Seite 16 von 24 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 239

Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sicht..

Erstellt von MUC, 02.06.2009, 23:36 Uhr · 238 Antworten · 8.767 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="733032
    Dieter und Samuainer ist einfach nicht zu helfen.
    Die glauben wahrscheinlich auch noch, dass Taksin die letzten Monate in Dubai war, wie es ja die thailändische Regierung glaubhaft vermittelt hat.
    Dass Taksin aber in Deutschland saß ist natürlich eine Verschwörungstehorie. Die beteiligten Personen vom Ausländeramt sind alles Psychopathen. Es müssen Beweise her. Wer wieß, wo Abhisit jetzt sitzen würde, wenn das wahr wäre...

    Tja, manches kommt raus, was Verschwörungstheroretiker immer schon ahnten und manchmal auch bewiesen haben.
    Aber viel schlimmer ist das, was nie rauskam oder rauskommen wird. Das dürfte wohl weit mehr sein.

    Wenn man nichts verschleiern könnte, bräuchten die Länder keine Geheimdienste. Dafür sind die doch da!!!
    Aber Dieter und Samuianer glauben wohl, die spielen Sackhüpfen.
    Und warum sollten nur Krimi- oder SCi/Fi-Autoren Fantasie haben? So manchen Politikern und Geheimdiensten traue ich das mindestens genauso zu.

    Sicher, knarfi, sicher das ist DEIN Metier, da gehst du ab wie Feuerwerk!

    Sicher FBI, Polizei, der Kongress, Untersuchungen, hunderte und hunderte von Augenzeugen, unzaehlige Tote, live VDO Mitschnitte von dem Geschehen und du tanzt mit den anderen Verschwoerungspsychopathen Rumba, klar!

    Der WTC Vorfall war keine Sci-Fi Roman oder Stephen Spielberg Film, das ist wirklich geschehen, das ist der Unterschied!

    Es gibt an die 650.000 Webseiten darueber, alles unzensiert, unkontrolliert und alle dieser Verschweorungstheorien basieren auf das Vorhandensein von Sprengstoff, das Experten wiederlegen, nur Mythen, vor allem aber von so GIGANTISCHEM Ausmass, daran halten sich die Schwachmaten wie Ertrinken an das kleinste Stueckchen schwimmender Materie!


    Sagt dir Rick Siegel was?

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    Zitat Zitat von Samuianer",p="733034
    Der WTC Vorfall war keine Sci-Fi Roman oder Stephen Spielberg Film, das ist wirklich geschehen, das ist der Unterschied!

    Sagt dir Rick Siegel was?
    Ja, klar ist der Vorfall geschehen. Es geht doch nict um das Augenscheinliche, sondern um die Hintergründe.
    Wie beim Kennedymord. Es bezweifelt ja keiner, dass er erschossen wurde. Aber keine Kamera hat gefilmt, WER der Mörder war.

    Ich bin schon bestimmt 100mal geflogen. Noch nie rief mich meine Fluggesellschaft an und bat mich, meinen Fensterplatz auf einen Gangplatz zu verlegen, weil die Aussicht eh mies ist und man deshalb am Fenster niemanden platzieren wolle. Erklär mir doch diese nachweisbare Maßnahme bitte mal. Oder ist das für dich ein ganz normaler Vorgang? Ausgerechnet bei den Unglücksmaschinen?

    Das sind eben die Dinge, die mich stutzig machen, weil ich da aus Flugerfahrung eben mitreden kann. Mit Sprengstoff kenne ich mich nicht aus. Da kann mir jeder erzählen, was er will. Ich würde da auch weiter nachhaken, wenn ich dieses "Angebot" bei meinem nächsten Flug erhalten würde. Da klingelt es bei mir. Tschuldigung! Vor allem, wenn ich sehe, dass fast alle Fensterplätze unbesetzt sind.
    Die Belegungspläne sind überall einsehbar. Schau nach.

    Und Rick Siegel kenne ich nicht.

  4. #153
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    Zitat Zitat von Samuianer",p="733034
    Es gibt an die 650.000 Webseiten darueber, alles unzensiert, unkontrolliert und alle dieser Verschweorungstheorien basieren auf das Vorhandensein von Sprengstoff, das Experten wiederlegen, ...
    Bitte poste mal einen Link von Experten die das Vorhandensein von Sprengstoff widerlegt haben.

  5. #154
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    Verschwoerungstheoretiker werden im allgemeinen uebrigens als Psychopaten mit unbefriedigtem Geltungsdrang betrachtet.

    In wie weit das fuer simpson und knarfi zutrifft wissen wir :-) .

    simpson, BITTE EINE NACHPRUEFBARE UND SERIOESE QUELLE, KEINE FRAU JONES!!!!!!!!

    Aber diese Quelle hast Du nicht, weil es sie nicht gibt.

  6. #155
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    Es gibt den offiziellen "9/11 Commission Report" und den offiziellen Bericht von NIST.
    Beide sind nicht sehr aussagekräftig wenn es um den den Einsturz der 3 Tower geht.

    Alles anderen Quellen die ich dir auflisten könnte würdest du als Spinner bezeichnen, egal ob Wissenschaftler, Architekt, Doktoren, Proffessoren, Physiker oder sonst was.
    Selbst physikalisch Resetze zweifelst du an.

