Seite 26 von 45 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 449

US-Finanzkrise

Erstellt von Conrad, 16.09.2008, 13:21 Uhr · 448 Antworten · 17.392 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Palawan",p="635549
    Es ist wohl so ein Hobby von Dir und Lamay, gewisse Dinge auf den einfachsten simplen Nenner hinunter zu brechen und damit ein wenig Polemik zu machen. USA Hasser / Kommunist etc.

    [highlight=yellow:1eae6ad634]Zieht aber bei mir nicht. Statt Deiner Polemik musst Du bei mir mit Argumenten kommen. [/highlight:1eae6ad634]

    Wir diskutieren hier nicht, "was hast Du gestern gegessen / getrunken, Musik gehört etc." sondern ein interessantes spannendes Thema, welches es Wert ist, entsprechend behandelt zu werden.

    ;-D

    Meine Worte!

    Was willst du denn?

    Das Leute die schlichtweg einen anderen Standpunkt haben, anderer Meinung sind, am Boden knieend sagen: "Oh Palawan, oh Palawan, wie Recht du hast!" ?



    Ich habe keinen Bock hier ellenlange Kommentare ueber die Wirtschaft der USA und deren Verschuldung zu schreiben, um Dich und Andere zu ueberzeugen, ist auch garnicht mein Anliegen, dafuer gibt es im Internet 'zig tausende Seiten, mit extrem vielen Ansichten!

    Clinton war bei 0 angekommen und ein US Praesident kann wie lange im Amt bleiben?

    Ich kann mir einfach nicht vorstellen das eine Wrtschaftsmacht wie die USA in dem Sinne zugrunde geht, ist ja schliesslich keine Firma, die der Konkursverwalter einfach so dichtmacht!

    Das ist mein Punkt - egal aus welchem Winkel - auf seine Essenz reduziert!

    und wie gesagt: "kaputtreden" wird wohl auch nicht funktionieren!

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Samuianer
    Im "real existierenden Sozialismus" gab es keinen real existienden Sozialismus, das war schlichtweg Sch_sse!
    Vielleicht solltest Du Dir etwas Zeit nehmen und erst lesen bevor Du antwortest. Ich hatte völlig deutlich geschrieben:
    Zitat Zitat von mipooh
    in seinen unerträglichen Formen der Vergangenheit
    Hab es mal für Dich dick gemacht, damit Du es nicht einfach überliest...

  4. #253
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von mipooh",p="635560
    Zitat Zitat von Samuianer
    Im "real existierenden Sozialismus" gab es keinen real existienden Sozialismus, das war schlichtweg Sch_sse!
    Vielleicht solltest Du Dir etwas Zeit nehmen und erst lesen bevor Du antwortest. Ich hatte völlig deutlich geschrieben:
    Zitat Zitat von mipooh
    in seinen unerträglichen Formen der Vergangenheit
    Hab es mal für Dich dick gemacht, damit Du es nicht einfach überliest...
    Danke - das war aber hierauf
    Lehrer dürfen nicht mehr schlagen, selbst Eltern nicht mehr und da g[highlight=yellow:d7acd30923]laubst Du, dass ausgerechnet "Sozialismus" von Veränderungen ausgenommen sei?[/highlight:d7acd30923]
    ...bezogen...

    ich habs mal gelb unterlegt! ;-D



    Mit dem "Turbo-Raubtierkapitalismus" ist es wie mit dem Begriff "Demokratie" (Herrschaft des Volkes) es gibt kein Marshallplan, kein Patentrezept, keine grundlegenden Richtlinien die Perfektion und keine Ausfaelle garantieren koennen!

    Die werden per Experiment herausgefunden!

    ...learning while doing...



    ..aber was solls...

  5. #254
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: US-Finanzkrise

    Auch dazu dann eine Kritik. Du weisst doch, dass der "reale Sozialismus" (das waren ja recht hohle Worte für eine minderwertige Form von Sozialismus) gescheitert ist. Scheitern ist auch Veränderung. Deswegen existiert Sozialismus als Idee doch trotzdem noch und wartet nur darauf, endlich mal in einer vernünftigen Form von jemandem realisiert zu werden.

  6. #255
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von mipooh",p="635566
    Deswegen existiert Sozialismus als Idee doch trotzdem noch und wartet nur darauf, endlich mal in einer vernünftigen Form von jemandem realisiert zu werden.

    Da kann ich allerdings drauf verzichten, denn diese "vernünftige Form" wird noch mörderischer und zerstörerischer sein als der allseits bekannte Sozialismus Marke DDR und Sowjetunion....

