Ergebnis 1 bis 5 von 5

United States Postal Service - Wer hat Erfahrung damit?

Erstellt von Simpson, 23.07.2009, 11:30 Uhr · 4 Antworten · 1.136 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    United States Postal Service - Wer hat Erfahrung damit?

    Ich habe ein Paket in den USA bestellt und soll nach Deutschland geliefert werden.
    Gesendet wurde das Paket mit "United States Postal Service" http://www.usps.com/ als "Priority Mail International Parcels".

    Die Informationen in der Sendverfolgung sagen folgendes:

    Detailed Results:

    [highlight=yellow:e5f10a01a4]Attempted Delivery Abroad, July 21, 2009, 2:52 pm, GERMANY[/highlight:e5f10a01a4]
    Out of Foreign Customs, July 19, 2009, 2:53 pm, GERMANY
    Into Foreign Customs, July 19, 2009, 2:53 pm, GERMANY
    Into Foreign Customs, July 19, 2009, 2:08 pm, GERMANY
    Arrived Abroad, July 19, 2009, 2:07 pm, GERMANY
    International Dispatch, July 16, 2009, 1:00 pm, ISC SAN FRANCISCO (USPS)
    Arrival
    Electronic Shipping Info Received, July 14, 2009
    Was soll jetzt "Attempted Delivery Abroad, July 21, 2009, 2:52 pm, GERMANY" bedeuten?
    Bei uns ist immer wer zuhause, aber werder das Paket ist angekommen, noch ein Zettel liegt im Briefkasten.

    Ich nehme mal an, dass das Paket in Deutschland von der Post geliefert wird.

    Soll ich bei der Post nachfragen lassen? Oder bezieht sich das "Attempted Delivery" nicht auf die Lieferung nach hause?

    Nicht dass das Paket wieder zurück geschickt wird und die behaupten wir hätten das nicht abgeholt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: United States Postal Service - Wer hat Erfahrung damit?

    Hat sich schon (fast) erledigt. Google hat mir schon weiter geholfen.
    Das bedeutet wohl, dass mein Paket beim Zoll liegt, jetzt muss ich warten ob das Paket zollfrei durch kommt, oder ich einen grünen Zettel bekomme und mir das Paket beim Zoll abholen kann.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: United States Postal Service - Wer hat Erfahrung damit?

    bei mir war es fast eine Woche beim Zoll, dann geht es über dhl und Nachnahmezahlung zu Dir nach Haus,
    wo Du dann den Zoll bezahlen darfst.

  5. #4
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: United States Postal Service - Wer hat Erfahrung damit?

    Da bin ich mal gespannt was ich beim Zoll noch abdrücken muss.
    Mein Paket hat plus Porto knapp 100 Euro gekostet. Dürfte also zollfrei sein. Kommt dann nur Einfuhrumsatzsteuern ndrauf, oder? Im Paket ist eine Art Router für den Computer. Wird dann hoffentlich nicht zu teuer werden.

  6. #5
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: United States Postal Service - Wer hat Erfahrung damit?

    Heute lag ein Zettel im Briefkasten. Der Zoll will ne Rechnung in doppelter Ausführung und eine Abrechnung oder Zahlungsbeleg über den Kaufbetrag. Montag schicke ich meinen Bruder mit den Unterlagen zum Zoll. Bin mal gespannt.

Ähnliche Themen

  1. Pattaya United
    Von garni1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.10, 05:44
  2. Pattaya United FC
    Von garni1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.06.09, 15:44
  3. Heute ZDF 20:15 UNITED 93
    Von antibes im Forum Event-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.08, 20:49
  4. 7000 Flugmeilen für United Airlines(UAL)
    Von resci im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.09.07, 14:07
  5. Wirelan mit Poket, wer hat damit Erfahrung ?
    Von fred2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.06, 13:13