Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 184

Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

Erstellt von Conrad, 29.03.2008, 20:24 Uhr · 183 Antworten · 7.335 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    mahlzeit

    Abgesehen von der tatsächlichen Kosten - Nutzen - Rechnung wurde der TR von den Politikern begraben .
    Leider wurde bei dieser ganzen lächerlichen " Diskussion " vergessen das es w e d e r einen Transrapid noch eine S - Bahn mit beschleunigtem Takt geben wird - zumindestens nicht in den kommenden Jahrzehnten .
    Leider
    Warum ?
    Bei der ganzen hitzigen Kontroverse die sich im Namen des Stoiber - Denkmals entwickelte wurde der Kostenfaktor von einer völlig überforderten Regierung der Stadt München konsequent " verteufelt "
    Für Nichtmünchner eine kurze Info :
    OB ( SPD ) in einem schwarzen Land ( CSU ) muss generell gegen jedwede Aktion der Landesregierung ( CSU ) sein - vermeintlich sei er das seinem " Ansehen " schuldig ; so auch Veto gegen Ausbau A99 etc
    Nun forderte aber der Vorstand des FJS - Flughafen ( der übrigens zum Teil der Stadt München gehört und somit der OB ein Mitspracherecht innehält ) zur besseren Anbindung des Flughafens den Transrapid .
    Finanziert sollte dieses Projekt aus Steuergeldern des Freistaates , des Bundes und gar der EU aber ohne einen Cent aus den Stadtkassen der Stadt München .
    Nun soll ( nach einigen Millionen € Planung ) plötzlich dieses Projekt in den Müll dafür aber die " Express - S - Bahn " auf den Weg gebracht werden
    nur
    womit ?
    Mit Geldern der Stadt ohne große Zuschüsse und somit auf den St . Nimmerleinstag verschoben
    wo ?
    Nicht wie der TR auf einer bereits vorhandenen Trasse sondern mitten durch Naturschutz - und Wohngebiete ...
    auf Deutsch :
    Nicht Realisierbar !!!

    Heißen Dank an unseren OB

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Zitat Zitat von Dieter1",p="577151
    Gaebe es Bestellungen, er wuerde gebaut. Es gibt sie aber nicht, deshalb wird er nicht gebaut.

    Es sind auch keine in Aussicht.

    Was soll der Quatsch?
    Es gibt Interessenten, Dubai, Abu Dhabi, L.A-Las Vegas, das du jetzt der große Bahnexperte bist, ist neu

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,543710,00.html

  4. #63
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    zipfel - keine Worte nur :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    Lamai - so ist es bekommst aber nur ein :bravo:

  5. #64
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Zipfel, was Du erzaehlst ist voelliger Bloedsinn.

    Es gibt keine bereits vorhandene Transrapidtrasse.

    Und die Geschwindikeit mit der die Innenstadt mit dem Airport verbunden ist, die ist voellig in Ordnung.

    Wenn es ein Problem gibt, dann innerhalb des bayerischen Bahnnetzes im Bezug auf die Anbindung des Umlandes an den Muenchner Hbf.

    Zur Loesung dieses Problems aber, koennte auch kein Transrapid etwas beitragen, weil er er dazu nicht vorgesehen ist und keinen Sinn machen wuerde.

    Lamai, wenn es ernsthaftes auslaendisches Interesse gaebe, wuerde der Transrapid fuer dieses interessierte Ausland ja gebaut werden. Gibt es aber nicht.

    Die von Dir genannte LA - Vegas Geschichte ist seit einigen Jahren auch schon wieder genau das, naemlich Geschichte.

  6. #65
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    @ Dieter1

    Hast Du überhaupt eine Ahnung von diesem Thema ?
    Aber anscheinend arbeitest Du für diese destruktive Partei unseres OB !!
    Ansonsten kann ich mir Deine völlige Ignoranz und Desinformation über dieses Thema nicht erklären

  7. #66
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Koennte es nicht viel mehr so sein, dass Dich sachliche Argumentation nur am Rande interessiert, weil Du um das politische Vermaechtnis Deines Idols Stoiber zitterst?