    Der Sozialismus ist in Westeuropa im übrigen schon lange realisiert, bzw., das was machbar und vor allem sinnvoll ist.

    Da aber Deutschland bekannt ist als das Land der Jammerer und Schwarzseher ist kaum jemand in der Lage, zu erkennen, das wir im Land der unbegrenzten Möglichkeiten geben.

    Und jetzt bitte der Einsatz der entrechteten und geknechteten Hartz4-ler...die Stein und Bein schwören, dass ihnen das böse "System" keine Chance gibt...

    Zitat Zitat von Paddy",p="635419
    Da ich ein Wirtschaftsstudium hinter mir habe, darfst Du ruhig davon ausgehen, daß ich auch vorher schon "davon gehört" habe. ;-D
    Das wage ich allerdings stark zu bezweifeln.

  7. #256
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von mipooh",p="635566
    .... Deswegen existiert Sozialismus als Idee doch trotzdem noch und wartet nur darauf, endlich mal in einer vernünftigen Form von jemandem realisiert zu werden.
    Das ist doch von Lamai bestens beschriben worden warum es nicht funzen kann:

    (Lamai):Der Sozialismus ist eigentlich das Gegenteil von Sozial.

    Der Sozialismus ist total ASOZIAL,
    da ja die Menschen dazu erzogen werden, keinerlei Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen, das übernimmt ja die Einheitspartei.

    Da keinem mehr was gehört, ist ja alles "Volkseigentum", läßt man alles verrotten, wozu drum kümmern, gehört mir ja nicht.

    Schau dir doch die Altstadt von Havanna an, da gibt es einen Dokumentarfilm drüber, alles verrottet und vergammelt, das nennt sich dann "Sozialismus". Ich möchte da jedenfalls nicht leben, in so einem Schrotthaufen und noch zusehen müssen, wie sich die Neckermänner vollfressen und vollsaufen.....
    Und warum gerade in D. z.Zt. der "Sozialstaat" in der Demontage steht, ist auch klar, keinen Kohle, oder zuviele, die, die Hand aufhalten und der neuentstandene Begriff "sozialschmarotzer"!

    Zuviel Kontrolle durch den Staat ist schlecht, zuwenig auch, sich alles selbstregulieren zu lassen, funzt auch nicht, da immer der Faktor Mensch, das unberechenbare Glied zwischen den Theorien und den Tatsachen stehen wird!

    Also was?

    Patentrezeptur?

    Gesetze gbt es ja gerade in D, reichlich, verhindern die Pleiten, Konkurs, Einbrueche, Kriminalitaet, das Maerkte schwanken?

    Klar ist das Ergebniss in den USA das Ergebniss schwerer Zockerei (das FBI schon dran), ich moechte mal Einen von den "Sozialpredigern" von hier sehen wenn die Chance besteht schnell, viel, ganz viel Geld zu verdienen!?

    Kein Mensch kann sich auf die Strasse stellen seine Gueter verschenken, damit faengts doch mal an.

    [highlight=yellow:a8f945ec99]"Soziale Gerechtigkeit", "ein Heim fuer Alle" ;-D "Kredite fuer sozial Schwache"...
    [/highlight:a8f945ec99]
    Das war letztendlich der Fehler, die haette man gleich "absaufen" lassen sollen!?

    Und da die Zinsen extrem niedrig waren, auch noch reichlich Geld "von Draussen" auf den Finaznamrkt USA floss... floss das Kapital erstmal...nun das war auch der "Trigger" in den "Tigerlaendern"
    .... "billiges Geld", boomende Wirtschaft, ueberhitzende Maerkte... boom, bang, bust Kreislauf vollendet!


    Dazu Bush selbst:

    "But these are not normal circumstances," he said. "The market is not functioning properly. There has been a widespread loss of confidence, and major sectors of America's financial system are at risk of shutting down."

    He described how the situation became "more precarious every day," forcing him [highlight=yellow:a8f945ec99]to choose between "dramatic government action" and standing back and allowing "the irresponsible actions of some to undermine the financial security of all."[/highlight:a8f945ec99]

    The intervention would represent the largest government intrusion into capital markets since the Great Depression.

    Bush blamed the crisis on events starting with the massive inflow of foreign capital over the past decade and the lowering of interest rates. "
    Auch das "heilige Deutschland" hatte schon seine "boesen Buben", Herstatt...und die "grosse Inflation" von 1928, Massenarbeitslosigkeit... wenn, dann triffts ALLE!

