Seite 8 von 19 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 184

Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

Erstellt von Conrad, 29.03.2008, 20:24 Uhr · 183 Antworten · 7.332 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Ich denke, ich habe meine Argumentation zusammengenommen auf 2 Forenseiten dargelegt, was Deine Aussage ad absurdum fuehrt.

    Von Dir kam allerdings noch gar nichts nachvollziehbares zum Thema, ausser der Tatsache, dass Du fuer eine Weiterentwicklung der Transrapidtechnik bist, weil diese deutsch ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Zitat Zitat von Dieter1",p="577176
    Ich wohnte lange in Muenchen Haidhausen und bin vom Rosenheimer Platz mit der S 8 in 35 Minuten am Airport gewesen.

    Wo soll da das Problem sein?
    Es können nicht alle in Haidhausen wohnen

    Also haben wir ein Problem!

  4. #73
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Zitat Zitat von Dieter1",p="577179
    weil diese deutsch ist.
    kurze zwischenfrage bevor ich zum Duschen gehe
    Was willst du damit aussagen

    Und dagelegt hast du nicht viel ausser das das alles unnötig ist, was du wiederum weder durch Links noch durch Zitate belegt hast. Es ist der Politk einfach zu teuer, das kann man zur Zeit nicht verkaufen damit keine Wählerstimmen und das war`s.

  5. #74
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Wollt Ihr meine Meinung lesen?

    Die Deutschen sind einfach nur blöde!

    Doktern über 20 Jahre an sowas rum. Warum?? Alles bis zum i-Tüpfelchen austesten?

    F..k! Hätte man vor gut 10 Jahren schon verkaufen können.

    Aber so bleibt wenigstens die Kinder-Belustigungsfahrt im Emsland erhalten.

  6. #75
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Es redet hier niemand über den Preis.

    'Muss' man das einfach haben, auch wenn es fast das
    Doppelte kostet von dem erwarteten Preis? Nur weil
    China es auch hat?

    Welcher Preis wäre denn eigentlich richtig gewesen?
    War der erwartete Preis eine falsche Einschätzung, oder
    war der neue eine Unverschämtheit?

    Gruss, René

  7. #76
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    auch wenn der hier nicht gebraucht wird und / oder nicht finanziert werden kann sollten wenigstens die patente nicht verschleudert werden.

  8. #77
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Du sorgst dich um die Patente?
    Die Chinesen (und nicht nur die) scheren sich darum einen Dreck, die kaufen ein Teil, nehmen es auseinander und bauen es (blliger) nach.
    Ach ja, und dann gibt es noch so Topmanager in Deutschland, die schmeissen die Hanfypatente den Asiaten gleich hinterher (BenQ!!)
    Gruß

  9. #78
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Zitat Zitat von ReneZ",p="577194
    Es redet hier niemand über den Preis.

    'Muss' man das einfach haben, auch wenn es fast das
    Doppelte kostet von dem erwarteten Preis? Nur weil
    China es auch hat?
    Die oeffentliche Verkehrsanbindung des Muenchner Flughafens ist katastrophal, schon fast als nicht vorhanden zu bezeichnen. Auch wenn Dieter das hier anders darstellen will. Und die Anbindung nach Westen ist keineswegs besser als in die uebrigen Richtungen.

    Von Augsburg brauch ich mit Bahn zwei Stunden, mit dem Auto knapp ueber 1/2 Stunde.

    Dass etwas gebaut werden muss ist voellig unstrittig.
    Ob eine Express-S-Bahn ueberhaupt realisierbar ist? Ich bin da kein Experte. Viel billiger wird aber auch das nicht werden.

    Sioux

  10. #79
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Zitat Zitat von Sioux",p="577237
    Die oeffentliche Verkehrsanbindung des Muenchner Flughafens ist katastrophal, schon fast als nicht vorhanden zu bezeichnen. Auch wenn Dieter das hier anders darstellen will. Und die Anbindung nach Westen ist keineswegs besser als in die uebrigen Richtungen.
    Von Augsburg brauch ich mit Bahn zwei Stunden, mit dem Auto knapp ueber 1/2 Stunde.
    Dass etwas gebaut werden muss ist voellig unstrittig.
    Ob eine Express-S-Bahn ueberhaupt realisierbar ist? Ich bin da kein Experte. Viel billiger wird aber auch das nicht werden. Sioux
    das ist richtig. kann mich noch gut erinnern wie ich von augsburg nach münchen zum flughafen gegurkt bin. die verbindung mit öffentlichen verkehrsmitteln ist eine zumutung.

  11. #80
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Naja, von der Innenstadt zum Airport geht im Vergleich zu Bangkok eigentlich recht zuegig und dauert kaum mehr als 45 Minuten.

    Die Anbindung von Augsburg, Regensburg, Rosenheim nach Muenchen, das ist ein Problem mit oeffentlichen Verkehrsmitteln.

Seite 8 von 19 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Science Fiction für Thai (Transrapid)
    Von eber im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 04:31
  2. deutsches Model in BKK
    Von strike im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 16:46
  3. Deutsches TV in TH
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.08, 10:57
  4. deutsches tv in thailand
    Von filou123 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.03.06, 15:04
  5. Wäre der Transrapid etwas für Thailand?
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.12.05, 19:50