  8. #67
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Ich komme aus dem näheren Umfeld von München, brauche von mir
    zum Hauptbahnhof 20 min. Aber zum Flughafen 2 Stunden muß
    sagen eine wirklich tolle Anbindung. Aber nichts des zu trotz
    um das geht es gar nicht, wir brauche eine solche Strecke in Deutschland kappiert ihr das nicht. Wie lange wird das mit dem billig fliegen noch gehen, 5 oder 10 Jahre dann geht nichts mehr mit 20 oder 30 Euro nach Paris oder London, dann ist der Sprit zu teuer. Also brauchen wir eine Alternative, und die verkaufen uns dann die Chinesen das was wir Entwickelt haben :bravo: :bravo: . Ich weiß nicht wie weit ihr alle denkt, aber
    der Transrapid ist eine Lösung für dieses Problem. Nicht die einzige aber eine davon, und das müßen wir noch büßen. Das
    selbe passiert doch auch mit der Atomtechnologie, wir wollen alles abschalten aber auch Weltweit diese Technologie verkaufen. Das kann auf dauer nicht funktionieren.

  9. #68
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    wohl kaum , ich bin weder mit der einen noch mit der anderen Partei in der Kiste sondern lebe nur hier in München .
    Es ist völlig indiskutabel für eine Millionenstadt wie München mit so einer Anbindung leben zu müssen - im günstigsten Fall braucht der Passagier 40 Minuten , falls die S-Bahn mal nicht Verspätung hat .
    Auf der Nord-West - Route ( S 1 ) wird den Fahrgästen eine unzumutbare Umsteigeaktion zugemutet - wenn sie Pech haben fahren sie dann nach Freising anstatt zum Flughafen .
    Die Süd - Ost - Komponente ( S 8 ) kommt zwar ohne solche Aktionen ans Ziel , braucht aber auch min 45 Minuten vom HBF zum Flughafen .
    Einen kürzeren Zeittakt kann es zumindest auf der S 1 nicht geben da sich auf den Gleisen auch der Regionalverkehr bewegen muss . Ein Ausbau auf 4 Gleise ist derzeit technisch wie auch finanziell nicht machbar ( im übrigen auch von seiten der DB als Eigentümer der Gleisanlagen gar nicht vorgesehen ).
    Nicht zu vergessen gibt es ja auch noch das Lufthansa - Shuttle als Alternative - einen Bus ( der aber je nach Tageszeit hoffnungslos im Verkehr stecken bleibt )



    Im Übrigen wird als nächste Aktion der Flughafenausbau ( 3. Startbahn ) derzeit aufs Schärfste angegangen

  10. #69
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Ich wohnte lange in Muenchen Haidhausen und bin vom Rosenheimer Platz mit der S 8 in 35 Minuten am Airport gewesen.

    Wo soll da das Problem sein?

  11. #70
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Transrapid -Ein deutsches Armutszeugnis

    Zitat Zitat von Dieter1",p="577170
    Koennte es nicht viel mehr so sein, dass Dich sachliche Argumentation nur am Rande interessiert, weil Du um das politische Vermaechtnis Deines Idols Stoiber zitterst?
    Du hast zwar nicht mich angesprochen, aber ausser nichtsagende 2 oder 3 Zeiler hast du nicht viel gebracht die wo meine Meinung ändern könnten. Und ausser nein oder dagegen Argumentiert hast du nichts gebracht was deine Behauptungen belegen würden
    Also wie du sagen würdest "Was soll der Quatsch"

Seite 7 von 19 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Science Fiction für Thai (Transrapid)
    Von eber im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 04:31
  2. deutsches Model in BKK
    Von strike im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.09, 16:46
  3. Deutsches TV in TH
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.08, 10:57
  4. deutsches tv in thailand
    Von filou123 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 12.03.06, 15:04
  5. Wäre der Transrapid etwas für Thailand?
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.12.05, 19:50