Ergebnis 1 bis 10 von 10

TV Sender und PC Betreuer

Erstellt von kcwknarf, 09.05.2009, 11:40 Uhr · 9 Antworten · 749 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="722227
    Musst mal z.B. mehr Arte, Phoenix und 3Sat gucken und die Schmuddelsender ignorieren - dann hörst und siehst Du auch anderes.
    Wie hoch liegen denn die Einschaltquoten dieser Sender. I.d.R. bei unter 1%. Und dementprechend sind die auch Anteile der interviewten Personen. Das, was man bei RTL in den Nachmittagstalkshows zu sehen bekommt, ist leider die bittere Realität, selbst wenn die Fälle dort gestellt sind.
    Man muss nur mal mit offenen Augen durch die Gegend laufen oder noch schlimmer - in die Wohnzimmer schauen.

    Ich war mal eine Zeitlang in Hamburg als privater PC-Betreuer in Haushalten unterwegs. Booooh, was ich da gesehen und erlebt habe.... da sind die Super-Nanny und Schuldenberater Zwegat gar nichts gegen. Real Life! Und wenn man das wahre Leben sieht, wundert einem gar nichts mehr. Die schöne Arte-Welt ist Fantasie, RTL ist real. Ist so (ich beziehe das auf die Mehrheit meines gesamten subjektiven Eindrucks - sehr positive Ausnahmen gibt es natürlich auch).

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="722265
    Ich war mal eine Zeitlang in Hamburg als privater PC-Betreuer in Haushalten unterwegs. Booooh, was ich da gesehen und erlebt habe.... da sind die Super-Nanny und Schuldenberater Zwegat gar nichts gegen. Real Life! Und wenn man das wahre Leben sieht, wundert einem gar nichts mehr.
    Kein Wunder bei einer Klientel, die einen privaten PC-Betreuer benötigt, weil sie zu blöd sind Windoof hochzufahren. Das sind dann auch die RTL-Gucker.

  4. #3
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="722270
    Kein Wunder bei einer Klientel, die einen privaten PC-Betreuer benötigt, weil sie zu blöd sind Windoof hochzufahren. Das sind dann auch die RTL-Gucker.
    Ist richtig. Aber es gibt sie halt. Ich konnte jedenfalls gut davon leben. War mir schon fast peinlich. Kinder bekommen nichts zu essen, aber die Eltern paffen und leisten sich einen PC-Betreuer.

  5. #4
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von Paddy",p="722270
    .............
    Kein Wunder bei einer Klientel, die einen privaten PC-Betreuer benötigt, weil sie zu blöd sind Windoof hochzufahren. ..........
    Paddy, klingt erstmal einleuchtend.
    Kann Dir aber aus meinem eigenem Erleben berichten, dass sich da auch Menschen schwer tun, die ansonsten Jumbojets über die Erde bewegen, Businessdeveloper die weltweit Firmen gründen, Banker die Banken in den Ruin treiben und so weiter.

    Ich habe Hochachtung vor Leuten, die dieses OS wirklich durchschauen.
    Deshalb bleibe ich lieber auf der sicheren und nicht so anstrendenden Seite.
    GNU/Linux und/oder UNIX).
    Und verschweige irgendein Windows-KnowHow.
    Was mich nun wohl offensichtlich auch vor den geschilderten Begegnungen mit dem Pöbel bewahrt.

    Gruss,
    Strike

  6. #5
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="722265
    ..........Die schöne Arte-Welt ist Fantasie, RTL ist real.......
    Frank, ich befürchte, dass Du recht hast.
    Leider.

    Gruss,
    Strike

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="722274
    ........... aber die Eltern paffen und leisten sich einen PC-Betreuer.
    Als Vorbereitung auf ein zukünftig neues Berufsfeld?
    Ohne PC geht ja heute kaum mehr was.

    Gruss,
    Strike

    P.S.: muss ich explizit setzen oder ist es implizit erkennbar?

  8. #7
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von strike",p="722277

    P.S.: muss ich explizit setzen oder ist es implizit erkennbar?
    You never know!

  9. #8
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="722274
    Zitat Zitat von Paddy",p="722270
    Kein Wunder bei einer Klientel, die einen privaten PC-Betreuer benötigt, weil sie zu blöd sind Windoof hochzufahren. Das sind dann auch die RTL-Gucker.
    Ist richtig. Aber es gibt sie halt. Ich konnte jedenfalls gut davon leben. War mir schon fast peinlich. Kinder bekommen nichts zu essen, aber die Eltern paffen und leisten sich einen PC-Betreuer.
    Wirst auch noch zu aroganten Schnösel??? Da im Osten wesentlich mehr die werbefinanzierten schauen als im Westen, könnte man deine Aussage auch als Vorurteil gegen über dem Osten des Landes auslegen. Sicherlich wirst Du argumentieren, dass dies ja bei diiiiiiiiiirrrrrrrr nieeeeee sein kann.

