Seite 20 von 45 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 449

US-Finanzkrise

Erstellt von Conrad, 16.09.2008, 13:21 Uhr · 448 Antworten · 17.381 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Lamai
    Ich bin da eher Rationalist
    Das soll doch wohl jetzt eher ein Witz sein?

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Lamai",p="635104
    Ich bin da eher Rationalist
    au backe, nur das zu realisieren was über die pups medien verbreitet wird, dass grenzt doch schon an ...

    so nur mal ein paar info für dich, so zum realisieren

    §8 der steuermittelvernichtungsmasche

    Entscheidung des Ministers (Ron Paul) was dieses Gesetz betrifft, sind nicht überprüfbar und werden nach eigenen Ermessen der Behörde entschieden, und dürfen durch kein Gericht oder anderer Behörde überprüft werden ...

    na machts klick, was da passieren soll. ein paar auserwählte sollen richtig was verdienen und mit den mitteln die ausländische konkurenz platt machen. eine kriese will man nicht verhindern die kommt dann halt etwas später, da der markt sich nicht bereinigen konnte. kapitalismus bedingt die marktbereinigung

  4. #193
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: US-Finanzkrise

    23. September 2008 - 22:20 Uhr
    Zurückhaltung regiert
    US-Börsen fallen weiter ab

    Nach der Anhörung von Bernanke und Paulson in Washington scheint sich immer mehr abzuzeichnen, dass das viel diskutierte und höchst umstrittene 700 Mrd. Dollar schwere Rettungspaket für die Banken nicht so einfach beschlossen werden kann, wie die republikanische Regierung angestrebt hat. Senatoren beider Parteien sträuben sich dagegen, dem Finanzminister eine Vollmacht über eine Summe zu geben, die sogar den immensen Verteidigungshaushalt der USA übersteigt.

    Dagegen wird immer wahrscheinlicher, dass es ein abgeändertes Rettungspaket geben wird. Darin sollen unter anderem höhere Anforderungen an teilnehmende Banken gestellt werden; das könnte, Kritikern zufolge, manches Unternehmen an einer Teilnahme hindern. Entsprechend ging es für einige Finanzriesen weiter bergab.

    Quelle: http://www.n-tv.de/Zurueckhaltung_re...2/1027682.html

  5. #194
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Paddy",p="635103
    Ich bin auch verblüfft, wie locker dieser Skandal von einigen kommentiert wird, die andererseits Hartz4 Empfängern nicht das Schwarze unterm Fingernagel gönnen.
    Ob einer der geschaßten Banker nach dem Rausschmiß ALGII bezieht?

  6. #195
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    Re: US-Finanzkrise

    miphoo,

    der denkfehler ist die rein elektronischen 700 milliarden mit einem tatsächlich existierendem wert gleichzusätzen.
    es ist reines buchgeld,existiert nur im computer.
    natürlich tun die regierungen alles daran ihren bürgern nicht die wahrheit bewust werden zu lassen.

    jeden euro aber,den ein harz4ler in die hand gedrückt bekommt, wird er verkonsumieren.also etwas tatsächlich existierendes verbrauchen,etwas was endlich und bei einer weltbevölkerung von 7milliarden menschen ,mit steigender tendenz,immer knapper wird.

    verstehst du,die politiker sind nicht dumm.
    du begreifst nur nicht die tatsächlichen wertigkeiten.

  7. #196
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.026

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von eletiomel",p="635221
    ..es ist reines buchgeld,existiert nur im computer.
    OK, ich hab die Lösung.
    Festplatten aller Banken-PC löschen! ;-D

  8. #197
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Lamai",p="635086
    Zitat Zitat von Paddy",p="635053
    700 Mrd. Dollar Steuergeld setzt George W. Bush ein, um das Finanzsystem zu retten.
    Das pupst sich weg ;-D

    Na klar!

    Das dabei immer noch keinem klar wird das Geld "nur Papier" ist, auf dem Zahlen stehen, das die meisten dummerweise fuer sehr, sehr wichtig halten!

    Schon mal Jemand Geld gegessen, getrunken, darauf gefahren, damit geflogen?

    Wobei Jeder locker auf die beiden letzten Taetigkeiten verzichten kann, aber keiner auf die beiden ersten!

    money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money..... ach's liebe Geld...