    Nur, Heute gibt es Erfahrungswerte gegenueber 1928 und die prekaeren Ereignisse koennen eingedaemmt werden - im schlimmsten Fall lernen wir wieder was dazu!

  8. #257
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Samuianer
    Das ist doch von Lamai bestens beschriben worden warum es nicht funzen kann:
    Nun gut, wenn Ihr zwei als Maßstab für die Lernfähigkeit des Menschen geltet, dann habt Ihr wahrscheinlich sogar recht...

  9. #258
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Samuianer",p="635580

    Klar ist das Ergebniss in den USA das Ergebniss schwerer Zockerei (das FBI schon dran), [highlight=yellow:82e4c550fb]ich moechte mal Einen von den "Sozialpredigern" von hier sehen wenn die Chance besteht schnell, viel, ganz viel Geld zu verdienen!?[/highlight:82e4c550fb]
    Genau das ist der Punkt. Die Sozialprediger würden genauso gierig zugreifen und sich dann mit der Beute auf irgendeine Insel (Samui ;-D ) verkriechen und es sich gut gehen lassen.

    Das ist gerade das Fiese an solchen Typen, dass sie einen auf "Links" machen und selbst die größten Betrüger und Ausbeuter sind....die lullen dich ein mit ihrem Gelaber und wenn du gerade nicht aufpasst, klauen sie dir die Brieftasche.... :-(

  10. #259
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von mipooh",p="635583
    Zitat Zitat von Samuianer
    Das ist doch von Lamai bestens beschriben worden warum es nicht funzen kann:
    Nun gut, wenn [highlight=yellow:44533aa49b]Ihr zwei[/highlight:44533aa49b] als Maßstab für die Lernfähigkeit des Menschen geltet, dann habt Ihr wahrscheinlich sogar recht...
    Das trifft, mit Ruecksichnahme auf andere Mitforisten, ja wohl nur fuer dein Leerargument zu! Sorry! Flaming, weil dir/euch die Argumente ausgehen?


    Zitat Zitat von Lamai",p="635584
    Zitat Zitat von Samuianer",p="635580

    Klar ist das Ergebniss in den USA das Ergebniss schwerer Zockerei (das FBI schon dran), [highlight=yellow:44533aa49b]ich moechte mal Einen von den "Sozialpredigern" von hier sehen wenn die Chance besteht schnell, viel, ganz viel Geld zu verdienen!?[/highlight:44533aa49b]
    Genau das ist der Punkt. Die Sozialprediger würden genauso gierig zugreifen und sich dann mit der Beute auf irgendeine Insel (Samui ;-D ) verkriechen und es sich gut gehen lassen.

    Das ist gerade das Fiese an solchen Typen, dass sie einen auf "Links" machen und selbst die größten Betrüger und Ausbeuter sind....die lullen dich ein mit ihrem Gelaber und wenn du gerade nicht aufpasst, klauen sie dir die Brieftasche.... :-(

    Die will ICH HIER aber nicht!

    Wuerde es nicht ganz so krass sehen, aber so ist es!

    Kommen wir wieder beim "Gejammer auf hohem Niveau" an!

    Wobei mir da eine Geschichte einfaellt die ich gerade Gestern erst, live zu Ohren bekam.... 1200 Baht im Monat, als 12 Jaehrige, von den Eltern total ausgenutzt, Vater Alkoholiker, missbraucht, geschlagen, 2 Stunden Schlaf am Tag, eine Mahlzeit, die Hauptsaechlich aus Reis bestand...eine Frundin in der Textilmanufaktur, schleif mit der Schere in der Hand, bei der Arbeit vor Uebermuedung ein, Auge verloren..und die Person lachte zwischendurch immer wieder selbst drueber, obwohl ihr fast die Traenen in den Augen standen!

  11. #260
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Samuianer
    Flaming, weil dir/euch die Argumente ausgehen?
    Argumente auf die nicht eingegangen wird stehen ja noch im Raum ohne dass sie deswegen geringer geworden wären.
    Nein, es war nur meine Art zu sagen, dass ich auf einem solchen hochgeistigen Niveau nicht weiter folgen möchte.

Seite 26 von 45 ErsteErste ... 16242526272836 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Finanzkrise ist angeborene Gier
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 19:28
  2. Thai Airways Finanzkrise
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 19:39
  3. Finanzkrise erreicht Tourismus
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.11.08, 13:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 19:48
  5. Finanzkrise in Thailand?
    Von Malli43 im Forum Thailand News
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.10.08, 19:37