Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 100

Ultimate-Fighting

Erstellt von Red_Mod_Ant, 13.06.2009, 23:42 Uhr · 99 Antworten · 4.427 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Ultimate-Fighting

    ufc/eliteXC und pride werden auch weiterhin ihren siegeszug fortführen, egal was der ein oder andere politiker und die unwissende mehrheit fordert fakt ist, die sportler die zb. in der ufc kämpfen sind alle meister ihres fachs in muay thai, ringen, brasilianisches jiu jitsu und vielen anderen kampf(sport)kunstarten.

    hier mal das workout eines rich franklin der am samstag auch in köln dabei war



    am ende juckt es die vielen fans (und mich natürlich) der ufc rein gar nicht was die mehrheit fordert oder sagt, die community ist mittlerweile so groß das man über die schlechte publicity locker hinwegschaut. wer jemals mitbekommen hat welche top sportler hinter der ufc stehen, sieht einiges sicherlich aus einem anderen blickwinkel :-). habe selten eine sportart gesehen die soviel intensives training bedarf, ob im ringen am boden oder stehend im toe 2 toe..

    und ja, natürlich hat die ufc auch straffe regeln..

    auf manche mag vieleicht der octagon also käfig recht bedrohlich wirken, ist aber zum kämpfen wesentlich besser geeignet als ein boxring..und nein, es ist nicht dazu gedacht die kämpfer auch ja im ring zu halten :-)

    wenn die deutschen politiker der ufc einen riegel vorschieben wollen, fährt man halt nach holland,frankreich oder belgien um einen wanderlei silva,rich franklin oder rampgae jackson zu sehen

    ps. wo waren damals die politiker um kämpfe von henry "dem gentelman" maske zu verbieten..wollte ich zb. auch nie sehen dieses 12 runden standboxen dieser flachpfeife.. ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Ultimate-Fighting

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="737074
    Zitat Zitat von Frederik",p="737062
    UFC hat mit Kampfsport nichts zu tun.
    Mehr als 90% aller Mitglieder im Judo, Aikido, Hapkido, Jiu-Jitsu, Ju-Jutsu, Karate, Taekwondo bestreiten keine Wettkämpfe.

    Ich mache ja trotzdem selber Kampfsport. Und zwar häufig mit meiner WII vor dem TV. Da boxe ich gegen einen virtuellen Gegner oder gegen einen Sandsack.
    Dadurch erhalte ich genauso viel Fitness, aber bekomme nichts aufs Maul und auch mein nicht vorhandener realer Gegner nicht.

    Und für die "geistige" Fitness gibt es Yogaübungen, ebenfalls mit der WII.

    .
    ganz bestimmt

    wahrscheinlich benutzt du die WII auch für deine 5exualkontakte - ist auch viel ungefährlicher

  4. #33
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Ultimate-Fighting

    @marc

    so isses. In den USA hat UFC dem Millionengeschäft Boxen mittlerweile den Rang abgelaufen. Mein Schatz Elena "Baby Doll" Reid hat das auch gemerkt und verdient nun richtig Kohle...

  5. #34
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Ultimate-Fighting

    nächsten monat am 11. juli kommt übrigens schon ufc 100, hier hat man sich ja erst ab ufc 99 aufgeregt, also ganze 98 events später ;-D brocke lesnar vs frank mir steht an, und natürlich georges st.pierre gegen alves, also wieder ein top event

  6. #35
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Ultimate-Fighting

    Weiss garnicht was man daran findet, sich selbst und anderen absichtlich (ohne Not) weh zu tun.

    Bin mal gespannt wann wieder, im Stil texanischer Cowboys, aufeinander geschossen wird.

    Wenn schon Blut, dann aber richtig!

    PS :
    Ach ja, fast vergessen! Schiessen ist auch Sport.

  7. #36
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Ultimate-Fighting

    Zitat Zitat von martinus",p="737105
    ...

    Wo sind denn eigentlich die Gutmenschen, die nach Winnenden für ganz Deutschland ein Waffen- Küchenmesser- und Haushaltsscherenverbot gefordert haben??
    Die haben wahrscheinlich die ganzen Eintrittskarten gehamstert und sind zum UFC gegangen um vor der Tür die Eintrittskarten zu überteuerten Preisen zu verhökern...
    ... oder wie soll ich den Gutmenschenaufschrei jetzt verstehen?

    Martin
    Auch schon ein wenig zu viel geboxt, oder?
    Was hat dann das eine mit dem anderen zu tun?
    Die Passagen mit dem Küchenmesser und Scherenverbot habe ich sicherlich überlesen. Ich kann mich auch nicht an etwaige Forderungen erinnern. Falls es so sein sollte bitte ich um einen Link!

    Dort ging es um Waffen, und um das Töten unschuldiger Menschen.

