Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thailaendisches TV und Ihre Ansichten Deutschlands

Erstellt von Rawaii, 20.06.2004, 12:00 Uhr · 3 Antworten · 758 Aufrufe

  1. #1
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Thailaendisches TV und Ihre Ansichten Deutschlands

    Gestern ist mir was lustiges passiert.....

    Ich sitze so um 24 uhr vorm fernseher und guck mir auf canal5 einen beitrag zur EM an, es ging um rivalitaeten europaeischer nachbarn im fussball....

    Unter anderem wurde das spiel Portugal-Spanien (mit landkarte) kommentiert.
    O-Ton (laut meiner freundin): es wird blut fliessen..... :O

    Auch das spiel Schweden-Daenemark wurde angesprochen als ein spiel wo die fetzen fliegen werden.

    Das spiel Holland-BRD wurde angesprochen, als verbissen und doch fair...

    Und jetzt kommts..... Es wurde das spiel BRD-Lettland und Tschechei kommentiert.... Tschechei kann ich verstehen (Derbymaessig) aber LETTLAND???

    Dann kam die aufklaerung im fernseher.... Folgende landkarte (das ist kein witz)



    Allerdings ohne die ganz oestlichen (Estland, Lettland, Litauen) es war so ne aehnliche landkarte, also eine von der vorkriegszeit wo Lettland dann natuerlich unmittelbarer nachbar der deutschen ist... ;-D

    Wo leben die leute im thailaendischen fernsehen? Ich meine, ok, dieses vorkriegszeitliche fernsehprogramm passt ja zu der karte, aber hat denen noch keiner gesagt, das deutschland den krieg verloren hat und daher ein wenig geschrumpft ist??? ;-D ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Thailaendisches TV und Ihre Ansichten Deutschlands

    Zitat Zitat von Rawaii",p="143945
    Wo leben die leute im thailaendischen fernsehen?
    Die Kollegen von CNN sind aber auch nicht viel besser, wenn es um europaeische Geographie geht...



  4. #3
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Thailaendisches TV und Ihre Ansichten Deutschlands

    Und dann wundert sich ein Thai warum Deutschland so klein ist.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Thailaendisches TV und Ihre Ansichten Deutschlands

    Man ist in vielen Ländern Asiens gewohnt, in langen geschichtlichen Perspektiven zu denken.

    Wenn im Auswärtigen Amt manche China-Reisen vorbereitet werden, so orientiert sich das Protokoll stark an Symbolhandlungen, welche sich teilweise auf weit zurückliegende Zeiten orientieren.

    Überspitzt gesagt, wenn vor 150 Jahren etwas schief gelaufen war, so muß man heute noch mit den Befindlichkeiten umgehen.
    (betrifft aber nicht nur China, Japan, Thailand ...) auch in Korea wird das US-Koreanische Verhältnis auf Jahrzehnte durch den ..............sfall belastet sein.

    Was in den Augen manches Europäer als sehr sehr nachtragend gesehen wird, kennen die meisten aus der Thai-Beziehung, wo Fehler einem über Jahre vorgehalten werden.

    Andersrum ist es für viele Asiaten kaum vorstellbar, warum die Farang-kultur nicht auch so sein sollte.
    Deshalb der Hinweis auf die Karte.

Ähnliche Themen

  1. Ansichten der Tempelanlage in Phimai
    Von dutlek im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.06, 12:16
  2. Ansichten
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.06, 10:51
  3. Ansichten eines Abtes
    Von Auntarman im Forum Sonstiges
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.07.06, 00:06
  4. Thailaendisches Filmfestival in Ffm
    Von dutlek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.05, 20:02
  5. Koeniglich Thailaendisches Honorarkonsulat
    Von Peanut im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.04, 15:33