Ergebnis 1 bis 6 von 6

Unglaublich!

Erstellt von Clemens, 13.05.2005, 17:15 Uhr · 5 Antworten · 578 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Unglaublich!

    ...aber lest selber
    Quelle:
    http://de.news.yahoo.com/050513/12/4jijl.html

    menschenverachtender geht's zwar vielleicht noch,aber es ist doch
    schon ziemlich hart!

    Ich mag auch die Version von 'bedauerlichen Zwischenfall' nicht so
    recht glauben! Man kann es ja auch an anderen Beispielen festmachen,
    aber irgendwie werd' ich den Eindruck nicht los,als ob zur Zeit eine
    sogenannte Elite,die meint,sie darf alles versucht auszutesten,wie
    weit sie gehen kann!
    Und wenn jetzt nicht gerade die NRW-Wahl vor der Tür stehen würde,
    hätte der Herr Gloystein bestimmt versucht,das auszusitzen!!

    Übrigens: Das zweite menschenverachtende Moment in diesem Vorfall ist
    der Versuch,einem Menschen seinen Stolz mit Hilfe eines Kugelschreibers
    abkaufen zu wollen:

    Der hat getan,was viele Andere gerne tun würden-fürchterlich!!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Unglaublich!

    Interessant zu lesen ist, wie oft das Wort "Respekt" benutzt wird im Zusammenhang mit seinem Rücktritt.
    Als ob der gute Mann aus freien Stücken mit "ritterlichen" Motiven zurücktritt.

    Lächerlich, aber wahr: einige Menschen glauben mehr Rechte als andere zu haben.

    Gruß von Niko

  4. #3
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Unglaublich!

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="244645
    [...]wie oft das Wort "Respekt" benutzt wird im Zusammenhang mit seinem Rücktritt.[...]
    Nicht unüblich bei solchen Rücktrittsaktionen, wobei sich dieser Mensch der Verachtung seiner Mitmenschen - gerade nach seinem Rücktritt - bewusst werden wird.

    Politisches Kalkül, man bezeichnet es auch schon mal als ´den Ball flach halten´, was immer manche darunter verstehen wollen.

    Doch mal ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, wie Menschen mit Menschen umgehen...

  5. #4
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Unglaublich!

    Gestern Abend war der Obdachlose im Fernsehen, und gab ein Interview zu dem Vorfall. Er meinte nur, das er wohl "zur falschen Zeit am falschen Ort war". Auf Nachfrage des Reporters meinte er weiter, das er nicht weiter darueber nachdenken moechte, es sei eine Herabwuerdigung gewesen. Das mache ihn nur traurig. Aber die Reinigung seiner Kleidung moechte er ersetzt haben. "Ich will dem Mann nichts Boeses (gemeint war der Politiker), ich habe in meinem Leben schon genug Fehler gemacht..."

    Meinen Respekt hat er!

    Nebenbei finde ich den Satz in dem o.g. Artikel sehr interessant: Gloystein bekommt jetzt neun Monate Übergangsgeld von insgesamt rund 66.000 Euro.
    Gloystein sollte diese 66 T € zumindest an Obdachlose und Beduerftige spenden, sind schliesslich Steuergelder.
    ...und sich schleichen!

    ...my 5 cent.

    Chock dii, hello_farang

  6. #5
    Avatar von Lao Wei

    Registriert seit
    03.02.2004
    Beiträge
    790

    Re: Unglaublich!

    Zitat Zitat von hello_farang",p="244653
    Gestern Abend war der Obdachlose im Fernsehen, und gab ein Interview zu dem Vorfall. Er meinte nur, das er wohl "zur falschen Zeit am falschen Ort war". Auf Nachfrage des Reporters meinte er weiter, das er nicht weiter darueber nachdenken moechte, es sei eine Herabwuerdigung gewesen. Das mache ihn nur traurig. Aber die Reinigung seiner Kleidung moechte er ersetzt haben. "Ich will dem Mann nichts Boeses (gemeint war der Politiker), ich habe in meinem Leben schon genug Fehler gemacht..."

    Meinen Respekt hat er!

    Nebenbei finde ich den Satz in dem o.g. Artikel sehr interessant: Gloystein bekommt jetzt neun Monate Übergangsgeld von insgesamt rund 66.000 Euro.
    Gloystein sollte diese 66 T € zumindest an Obdachlose und Beduerftige spenden, sind schliesslich Steuergelder.
    ...und sich schleichen!

    ...my 5 cent.

    Chock dii, hello_farang
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen...... .

  7. #6
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Re: Unglaublich!

    Zitat Zitat von hello_farang",p="244653
    Nebenbei finde ich den Satz in dem o.g. Artikel sehr interessant: Gloystein bekommt jetzt neun Monate Übergangsgeld von insgesamt rund 66.000 Euro.
    Gloystein sollte diese 66 T € zumindest an Obdachlose und Beduerftige spenden, sind schliesslich Steuergelder.
    ...und sich schleichen!

    ...fürchte,es kommt noch schlimmer! Man wird dem doch sehr bald einen
    neuen,gut dotierten Posten anbieten,und zwar nicht,obwohl er
    das gemacht hat,sondern weil er das gemacht hat! Es gibt doch
    genug Leute,die das,was der gemacht hat auch noch gut finden! Wenn auch vorläufig noch hinter vorgehaltener Hand!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.10, 02:58
  2. UNGLAUBLICH
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.07, 18:15
  3. Unglaublich...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.09.06, 22:27
  4. Telefonkartenlink mit unglaublich günstigen Preisen
    Von Isaanfreak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.09.03, 10:09