Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

Erstellt von Sammy33, 05.02.2010, 23:21 Uhr · 53 Antworten · 3.964 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Ohne teilweise auf die Dienste Krimineller zurueckzugreifen, funktioniert keine komplexe staatsanwaltschaftliche Ermittlungsarbeit, in keinem Bereich.

    Warum regt man sich jetzt gerade ueber diesen Fall auf? Das ist doch hochgradig laecherlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Zitat Zitat von Samuirai",p="821435
    Ausser der Betreiberfamilie gabs da keinen Angestellten mit schweizer Pass. Damals schon wollte kein Schweizer Bürger in Dienstleistung oder als "gewöhnlicher Arbeiter" arbeiten.
    Hochmut und grenzenlose Arroganz kommen vor dem Fall.
    Ist das in Deutschland etwa anders?


    Zitat Zitat von fauxpas",p="821492
    Schade dass momentan eine solche Polemik betrieben wird (in beiden Ländern). Mir ist aufgefallen dass hauptsächlich Zitate aus der Boulevard-Presse (BILD / Blick) sowie von rechts-populistischen Politikern (in der Schweiz SVP) verwendet werden, welche nicht viel mit Realität zu tun haben.

    Ich hoffe dass sich die Hetzte gegen Deutsche/Schweizer bald wieder legen wird und die traditionelle Freunschaft zwischen Deutschland und der Schweiz längerfristig nicht allzu grossen Schaden erleidet.


    Langsam versteh ich auch, weshlab wir unsere Terroristen brauchen: nur mit einem gemeinsamen Feindbild hacken wir uns anscheinend nicht gegenseitig die Augen aus ;-D

    Wobei es aber schon zutrifft. Der trend war ja schon zu beobachten, als ich auch noch in D war: waehrend viele Deutsche noch herablassend sind, liessen sich viele bereits herab und haben begonnen, "Hilfsarbeiter- und Aushilfsjobs" in den Nachbarlaendern zu uebernehmen.

    Tja, und warum sollten unsere deutsch sprechenden Nachbarn anders Ticken als wir Deutsche: jetzt sind das halt durch Auslaender weggenommene Arbeitsplaetze.

    Pack sie alle in nen Sack und hau mit dem Knueppel drauf, ich wette, es trifft keinen Falschen ;-D

  4. #33
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Wenn ich diesen Thread so überfliege,
    sehe ich doch wieder den Durchbruch der
    einzigartigen Deutschen Herrenrasse.

    Einige können´s halt nicht lassen in diesem Deutschen Sumpfland.

    Es könnte so schön sein,
    wenn nicht einige die Götter der Welt spielen würden.

    Und wer immer nur in gesicherten 4 Wänden hockt,
    kann garnicht wissen was die Welt über Deutschland denkt.

    Und was uns in Deutschland von dem Staat und den Medien suggeriert wird,
    da kann ich nur den Mittelfinger strecken.

  5. #34
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="822435
    Und wer immer nur in gesicherten 4 Wänden hockt,
    kann garnicht wissen was die Welt über Deutschland denkt.
    Was denkt sie denn, Robert, die Welt über Deutschland?


  6. #35
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Über Deutschland ?
    Seit meiner Geburt nix Gutes.
    Das ist bei manchen anderen Ländern aber genau so !

    Ich sehe lieber die Menschen ! (aber auch nicht alle).
    Deutsche sind meist schwarz gekleidet und haben kein Lächeln im Gesicht.
    Wie soll so etwas auch gehen
    ....bei den Gesetzen, Vorschriften und Abzocke.

    Zitat Zitat von strike",p="822460
    Was denkt sie denn, Robert, die Welt über Deutschland?

    Manchmal sollte man auch die Witzeblätter (z.B. Italien, USA usw.)
    anderer Länder lesen.

  7. #36
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Zitat Zitat von strike",p="822460
    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="822435
    Und wer immer nur in gesicherten 4 Wänden hockt,
    kann garnicht wissen was die Welt über Deutschland denkt.
    Was denkt sie denn, Robert, die Welt über Deutschland?

