Umfrageergebnis anzeigen: Todesstrafe für Extremstraftäter?

Teilnehmer
87. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    38 43,68%
  • Nein.

    49 56,32%
Seite 11 von 21 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 209

Todesstrafe für Extremkriminelle?

Erstellt von spartakus1, 24.11.2008, 22:03 Uhr · 208 Antworten · 6.885 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von Roah",p="659043
    Selbstverständlich würde ich den Henker machen....

    Von dem Satz halte ich nichts da er Unsinn ist ..
    Das Töten ist ein in der Natur vorkommender alltäglicher Vorgang - gäbe es ihn nicht - dann würden alle verhungern.
    Ja dann aber ab in den Wald und auf den Baum

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    die sharia hat auch vorteile zum heulen

    --

    da hier vieles aufgegriffen worden ist -mein sicht

    -todesstrafe - nein
    -abertreibung - ja(nach beratung) so wie es jetzt momentan ist
    -sterbehilfe - ja

  4. #103
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von Roah",p="659043
    Das Töten ist ein in der Natur vorkommender alltäglicher Vorgang - gäbe es ihn nicht - dann würden alle verhungern.
    das ist nachweislich quatsch. das gilt fuer einige tierarten, aber nicht fuer alle und schon gar nicht fuer den mensch.

  5. #104
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von zappalot",p="659201
    [...] das gilt fuer einige tierarten, aber nicht fuer alle [...]
    Ach, dann ist die "Nahrungskette" nur eine weitere Bezeichnung für diese, auf einer Schnur aufgereihten Zuckerbonbons, die wir als Kinder an den Trinkhallen erstehen konnten.

    [...] das ist nachweislich quatsch. [...]
    Dann weise mal nach, da bin echt gespannt.

  6. #105
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="659189
    Zitat Zitat von Roah",p="659043
    Selbstverständlich würde ich den Henker machen....

    Von dem Satz halte ich nichts da er Unsinn ist ..
    Das Töten ist ein in der Natur vorkommender alltäglicher Vorgang - gäbe es ihn nicht - dann würden alle verhungern.
    Ja dann aber ab in den Wald und auf den Baum
    Dieter, dafür bekommst Du ausnahmsweise einmal eine Auszeichnung von mir. :bravo:

  7. #106
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    @pee niko:

    also dass es tierarten gibt, die kein fleisch essen und in keinster weise auf fleischfressende andere spezies angewiesen sind muss ich glaube ich nicht belegen. das gehoert zum allgemeinwissen, ich will nur ein beispiel nennen, den elefanten.

    auch lang zu beschreiben warum auch der mensch voellig ohne fleischkonsum auskommen kann ist mir zu bloed. es gibt inzwischen mehr als genug vegetarier, die dies eindrucksvoll bestaetigen bzw. beweisen. beste beispiele sind madonna oder auch pamela anderson, daneben ueber 5 millionen vegetarier allein in deutschland.

    zudem duerfte sich auch herumgesprochen haben, dass fuer ein kilo fleisch 7 kilo getreide verfuettert werden. viele naturflaechen gehen dadurch verloren und es gibt noch weitere nachteile.

    Eine Studie der London School of Hygiene and Tropical Medicine hat ueber 11.000 Vegetarier/innen 12 Jahre lang beobachtet. Sie verglich ihre Teilnehmer/innen mit einer Kontrollgruppe, die, abgesehen vom Fleischkonsum, eine ähnliche Lebensweise und einen vergleichbaren sozialen Status wie die untersuchten Vegetarierinnen hatte. Das Ergebnis: In allen wesentlichen Punkten wiesen die Vegetarierinnen bessere Werte auf, vor allem niedrigere Blutdruck-, Blutfett- und Harnsäurewerte und bessere Nierenfunktionsleistungen. Die Sterberate war um 20 % und die Krebstodesrate sogar um 40 % niedriger als bei der fleischessenden Kontrollgruppe.

    wenn man die fakten nicht sehen will, wird man sie nicht sehen. wenn du fleisch essen willst, tu es. im urlaub werde sogar ich zumindest teilweise zum fleischesser. ich werde auch niemanden dran hindern, fleisch zu essen. mich kotzt nur immer diese uninformiertheit von leuten an, die sich im internet tummeln. es ist eine sache von wenigen minuten um die entsprechenden seiten ausfindig zu machen, die bei solch eigentlich wichtigen themen umfassend und ohne zu polemisieren nachvollziehbare und wissenschaftlich einwandfreie informationen bieten.

    aber gegen eine festgefahrene meinung kommt man halt nicht an, leider.

  8. #107
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von Roah",p="659057
    Ich meine dass es ein Leben ohne zu töten nicht gibt....töten an sich als Notwendigkeit zwecks Nahrungsbeschaffung ist auch nicht verwerflich.
    Könnte man dann nicht noch etwas Nützliches mit den per Todesstrafe Getöten machen, z.B. ein lecker Steak? Dadurch würde z.B. ein Rind länger am Leben bleiben.
    Unter dem Aspekt würde die Todesstrafe (Krimielle töten und anderes Leben dafür retten) durchaus wieder eine Diskussion wert sein.
    Aber dann heißt es wieder: man kann doch kein Menschenfleisch essen - das verstößt gegen die Würde.
    Aber töten kann man den Menschen... so so...
    Komische Logik.

  9. #108
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="659289
    Könnte man dann nicht noch etwas Nützliches mit den per Todesstrafe Getöten machen, z.B. ein lecker Steak? Dadurch würde z.B. ein Rind länger am Leben bleiben.
    Knarf, der Arzt hat doch gesagt, wenn Du die Roten einpfeifst muste unbedingt auch an die Blauen denken, wegen der psychischen Wirkung :-) .

  10. #109
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von alhash",p="659114
    Also zurück in die Steinzeit.
    Fragt
    AlHash
    Dies waere sicherlich ein Fortschritt, da dann alle Weltprobleme ziemlich schnell verschwinden wuerden.

  11. #110
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Todesstrafe für Extremkriminelle?

    Zitat Zitat von mipooh",p="659130
    Hat auch was mit Kultur zu tun...
    Kultur ist lediglich das herangezerrte Alibi fuer die scheinbaren Errungenschaften einer vermeintlichen Zivilisation.

Seite 11 von 21 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Todesstrafe vollstreckt
    Von garni1 im Forum Thailand News
    Antworten: 397
    Letzter Beitrag: 18.10.09, 17:06
  2. Todesstrafe für "Schwarze Witwe"
    Von sleepwalker im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.09, 18:27
  3. Todesstrafe für britischen Tourist in Thailand
    Von Conny Cha im Forum Thailand News
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 11:32
  4. Todesstrafe in Thailand
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.03, 18:02