Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thai TV Global Network auf neuer Frequenz

Erstellt von Jinjok, 21.11.2003, 23:41 Uhr · 6 Antworten · 5.511 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Thai TV Global Network auf neuer Frequenz

    Seit dem 18.11.03 hat TGN eine zweite Frequenz für Europa auf Hotbird 3 13°Ost in Betrieb genommen. Auf dem Transponder der israelischen RRCommunications senden sie jetzt parallel zur gewohnten Frequenz der italienischen Telespazio auf Hotbird 4. Auf dem Transponder gibt es auch VTV4 und 2 deutschsprachige Hitradio-Audios.

    Ob das langfristig einen Frequenzwechsel bedeutet weiß ich noch nicht, jedenfalls kommt das Signal bei mir auf der neuen Frequenz in bedeutend besserer Güte an. Die Radio-Übertragung von TGN (Bangkok Radio 94 Mhz FM) ist übrigens auch schon seit Monaten im Parallelbetrieb auf einem anderen Telespazio-Transponder auf Hotbird 3 zu empfangen. Hier findet man auch TV aus Burma und Viet Nam.

    Transp. 70 12111 vert. 27500 Symbolrate 3/4
    Bangkok Radio 94 FM Audio-PID 0046

    Transp. 75 12207 horiz. 27500 Symbolrate 3/4
    Thai TV Global Network Video-PID 1281 Audio-PID 1282

    Transp. 98 12637 vert. 27500 Symbolrate 3/4
    Thai TV Global Network Video-PID 0200 Audio-PID 0201
    Bangkok Radio 94 FM Audio-PID 0247

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Thai TV Global Network auf neuer Frequenz

    Nachtrag
    Die Webseite von TGN hat auch eine neue Top-Level-Domain:

    http://www.thaitvglobal.com/

    Dort ist zwar nichts von dem Transponderwechsel von Hotbird 4 auf Horbird 3 zu lesen, wohl aber, daß der Uplink nicht mehr in Italien sondern jetzt in Israel liegt. Es sieht wohl so aus, als wenn hier ein "Providerwechsel" im Gange ist.

    Aber Angekündigt wird erstmal der Wechsel des Satellitensystems für Austraulien/Ozeanien auf der Webseite von TGN. Die müssen ihre Schüsseln neu ausrichten. Hier in Europa brauchen wir nur eine neue Sendersuche zu machen um die Frequenz zu finden.
    Jinjok

  4. #3
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thai TV Global Network auf neuer Frequenz

    Danke Jinjok für den Tip.
    Eine Qualitätsverbesserung durch eine höhere Sendeleistung konnte bei ThaiTV nicht schaden, werde das heute mal testen.

  5. #4
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Thai TV Global Network auf neuer Frequenz

    Hallo Michael,

    ein besseres Bild werden wir deswegen aber nicht bekommen. Bei Digital-Sat ist Feldstärkeerhöhung "nur" eine bessere schlecht Wetter reserve.

    Das zum Teil schlechte Bild bei Thai TV wird an der Quelle (Ialien oder Thailand) schon so eingespeisst.

    Gruß Peter

  6. #5
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thai TV Global Network auf neuer Frequenz

    Hallo Peter,
    das ist ja interessant, das Bild ist nämlich wirklich nicht besonders.
    Naja, wenigstens mehr SChlechtwetterreserve :-)

  7. #6
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Thai TV Global Network auf neuer Frequenz

    Hallo Michael,

    ja besonders bei starkem Schneefall und Regen ist diese Reserve notwendig. (hab "nur" ne 80iger Schüssel)

    Gruß Peter

  8. #7
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Thai TV Global Network auf neuer Frequenz

    Der alte Transponder von Telepazio in Italien ist doch völlig überladen, was zur Klötzchen-Bildung führt, wenn die Bilder sich sehr schnell bewegen. Dort sind mittlerweile 9 TV-Sender und 21 Radiosender auf die eine Frequenz aufmoduliert. Wenn jetzt alle Sende viel Bewegung in ihren Bildern haben, dann reicht der Datenstrom einfach nicht mehr aus, alle Bilpunkte darzustellen und die "Pixel" vergrößern sich automatisch zu den rechtwinkligen Klötzchen. Das ist ein Grund für die realtiv schlechte Quali. Aber auch auf dem israelischen Transponder von RR Communications drängeln sich 11 TV-Programme.

    Aber auch sonst ist bei TGN verglichen mit ARD, RTL oder Pro7 nicht viel los in Sachen Bild- und Ton-Quali. Das liegt an den miserablen Bandmaschinen für die Aufzeichnungen bei Channel 5 in der Pahol Yothin Road in Bangkok. Dort hat man oft Zeilenverschiebungen im Bild (Spurlagenfehler). Aber auch ein starkes Rauschen in Ton und Bild ist man hierzulande nicht mehr gewohnt, wo von der Kamera über die Mischpulte bishin zur Sendeantenne alles lückenlos digitalisiert wurde.
    Jinjok

Ähnliche Themen

  1. TGN Thai Global Network Plomplem
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.09.09, 08:50
  2. Thai Global Network - Programmübersicht
    Von ReneZ im Forum Event-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.07, 09:30
  3. Donnerstags Musik auf Thai Global Network
    Von ReneZ im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.06, 17:05
  4. Empfangsprobleme mit Thai TV Global Network
    Von Airport im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.12.01, 17:29
  5. Zur Installation von Thai TV Global Network
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.01, 18:36