Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thailändische Verkehrszeichen

Erstellt von Mulat, 18.12.2004, 15:31 Uhr · 26 Antworten · 4.677 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thailändische Verkehrszeichen

    @ Chak ,

    Zitat :

    " Das gefährliche ist, dass die Autos auch bei rot abbiegen dürfen, zumindest an manchen kreuzungen steht es wohl ausdrücklich, so gut sind meine Thaikenntnisse nicht, jedenfalls ist da so ein Schild "

    Hmm.. gibts das in HH. nicht ? gruss.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Thailändische Verkehrszeichen

    In Bangkok gibts die zeitzaehlampeln an jeder ecke....

    Was mich einfach nur nervt sind die langen rotphasen in der sich der verkehr staut anstatt fluessig zu bleiben.

    Zb am Victory Monument, wo die ampel von Ari kommend nachmittags 9!!!!min auf rot steht und dann 2 min gruen.... Was soll das bitteschoen bringen ausser stau???

    Aber langsam gewoehn ich mich daran....

  4. #23
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thailändische Verkehrszeichen

    Nein, Nokgeo, hier dürfen die bei Rot höchstens rechts abbiegen, wenn da so ein DDR-Grünpfeil hängt. Die Stadt könnte aber eine Menge Geld verdienen, wenn die mal einen Hilfssheriff sich auf die Lauer legen ließen, denn kaum einer bremst ab, bevor er um die Kurve nagelt.
    Als ich noch ein Auto hatte habe ich nur darauf gewartet, dass mir mal einer hinten reinrasselt, wenn ich vor dem Abbiegen gestoppt habe.

    Aber zurück zum Thema.
    Mulat, erzählst du uns auch, wozu du denn diese Informationen benötigst?

  5. #24
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Thailändische Verkehrszeichen

    Zitat Zitat von PETSCH",p="198447
    countup/down-Zähler an traffic-lights
    habe ich im July/Aug.04 in BKK gesehen
    an @all, die hier thailändisches "state of the art" zu erkennen
    glauben: die einrichtungen kommen aus japan, dort habe ich sie
    1973 (!) schon schätzen gelernt

  6. #25
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thailändische Verkehrszeichen

    Haben eigentlich Skytrain und U-Bahn in Bangkok Anzeigen, wann der nächste Zug kommt? Das finde ich nämlich viel beeindruckender, vor allem, wenn Verspätungen berücksichtigt werden.
    Obwohl, bei 2°C und durch Orkanböen über den Bahnsteig gepeitschtem Regen ist die Anzeig "14 Min." nicht sonderlich ermutigend, aber solch extreme Wettersituationen kommen in Thailand wohl auch eher selten vor.

  7. #26
    Mulat
    Avatar von Mulat

    Re: Thailändische Verkehrszeichen

    Zitat Zitat von Chak2",p="198941
    Aber zurück zum Thema.
    Mulat, erzählst du uns auch, wozu du denn diese Informationen benötigst?
    Du bist aber neugierig, nagut, wollte eine geschichte mit thai verkehrszeichen machen, die geschichte gibts schon mit deutschen verkehrszeichen.
    falls jemand lust hat kann er es gerne fertigstellen.

    Hier die Geschichte

  8. #27
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Thailändische Verkehrszeichen

    Mulat,

    eine nette Geschichte. Habe es zum erstem mal in Bildsprache gesehen.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Thailändische Lehrbücher
    Von Robert1111 im Forum Thaiboard
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.01.12, 23:08
  2. Thailändische MP3`s
    Von siam2011 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.03.11, 22:18
  3. ist der thailändische Reis
    Von max im Forum Essen & Musik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.06, 08:32
  4. Thailändische Filmserien
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.09.06, 21:51
  5. Der thailändische Dickschädel
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.06, 09:03