Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Urlaub 2016 in Europa

Erstellt von strike, 14.02.2016, 08:05 Uhr · 42 Antworten · 3.537 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.624
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich beneide dich.
    Sorry, hätte mich präziser ausdrücken sollen......"Urlaub allein, ohne die EIGENE Frau....... 😁😁

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.688
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Sorry, hätte mich präziser ausdrücken sollen......"Urlaub allein, ohne die EIGENE Frau....... 
    Das hatte ich schon so verstanden, deshalb beneide ich dich ja auch.

    Ich liebe meine Alte ja auch wirklich dolle, habe schon einen Tinnitus von 30% und trotzdem textet sie mich zu, bis ich mich geschlagen gebe.
    Ich hoffe, ihr nehmt das nicht so ernst, was da oben steht und ruft nicht die Polizei.

  4. #23
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.624
    Ne @Yogi, eine langt mir voll und ganz. Hier im Hotel gibt es nur drei Fraktionen. Opa und Oma on Holiday, Paare mit und Paare ohne Kinder.

    Ich bin da die Mega Ausnahme und besonders die Paare ohne Kinder schauen mich merkwürdig an. Die Frauen mit einem Blick.. "ach der arme Mann, allein, Scheidung?, Frau tod?, schwul?

    Die Männer teils voller Bewunderung oder Neid??

    Kann ich mit leben.

    Hab heut zwei Stunden den Schiffen zugeschaut und keine(r) hat mich nach fünf Minuten gefragt, wie lang ich denn da noch dumm rumsitzen wolle....

    Steige jetzt auf spanischen Rotwein um.

    Prost!

  5. #24
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    25.688
    Ich habe mal in 1990 die Firma gewechselt und bin mit meinem Resturlaub nach Teneriffa geflogen, ohne weibliche Begleitung.
    Irgendwo, eine halbe Gehwegstunde Richtung Teide war mein Domizil.
    Nie wieder war ich so relaxt, wie in diesem Urlaub.

  6. #25
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.624
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Nie wieder war ich so relaxt, wie in diesem Urlaub.
    same same 😋😋

    Und das Beste, kenne ich so nach über 10 Jahren Thailand gar nicht mehr, kann pennen ohne AirCon.

    Sitze auf dem Balkon und mich fröstelt's etwas, zieh mir mein Jäckchen an. Doch schwul??

  7. #26
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.030
    das ist die Aufwärmrunde, und dann nächstesmal allein nach Thailand um rauszufinden was man alles an Freiheiten so eingebüßt hat die letzten Jahrzehnte für was ??????

  8. #27
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.624
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    das ist die Aufwärmrunde, und dann nächstesmal allein nach Thailand um rauszufinden was man alles an Freiheiten so eingebüßt hat die letzten Jahrzehnte für was ??????
    Eingebüßt?? So will ich es nicht beschreiben. Mit meiner ersten Frau, ja, da habe ich einiges eingebüßt, weil ich mich darauf konzentriert habe, sie voran zu bringen. Was mir auch gelungen ist.....dann war sie weg 😁😁

    Heute, meine liebe Ehefrau aus Thailand ist zwar etwas crazy, aber wir passen gut zusammen. Als ich den Urlaub auf Gran Canaria gebucht hatte, war sie mir nicht böse, hat sich sogar gefreut für mich. Ich habe sie heute angerufen. Sie genießt auch die frei Zeit ohne mich. Und so, habe ich den Entschluss gefasst, machen wir es auch im Dezember. Sie fliegt allein nach Thailand und ich fange an, eine Wohnung umzubauen.

    So geht alles seinen Weg.

  9. #28
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.030
    Wir verstehen uns auch gut, und ich bin auch sehr gern allein unterwegs. Irgendwie ist aber die Luft raus, und ich eigne mich nicht auf Dauer für Routine die eine Ehe mit Kindern nunmal mit sich bringt.

    ich würde mich auch nicht eignen als Beamter der im sicheren Aber etwas langweiligen Job auf seine Pensionierung wartet, andere Menschen lieben aber Sicherheit und Routine. Ich versuche eine akzeptable Lösung diese Problems für mich zu entwickeln. Die Kinder sind so gut wie erwachsen und brauchen uns immer weniger, dadurch entstehen andere Voraussetzungen.

    Wo das hinführt weiß ich noch nicht, und mit "weiß ich noch nicht" fühle ich mich wohler als wenn ich es schon wüsste.

  10. #29
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.070
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Warum nicht Kroatien ?
    Den Rat von Eutropis mit Kroatien finde ich auch eine sehr gute Alternative. Ein schöner Ort mit direktem Meerzugang wäre z.B. Medulin. In Medulin sprechen auch viele Einwohner Deutsch, da einige in Bonn gelebt und gearbeitet hatten. Von Bonn aus, sind es exakt 1200km bis vor die Haustür. Wenn ihr fliegen wollt, dann müsst ihr nach Pula fliegen, Pula liegt knappe 10 Km entfernt. Ein Abholen wäre auch möglich.


    Ich hätte da eine gute Adresse für dich! Familie Sekerija


    Tel. 00385 52 577 402
    Email: marco_medulin@yahoo.com
    Home - Marco Polo tourist and travel agency - Medulin - Holidays - Vacation

  11. #30
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    336
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Aktuell planen wir für unseren Urlaub im Sommer. Leider sind wir an die Schulferienzeit gebunden

    Kann jemand hier* Empfehlungen auf Basis eigener Erfahrungen für einen Urlaub mit Kindern für Frankreich und/oder Italien aussprechen? Meernähe wäre wirklich gut, ebenso ausreichend Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten, eigene Anreise, Camping (Mobilhome) und Selbstversorgung kein Problem.
    Wir waren letztes Jahr mit Mobilhome auf großer Rundreise, Bretagne, die Atlantikküste runter, dann quer durch in die Provence, Ardêche, Schließlich über die Vogesen zurück.
    Was uns gut gefallen hat, war der Campingplatz "Camping Municipal Pointe du Grouin", preiswert für die Saison, direkt am Meer, rundherum Austern und Meeresfrüchte satt.
    An der Ardêche, Vallon Pont d'Arc, gibt es mehrere Plätze die auch viel Animation für Kinder anbieten, sind in der Hauptreisezeit allerdings nicht ganz billig.
    Je nach Alter der Kinder kann man die Kanufahrt auf dem Flüsschen gut zusammen bewältigen (bis zu 36km durch einsame Gegenden). Meiner Meinung nach für Kinder direkt am Fluß ideal. Die meisten Plätze haben Animation, Kinderspielplätze, Schwimmbad etc pp. Die Ausstattung ist super, bis hin zu Geschirrspül- und Waschmaschinen.
    Wir waren übrigens am Camping L'Ardechois, ein Platz direkt am Fluß.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändische Bücher in Europa kaufen
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.10.04, 15:07
  2. Dharma TV - Neu in Europa
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 13:53
  3. Kurzurlaub in Europa
    Von MenM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.03, 20:45
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.03, 10:14
  5. Thaksin unterstützt neue Thai Restaurants in Europa
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.06.03, 19:21