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    kann ich mir nicht vorstellen, jeder 10 jährige weiss heute wie er ein windows system neu aufsetzt.
    einen pc betreuer braucht zumindest bei den leuten die ich so kenne niemand.
    allerdingst gibt es schon kniffelige hardwarefehler an denen sich so mancher pc betreuer ebenfalls die zähne ausbeisst.
    ich schaue auch die privaten sender, aber auch arte, 3sat etc..
    politische diskussionen, vor allem sollte man wissen was im eigenen land passiert. wer unsere volksvertreter sind. was in den sendungen an beispielen genannt wird ist schon bedenklich wenn jugendliche nicht einmal wissen wer unser verteidigungsminister ist .
    es gibt viel zu tun an den schulen........vor allem aber den jugendlichen eine perspektive geben. und genau daran hapert es enorm, da hilft kein schönreden.

  11. #10
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Wirtschaftskrise - Wo geht der "Zug hin" - was denkt Ihr

    Zitat Zitat von franky_23",p="722281
    Wirst auch noch zu aroganten Schnösel??? Da im Osten wesentlich mehr die werbefinanzierten schauen als im Westen, könnte man deine Aussage auch als Vorurteil gegen über dem Osten des Landes auslegen.
    Es geht mir eher darum, zu zeigen, dass RTL durchaus reale Menschentypen vor der Kamera zeigt, auch wenn einzelnen Dokumentationen und Interviews gestellt sind oder überspitzt dargestellt werden.

    Wer nun was schaut, ist mir persönlich relativ egal. Ich selber schaue ja u.a. auch RTL. Man kann sich ja auch unterhalten lassen und zudem ist RTL für Sozialstudien ja eine durchaus interessante Adresse, was ich damit nur ausdrücken wollte.

    Die Aufteilung in "intellektuellen" und "verdummenden" Sendern ist eh ein großer Fehler. Es ist nun mal ein Fakt, dass RTL im Schnitt 20 bis 40% der Zuschauer erreicht, daneben noch etwas SAT und ProSieben.
    ARD und ZDF schaffen bei den Rentnern hohe Quoten, aber bei Jugendlichen kaum etwas. Und von Arte und 3SAt wollen wir gar nicht sprechen. Das mag man nun schlecht finden oder nicht. daran wird sich auch nciht viel ändernb.

    ABER man kann etwas daraus machen. Nämlich Bildung in Unterhaltunsgshows aus RTL unterbringen. Also Intellekt und Unterhaltung vermischen. Das erscheint mir der einzige vernünftige Weg zu sein, um die Mehrheit des Volkes überhaupt noch zu erreichen.

    Du kannst ja niemanden zwingen, Arte zu schauen. Und in der Schule lernen Schüler meist nur so viel, dass sie die nächste Arbeit bestehen oder den Schummelzettel füllen können.

    Natürlich kann man auch RTL nicht verpflichten, z.B. in Unterhaltungssendungen über Politik zu sprechen. Hier müsste ein gemeinsames Konzept entwickelt werden.

    Die Politik, die Schulen und die Gesellschaft hat es einfach verpennt, ein Interesse für Bildung und Politik zu entwickeln. Sanuk steht nun mal nicht nur bei den Thais an erster Stelle. Und da mache ich keinen großen Unterschied zwischen Ost und West.

    Umgekehrt könnte man übrigens auch in die Schulen mehr Unterhaltung reinbringen. Hätte unser Lehrer z.B. zu Beginn jeder Schulstunde eine Runde "Wer wird Millionär" gespielt und der Sieger hätte am Jahresende einen exakten Preis gewonnen, dann wäre ich hochmotiviert gewesen, etwas zu lernen.

    Lernen und Spaß haben ist eben kein Widerspruch. Aber das will in die Köpfe der Gesellschaft nicht so recht reingehen. Da heißt es immer nur "entweder-oder".

Ähnliche Themen

  1. Karten für den Pay TV Sender SKY in Thailand
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.11, 08:05
  2. ThaiGlobal N Sender ?
    Von singhathai im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.10, 06:36
  3. Thai - Global -Sender ??
    Von Sammy33 im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.11.07, 10:45
  4. Thai-TV-Sender Zusammenstellung
    Von Nokhu im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.05, 17:54
  5. Was haltet ihr vom Sender DMC ?
    Von Thaimaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.04, 22:07