    Was hat dann UFC damit zu tun? Da kann ich wirklich nicht mehr folgen...

    Aber Hauptsache das Wort "Gutmenschen" nochmals ins richtige Licht gerückt.

  8. #37
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Ultimate-Fighting

    Zitat Zitat von spartakus1",p="737165
    Dort ging es um Waffen, und um das *[highlight=yellow:e4431d9ddd]Töten[/highlight:e4431d9ddd] unschuldiger Menschen.

    Was hat dann UFC damit zu tun? Da kann ich wirklich nicht mehr folgen...
    Nicht??

    Wie weit ist dieser "Sport" davon *[highlight=yellow:e4431d9ddd]noch[/highlight:e4431d9ddd] entfernt?

  9. #38
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Ultimate-Fighting

    Zitat Zitat von Nokhu",p="737200
    Zitat Zitat von spartakus1",p="737165
    Dort ging es um Waffen, und um das *[highlight=yellow:9145f8e850]Töten[/highlight:9145f8e850] unschuldiger Menschen.

    Was hat dann UFC damit zu tun? Da kann ich wirklich nicht mehr folgen...
    Nicht??

    Wie weit ist dieser "Sport" davon *[highlight=yellow:9145f8e850]noch[/highlight:9145f8e850] entfernt?
    Also ich bin der Meinung, dass es noch Welten auseinander liegt.
    UFC ist eine Sportart, auch wenn es viele nicht so bezeichnen würden (ich übrigens auch nicht) die von Regeln und Schiedsrichtern beaufsichtigt werden.
    Alle (viele) Sportarten fordern ihre tödlichen Unfälle, sei es F1, Boxen, Radfahren, Reiten etc....
    Soweit mir bekannt ist, gab es beim UFC keine auffällig hohe Todesfälle, bzw. ich habe noch von keinem gehört, was aber dann auch an der Nichtberichterstattung in D liegt.

    Diese Leute gehen freiwillig in den Ring,
    ganz im Gegenteil zu den Opfern von den Todeskandidaten.

    NACHTRAG: Die Kämpfer beim UFC sind sich dem Risiko bewusst und gehen es ein, auch wenn sie ihr leben dabei lassen sollten, ganz im Gegenteil zu den Opfern von Gewaltverbrechen.
    Und das ist für mich ein ganz gravierender Unterschied!!!

  10. #39
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Ultimate-Fighting

    Zitat Zitat von Nokhu",p="737200
    Zitat Zitat von spartakus1",p="737165
    Dort ging es um Waffen, und um das *[highlight=yellow:bbd508a7b8]Töten[/highlight:bbd508a7b8] unschuldiger Menschen.

    Was hat dann UFC damit zu tun? Da kann ich wirklich nicht mehr folgen...
    Nicht??

    Wie weit ist dieser "Sport" davon *[highlight=yellow:bbd508a7b8]noch[/highlight:bbd508a7b8] entfernt?
    heute ist es counterstrike und andere games, morgen halt die ufc was beides allerdings gemein hat ist, dass es weder die counterstrikler noch die fans der ufc interessiert was andere so reden. man wird immer die möglichkeit haben in den genuß von cs oder der ufc zu kommen. es ist auch völlig egal ob ein anerkannter ringarzt die ufc als sport verteidigt, der laut statistik sogar wesentlich ungefährlicher ist als profi boxkämpfe (die ufc gibt es ja immerhin seit 18 jahren.. ), oder man sich mal verinnerlicht, das bei 9 millionen counterstrike spielern weltweit vieleicht 0,000004 % dieser an einem amoklauf beteiligt waren, was ja trotzdem nicht heißt, dass dies auf ein killerspiel wie cs zurück zu führen ist.
    ich persönlich werde auch mit keinem diskutieren, weil ich natürlich deren meinung akzeptiere aber nicht teile

  11. #40
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Ultimate-Fighting

    oder man sich mal verinnerlicht, das bei 9 millionen counterstrike spielern weltweit vieleicht 0,000004 % dieser an einem amoklauf beteiligt waren, was ja trotzdem nicht heißt, dass dies auf ein killerspiel wie cs zurück zu führen ist.
    Die 99,999996% Amokläufer waren keine Counterstrike-Spieler?

    Sollte man vielleicht als Pflichtprogramm zur Aggressionsbewältigung einführen ;-D

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. FIGHTING BEAT DVD
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.08, 09:12
  2. Vista Ultimate SP1 ist da
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.08, 19:09
  3. Support für Windows XP länger als für Vista Ultimate
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.07, 17:19
  4. Den "Ultimate Trash Award" gibbet net mehr
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.07, 06:40
  5. Ultimate Zip Compresion Agent - *.uze Dearchivieren?
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.06, 12:52