    Und.. ich warte immernoch was in deinen Augen "Bullshit" war in meinem Post von Gestern.

  7. #156
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    "Es ist gerade das Charakteristikum von Verschwörungstheorien, dass sie von Gegenständen handeln, die sich tatsächlich oder vermeintlich jeder Nachprüfbarkeit entziehen."

    Wie soll ich mit Dir ueber Dein Hirngespinst diskutieren? Deshalb Bullshit :-) .

  8. #157
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    Lasst doch Dieter einfach dumm sterben.
    Wer die Welt aus einem Scheuklappen-Winkel sehen möchte, soll es doch tun.
    Jeder ist seines eigen Glückes Schmied.

  9. #158
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    knarfi, gruess mir die Iluminaten .

  10. #159
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    Zitat Zitat von Simpson",p="733039
    Zitat Zitat von Samuianer",p="733034
    Es gibt an die 650.000 Webseiten darueber, alles unzensiert, unkontrolliert und alle dieser Verschweorungstheorien basieren auf das Vorhandensein von Sprengstoff, das Experten wiederlegen, ...
    Bitte poste mal einen Link von Experten die das Vorhandensein von Sprengstoff widerlegt haben.

    Zu der "Sprengstoff" Hypothese:
    Google mal "Aluminium und Sprengstoffe"
    oder Forensische Untersuchungen zu Sprengstoffen und Aluminium..

    Link:
    http://books.google.co.th/books?id=p...um=4#PPA381,M1


    ... weitere Erklaerungen sind mir zu dumm, google wirste ja selbst auf deiner Maschine haben!

    Genug zu dem Thema gepostet!

    Die Aluminiumfassade, der Umstand das sich Firmenniederlassungen, Bueros, mit allen erdenklichen Elektrogeraeten, Kuststoffe, Papier, Akten etc. etc. etc. in den Gebaeuden befunden haben - Brandbeschleuniger... bleiben die Deppen eisern dabei dass die Gebaeude gesprengt, alles inszeniert wurde!

    Das Kerosin .....

    Ein Link zur Anaylse der UNIVERSITAET von SYDNEY-Australien:

    http://www.civil.usyd.edu.au/wtc.shtml

    Aber euch Verschwoerungsfanatikern ist nicht beizukommen, egal was fuer Erklaerungen erbracht werden es findet sich immer wieder einen Gegen"beweis" und der reicht dem Deppenmob allemale!

    Wie die Behauptung "alle Tuerme fielen in exakt gleichem Masse" stimmt einfach nicht - aehnlich aber nicht "gleich"!

    Ein Turm benoetigte 45 Minuten bis zum Einsturz, ein anderer 90 Minuten!


    theories that are put forward relating to the collapse - namely that it was a controlled explosion.

    The initial impact/further weakening by fire reasoning is based on uncontestable knowledge about the behaviour of structures in general, and the weakening of steel under fire conditions, plus video footage of the events and examination of the steel afterwards. The official FEMA report written by engineering experts came to this conclusion based on the evidence.

    FEMA Website:
    http://www.fema.gov/

    The fire wasn't hot enough to melt the steel
    There has never been a claim that the steel melted in the fire before the buildings collapsed, however the fire would have been very hot. Even though the steel didnt melt, the type of temperatures in the fire would have roughly halved its strength.

    The way the building collapsed must have been caused by explosions

    Implosion firstly requires a lot of explosives placed in strategic areas all around the building. When and how was this explosive placed in the building without anyone knowing about it. Second, implosion required more than just explosives. Demolition experts spend weeks inside a derelict building planning an event...
    mehr dazu, zum nachlesen hier:

    http://www.civil.usyd.edu.au/wtc.shtml

    der FEMA Report:

    http://www.fema.gov/library/wtcstudy.shtm

    vom National Institute of Standards and Technology

    http://wtc.nist.gov/

    Popular Mechanics (schon mal gepostet!)

    http://www.popularmechanics.com/tech...42.html?page=4

    Executive Summary der FEMA zum Kollapse der WTC Gebaeude:
    http://www.fema.gov/pdf/library/fema403_execsum.pdf


    Und, und, und...


    Wenn, dann aus welchen Grund, wozu fuer was?

    Um einen Krieg mit dem Irak zu rechtfertigen?

  11. #160
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Unter falscher Flagge: 9/11 aus "antiamerikanischer" Sic

    Zitat Zitat von Samuianer",p="733073
    Aber euch Verschwoerungsfanatikern ist nicht beizukommen, egal was fuer Erklaerungen erbracht werden es findet sich immer wieder einen Gegen"beweis" und der reicht dem Deppenmob allemale!
    Manfred, wie auch? Sie benennen keinen Fakt bei dessen Beweis sie ihre Theorie zurueckziehen wuerden waerend sie sich selbst auf nicht belegbare Fakten stuetzen.

    Das reicht aber fuer den "Stammtisch mit Interlekt" .

Seite 16 von 24 ErsteErste ... 61415161718 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Populismus kommt zurück - nun unter der Flagge von Abhisit
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.01.11, 21:19
  2. Thailands Flagge - was bedeutet die heute?
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.02.09, 17:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 13:19
  4. Falscher Geldfluss
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.05.03, 23:21