    Ich weiss nicht so genau was die Welt ueber deutschland denkt. Dafuer weiss ich, was ich mir darueber denke, ueber die Deutschen:

    Deutsche meinen, andere muessten sich immer den Deutschen anpassen, auch im Ausland. Ich geh zu 20 Gastronomen in Deutschland und schau ob die italienisch, kroatisch oder polnisch sprechen (deutsche Gastronomen, nicht die Pizzaria von neben an!). Ich werde kaum einen finden. mache ich das selbe in den o.g. Laendern und frage nach den Deutschkenntnissen, so wird es da schon gewiss anders aussehen. Deutsche sind also nur schwerlich anpassungsfaehig.

    Deutsche sind intolerant. In Deutschland wird geschimpft, dass Auslaender uns so viele Stellen wegnehmen. Motzen aber andere so ueber die Deutschen (die dort Stellen wegnehmen), fuehlt sich der Deutsche gleich wieder zutiefst gekraenkt. Dieser Thread zeigt es ganz gut.

    Deutsche sind kleinkariert. Sie brauchen regelnde Gesetze, die Gesetze, die Gesetze, die Gesetze, die Gesetze regeln muessen. Nimm dem Deutschen seine Gesetze, und er weiss nicht was er tun soll ;-D

    Wobei die selben Negativeigenschaften koennen sich durchaus auch umkehren lassen in die typisch deutschen "Tugenden". Denn das sind auch die Grundvoraussetzungen fuer Fleiss, Ehrgeiz und Liebe zum Detail. Nur allzu oft kommt halt schon mal die Negativ-Seite durch bei Otto ;-D

  8. #37
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Zitat Zitat von tomtom24",p="822577
    In Deutschland wird geschimpft, dass Auslaender uns so viele Stellen wegnehmen.
    Hm, das klingt mir aber jetzt ein wenig an den Haaren herbei gezogen.

  9. #38
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Zitat Zitat von Micha",p="822582
    Zitat Zitat von tomtom24",p="822577
    In Deutschland wird geschimpft, dass Auslaender uns so viele Stellen wegnehmen.
    Hm, das klingt mir aber jetzt ein wenig an den Haaren herbei gezogen.
    Wirklich? Dann komm ich wahrscheinlich aus nem anderen Deutschland ;-D

  10. #39
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Zitat Zitat von tomtom24",p="822636
    Zitat Zitat von Micha",p="822582
    Zitat Zitat von tomtom24",p="822577
    In Deutschland wird geschimpft, dass Auslaender uns so viele Stellen wegnehmen.
    Hm, das klingt mir aber jetzt ein wenig an den Haaren herbei gezogen.
    Wirklich? Dann komm ich wahrscheinlich aus nem anderen Deutschland ;-D
    Nicht wirklich.

    Mit voller Wucht
    Afrikaner auf Gleise gestoßen


    Ein Afrikaner ist auf dem Bahnhof Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern von einem Mann angegriffen und auf die Gleise gestoßen worden. Der 43 Jahre alte Asylbewerber erlitt Verletzungen am Bein, teilte die Polizei mit. Der Täter sei festgenommen worden. Der Staatsschutz ermittele gegen ihn wegen Körperverletzung und Beleidigung mit ausländerfeindlichem Hintergrund.

    Der 39 Jahre alte Angreifer hatte den Asylbewerber nach Polizeiangaben beleidigt und mit voller Wucht auf die Gleise gestoßen, auf denen sich aber kein Zug näherte.

    dpa

    http://www.n-tv.de/politik/Afrikaner...cle718010.html

  11. #40
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Ungeliebte Deutsche-Vom Störfaktor zum Hassobjekt

    Zitat Zitat von Paddy",p="822646
    Zitat Zitat von tomtom24",p="822636
    Zitat Zitat von Micha",p="822582
    Zitat Zitat von tomtom24",p="822577
    In Deutschland wird geschimpft, dass Auslaender uns so viele Stellen wegnehmen.
    Hm, das klingt mir aber jetzt ein wenig an den Haaren herbei gezogen.
    Wirklich? Dann komm ich wahrscheinlich aus nem anderen Deutschland ;-D
    Nicht wirklich.

    Mit voller Wucht
    Afrikaner auf Gleise gestoßen
    Ging es da um Arbeitsplätze?

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Botschaft BKK
    Von Make im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.10, 08:31
  2. Deutsche Justiz -deutsche Doppelmoral
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.09, 04:00
  3. "Deutsche" Toleranz
    Von singto im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 00:22
  4. Deutsche Rechtssprechung
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.05.06, 21:21
  5. Deutsche in BKK u. Hua Hin
    Von Rixa im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.09.03, 00:20