Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thai lernen begonnen, Tipps?

Erstellt von fdo17, 15.09.2015, 21:52 Uhr · 6 Antworten · 833 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von fdo17

    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    23

    Thai lernen begonnen, Tipps?

    Hallo zusammen,

    ich habe begonnen Thai zu lernen vor einigen Wochen mit folgendem Buch:
    Einfach Thailändisch lernen - Buch mit CD. Einführungskurs in die thailändische Sprache: Amazon.de: Kristian Schirbel: Bücher

    Dort wird alles super erklaert und ich habe auch Leute die mir aus Thailand ein wenig helfen.

    Nun meine Frage, zuzueglich zu dem Buch wuerde ich gern noch ein Hoerbuch kaufen, mit Vokabeln, Thai plus deutsche Uebersetzung und einige Saetze einfach fuer neben dem Buch noch wo ich die CD im Auto hoeren kann und da noch ein wenig dazu lerne.
    Jemand ein paar Tipps was ich mir da kaufen sollte?

    Gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Schau mal hier: Thai lernen

    Grundkurs Thailändisch. Einführung ins Sprechen, Schreiben und Lesen Thailändische Sprachbücher: Amazon.de: Sandro Giovanoli: Bücher

    ....gutes Buch, zu dem es auch eine CD extra gibt.

  4. #3
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    gelöscht..............

  5. #4
    chrima
    Avatar von chrima
    Kann "Thai zum Selbststudium" empfehlen. Die Autorin Patcharee Kaspar-Sickermann, B.A. unterrichtete Thai an der Uni Hamburg. Es sind knapp 500 Seiten im Großformat und 10 CDs.



    Lies dir die Amazon Rezensionen durch.

    Allerdings verzichtet das Buch irgendwann nach der Einführung in die Thailändische Schrift konsequenterweise auf das phonetische Alphabet.

  6. #5
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Interessante Sache. Ich habe einen kleinen Sprachführer und denke durchaus daran, a bisserl Thai zu lernen.

    Aber Thai ist eine Tonsprache.

    Sprich: Wenn ich vor Ort bin und das Büchlein hervorhole und vor einem Thai ein bisschen herumstammle und das liebe Mandelauge mich lächelnd verbessert, dann komme ich zu der Überzeugung, dass ein Buch keinesfalls reicht und eine CD wohl auch nicht, man muss diese Sprache mit einem Lehrer lernen, sonst gibt es krasse Missverständnisse.

    Oder im Bett. Dort lernt man eine Sprache am besten.

  7. #6
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    @xxeo: der Wortschatz beschränkt sich allerdings dann auf 3 Verben, 3 Substantive, 3 Adjektive und Gutturallaute ohne Bedeutung...

  8. #7
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen



    Oder im Bett. Dort lernt man eine Sprache am besten.
    Griechisch oder Franzoesisch?

Ähnliche Themen

  1. Thai lernen in Köln
    Von dawarwas im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.10.03, 19:06
  2. Thai lernen
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.03, 10:26
  3. Thai lernen - Werbung in eigener Sache :-)
    Von seven im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.09.02, 19:41
  4. ...noch etwas zum Thai-Lernen
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.02, 19:30
  5. Buchempfehlung zum Thai-Lernen
    Von Wowi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.03.02, 22:37