  9. #198
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von eletiomel",p="635221
    der denkfehler ist die rein elektronischen 700 milliarden mit einem tatsächlich existierendem wert gleichzusätzen.
    es ist reines buchgeld,existiert nur im computer.
    .....
    jeden euro aber,den ein harz4ler in die hand gedrückt bekommt, wird er verkonsumieren.also etwas tatsächlich existierendes verbrauchen,etwas was endlich und bei einer weltbevölkerung von 7milliarden menschen ,mit steigender tendenz,immer knapper wird.
    Das würde ich aber nicht so stehen lassen.

    Die 700 Milliarden werden auf den bereits bestehenden Schuldenhaufen geworfen und werden mittels ausländischem Kapital finanziert. Das macht die Staaten immer mehr vom Ausland abhängig was für die Wirtschaft und am Ende auch die Bevölkerung nicht besonders Vorteil haft ist.

    Weiter musst Du aber fairer weise auch erwähnen, dass jeder Euro, den ein harz4ler in die Hand gedrückt bekommt und verkonsumiert auch wieder in die reale Wirtschaft fliesst und somit nicht verloren ist.

    Zitat Zitat von N-TV",p="635166
    Dagegen wird immer wahrscheinlicher, dass es ein abgeändertes Rettungspaket geben wird. Darin sollen unter anderem höhere Anforderungen an teilnehmende Banken gestellt werden; das könnte, Kritikern zufolge, manches Unternehmen an einer Teilnahme hindern. Entsprechend ging es für einige Finanzriesen weiter bergab.
    Das der Wiederstand wächst ist für mich logisch und da kann der Paulson noch so aufs Tempo drücken. Möglichst schnell einen Kredit über 700 Milliarden sprechen und mit der grossen Kehle verteilen. Nachdenken und reden kann man auch noch später

    So besteht die Gefahr, dass sich einige Banken inkl. Manager noch einen dicken Bonus sichern.

    Weshalb nicht weiter wie bei Faenny und Mac etc. Der Staat sollte nicht die maroden Produkte der Banken übernehmen sondern die Filetstücke der Banken selber. Auf kosten der Altaktionären. So läuft Kapitalismus und der Risikoanleger ( Altaktionär ) trägt die Verluste weil sie haben in den Glanzzeiten ja auch die Gewinne eingestrichen. Später, nach Beruhigung der Märkte können diese Teile wieder an Investoren verkauft werden... zu gutem Geld.

    Gruss Palawan

  10. #199
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Palawan",p="635234
    ...........edit....

    Der Staat sollte nicht die maroden Produkte der Banken übernehmen sondern die Filetstücke der Banken selber. Auf kosten der Altaktionären. So läuft Kapitalismus und der Risikoanleger ( Altaktionär ) trägt die Verluste weil sie haben in den Glanzzeiten ja auch die Gewinne eingestrichen. Später, nach Beruhigung der Märkte können diese Teile wieder an Investoren verkauft werden... zu gutem Geld.

    Gruss Palawan

    Lass dich doch im US-Finanzministerium als Berater anstellen!

  11. #200
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: US-Finanzkrise

    Zitat Zitat von Samuianer",p="635235
    Lass dich doch im US-Finanzministerium als Berater anstellen!
    Sie können ja mal bei mir anfragen, könnte sicher noch einen freien Termin finden.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="635224
    Das dabei immer noch keinem klar wird das Geld "nur Papier" ist, auf dem Zahlen stehen, das die meisten dummerweise fuer sehr, sehr wichtig halten!

    Schon mal Jemand [highlight=yellow:890b9afbdd]Geld gegessen[/highlight:890b9afbdd], getrunken, darauf gefahren, damit geflogen?

    money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money, money..... ach´s liebe Geld...
    In Punkto Essen, bist Du da Selbstversorger mit nem kleinen Gärtchen oder bevorzugst Du den Tauschhandel?

    Habe diesen platten Spruch schon oft gehört, meist aber von Leuten die keines ( Geld ) hatten. Möchte aber festhalten, dass ich Dich nicht automatisch zu dieser Kategorie zähle

    Gruss Palawan

Seite 20 von 45 ErsteErste ... 10181920212230 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Finanzkrise ist angeborene Gier
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 19:28
  2. Thai Airways Finanzkrise
    Von ReinerS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.09, 19:39
  3. Finanzkrise erreicht Tourismus
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.11.08, 13:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 19:48
  5. Finanzkrise in Thailand?
    Von Malli43 im Forum Thailand News
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.10.08, 19:37