Umfrageergebnis anzeigen: Todesstrafe für Extremstraftäter?

Teilnehmer
87. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    38 43,68%
  • Nein.

    49 56,32%
Seite 12 von 21 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 209

Todesstrafe für Extremkriminelle?

Erstellt von spartakus1, 24.11.2008, 22:03 Uhr · 208 Antworten · 6.883 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.011

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von Tramaico",p="659308
    Zitat Zitat von alhash",p="659114
    Also zurück in die Steinzeit.
    Fragt
    AlHash
    Dies waere sicherlich ein Fortschritt, da dann alle Weltprobleme ziemlich schnell verschwinden wuerden.
    Interessant! Die Befuerworter der Todesstrafe sehen einen Rueckfall in die Steinzeit als Fortschritt und Problemloesung.

    Na dann, wohl bekomms!

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Kultur ist lediglich das herangezerrte Alibi fuer die scheinbaren Errungenschaften einer vermeintlichen Zivilisation.
    Sehe ich absolut nicht so. Das wovon Du sprichst, das sind so Sachen wie irgendwelche Festspiele, Denkmäler oder für TH diese Trauergeschichte kürzlich. Darüberhinaus gibt es aber auch Kultur, die sich in Werten ausdrückt und etwas mit gesellschaftlichem Verhalten zu tun hat.
    Da kann ich zwar verstehen, dass viele die Hoffnung aufgegeben haben, nur bringt uns diese Haltung nicht weiter.
    Es ist an der Zeit, für eine globalisierte Welt die menschlichen Werte neu zu definieren. Dazu müssen sie nicht neu erschaffen werden, jeder kennt sie. Es muss nur verständlich werden, dass wir als Menschen ohne sie nicht auskommen, wenn wir nicht in die Steinzeit wollen. Und das wollen ganz sicher nur wenige gesunde Männer in den besten Jahren... solange sie mit der Steinaxt relativ lange unbesiegt bleiben.

  4. #113
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Dieter, 10 Minuten sind in der Tat nicht genug, um ueber die Hintergruende meines Zitats nachzudenken.

    Du schaust, wie die meisten, nur auf die Oberflaeche eines Sees und stellst dann mit fester Stimme fest, dass da keine lebenden Fische drin sein koennen. Weiss doch jeder, dass die ertrinken wuerden, wenn sie nicht an der Oberflaeche Luft schnappen.

    Ein Neandertaler wuerde darueber nur den Kopf schuetteln.


    P.S.: In der Steinzeit waere Todesstrafe gar kein Themma, denn Sie ist ein Produkt der "Zivilisation". Kulturelles Erbgut.

  5. #114
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von mipooh",p="659320
    Es ist an der Zeit, für eine globalisierte Welt die menschlichen Werte neu zu definieren. Dazu müssen sie nicht neu erschaffen werden, jeder kennt sie.
    Ein junger Mann kommt atemlos auf den Gipfel des Berges gerannt, wo der hundertjaehrige Einsiedler beim Tee sitzt.

    "Meister, Meister... im Tal herrscht eine blutige Schlacht!"

    "Was wirst DU tun, um sie zu beenden?"

    "Nichts, denn was kann ich schon tuen? Es ist absolut ausserhalb meiner Macht. Man..."

    "Gut, dann setzte Dich zu mir. Trinke mit mir Tee und hoere dem Gesang der Voegel zu und gehe als einziger Sieger aus der Schlacht hervor".

  6. #115
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von zappalot",p="659201
    Zitat Zitat von Roah",p="659043
    Das Töten ist ein in der Natur vorkommender alltäglicher Vorgang - gäbe es ihn nicht - dann würden alle verhungern.
    das ist nachweislich quatsch. das gilt fuer einige tierarten, aber nicht fuer alle und schon gar nicht fuer den mensch.
    Du bringst täglich tausende Lebewesen um - und schreibst quatsch ??? schon ein Atemzug von Dir tötet duzende Lebewesen -- Mikroben -- also denk nach.. ein Leben ohne töten gibt es nicht

  7. #116
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    "Gut, dann setzte Dich zu mir. Trinke mit mir Tee und hoere dem Gesang der Voegel zu und gehe als einziger Sieger aus der Schlacht hervor".
    Abwarten bis die anderen alles geregelt haben ist natürlich auch eine Möglichkeit. Dann pack mal Dein Bündel und geh auf den Berg...

  8. #117
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Du bringst täglich tausende Lebewesen um - und schreibst quatsch ??? schon ein Atemzug von Dir tötet duzende Lebewesen -- Mikroben -- also denk nach.. ein Leben ohne töten gibt es nicht
    Töten ist eine aktive bewusste Handlung, hat mit dem Sterben von Mikroben sehr wenig gemeinsam.

  9. #118
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von mipooh",p="659330
    "Gut, dann setzte Dich zu mir. Trinke mit mir Tee und hoere dem Gesang der Voegel zu und gehe als einziger Sieger aus der Schlacht hervor".
    Abwarten bis die anderen alles geregelt haben ist natürlich auch eine Möglichkeit. Dann pack mal Dein Bündel und geh auf den Berg...
    Es ist besser auf den Berg zu gehen - als sich von anderen für "die gute Sache" einspannen zu lassen - und mit Pauken und Trompeten auf den Schlachtfeldern zu kämpfen und zu sterben- ich ziehe den Berg vor....

  10. #119
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von mipooh",p="659330
    Abwarten bis die anderen alles geregelt haben ist natürlich auch eine Möglichkeit. Dann pack mal Dein Bündel und geh auf den Berg...
    Okay, nehmen wir an, dass Du der zitierte junge Mann waerst. Was haettest DU auf die Frage des Hundertjaehrigen geantwortet?

    Nein, ich warte weder noch verlasse ich mich darauf, dass die anderen den Wind fangen. Mein Tee wuerde fuer nichts und wieder nichts kalt werden.

  11. #120
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Okay, nehmen wir an, dass Du der zitierte junge Mann waerst. Was haettest DU auf die Frage des Hundertjaehrigen geantwortet?
    Ich antworte lieber Dir.
    Dein romantisierter alter Weiser auf dem Berg existiert gar nicht und Tee hätte er ohne die da unten erst recht nicht.

    Wir können uns nur sehr begrenzt aus allem raushalten. Ich gehöre zu der Generation, die sich mit der Frage eines Aussteigens beschäftigte. Es gab aber kein "draussen", also erübrigte sich das.

    Wenn wir versäumen, zumindest das zu tun, was wir hätten tun können, dann dürfen wir uns nicht wundern, wenn die Dinge neben uns her sich entwickeln wie sie wollen.

    Die Mitwirkung des Einzelnen ist natürlich begrenzt. Gar nicht zu wirken ist eine Illusion.

Seite 12 von 21 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Todesstrafe vollstreckt
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 397
    Letzter Beitrag: 18.10.09, 17:06
  2. Todesstrafe für "Schwarze Witwe"
    Von sleepwalker im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 18:27
  3. Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 11:32
  4. Todesstrafe in Thailand
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.03, 18:02