.

  11. #50
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: US-Finanzkrise

    das ich nicht lache,

    erste Konsequenzen der KfW Nummer, zwei Vorstände und ein Bereichsleiter sind vom Dienst suspendiert worden, kriegen also vermutlich ihre 5-stelligen Nettomonatsbeträge noch weiter bezahlt.

    Aber vielleicht gibts ja schon großzügige Jobangebote aus den USA.

    Allerdings gibts auch noch Länder auf dieser Erde, da hätte man denen den rechten Arm abgehackt, damit sie nie wieder eine Überweisung unterschreiben können.

    resci

Seite 5 von 45 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Finanzkrise ist angeborene Gier
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 19:28
  2. Thai Airways Finanzkrise
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 19:39
  3. Finanzkrise erreicht Tourismus
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.11.08, 13:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 19:48
  5. Finanzkrise in Thailand?
    Von Malli43 im Forum Thailand News
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.10.08, 19:37