Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thai Konsulat in Frankfurt

Erstellt von Kurt, 20.03.2007, 16:01 Uhr · 34 Antworten · 5.661 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Thai Konsulat in Frankfurt

    Hallo!
    Vielleicht stoesst das einigen sauer auf.
    Wir waren gestern in Frankfurt um fuer unsere Tocher den E-Pass zu beantragen.
    Was ich jetzt schreibe kommt nicht von mir, sondern von meiner Frau ( Ich bin aber der gleichen Meinung)
    Gibt es eigendliche keine Thais mehr, die ein wenig schoen ausssehen?
    Was in dem Konsulat sich herumtumelte, das war schlimm.
    Eine Thai, haesslicher als die andere.
    Die Maennliche Begleitung, war bis auf eine Ausnahme auch nicht besser. zum Teil graussig.
    Die Papiere, die da abgegeben wurden, waren auch eine einzige Katastrohfe.
    Die beiden Thais, die die Papiere ueberpruefen, haben mir echt leid getan. so ein Chaos, von falsch ausgefuellten Papieren habe ich noch nicht erlebt.
    Sind viele Thais zu bloede, um Papiere mit ihren Partnern
    auszufuellen, oder ist das die Norm.
    Meine Frau hat jedenfalls ihre Papiere vorgelegt, hat knapp 4 Minuten gedauert und kurz danach ging es ins Zimmer fuer den E Pass.;
    Gruss
    Kurt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Thai Konsulat in Frankfurt

    Ok Kurt, das Aussehen ist ja oft gecshmackssache,

    wobei ich Dir aus meiner Sicht eigentlich voll Zustimme,
    ist auch in Hamburg nach meinem Empfinden so -
    viele sehen irgendwie verlebt oder verbraucht aus - sind
    sicher auch einige aus der Rotlichtszene in D-Land dabei
    die etwas zu lange dabei sind.

    meine Frau hatte Ende letzten Jahres ihren Pass in Hamburg auf dem Generalkonsulat verlängert, hatte auch alle Papiere in Ordnung - aber eine ganze Menge Thais auf dem Konsulat baten andere ihnen beim ausfüllen zu helfen oder hatten die Hälfte nicht mit und und und,

    frag mich auch wie die alle herkommen oder mit wem oder wie diese hier verbandelt sind.

  4. #3
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Konsulat in Frankfurt

    Zitat Zitat von Kurt",p="463558
    ...Vielleicht stoesst das einigen sauer auf.....
    Gibt es eigendliche keine Thais mehr, die ein wenig schoen ausssehen?....
    moin kurt,

    wen interessiert dat? sollten die auch an einem kontest teilnehmen?
    kann mann vom aussehen auf die arbeit schliessen

    was wolltest du eigentlich deine frau hat doch erreicht was sie wollte

    gruss :P

  5. #4
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thai Konsulat in Frankfurt

    Hallo,
    die Erklärung könnte sein das manche Thai nicht lesen und schreiben gelernt hat. Ich kenne in meinem Bekanntenkreis zwei Thaifrauen die sehr früh arbeiten mussten, die Eltern kein Geld für die Schule hatten.
    Den Part Aussehen lasse ich dabei mal aussen vor.
    Ich weis nicht ob diese Papiere in Thai auszufüllen sind (habe noch keine Thaifrau), falls nein sollte zumindest der Ehepartner in der Lage sein diese korrekt auszufüllen.

  6. #5
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Thai Konsulat in Frankfurt

    Zitat Zitat von Kurt",p="463558
    Sind viele Thais zu bloede, um Papiere mit ihren Partnern auszufuellen, oder ist das die Norm.
    Zu blöde? Nunja, einige können nicht gut oder gar nicht schreiben, manche auch nicht lesen. Das macht es schon mal schwer, ein Formular auszufüllen.
    Mit Blödheit (oder Faulheit) hat das vielleicht trotzdem manchmal zu tun, aber ist eher eine Ausnahme.

    Hinzu kommt noch, dass auf den Formularen eben keine Umgangssprache geschrieben steht, sondern "Behördenthai". Eine ebensolche Antwort wird natürlich auch erwartet.

    Und was auch ein wichtigter Punkt ist, viele Thailänder sind völlig eingeschüchtert, wenn sie zu einer Behörde müssen. Die innere Abwehr führt zu Verkrampftheit und Unsicherheit, und dann geht gar nichts mehr. Kann man fast mit einer Prüfungssituation vergleichen.

    Also, die Norm ist es nicht, dass ein Thai seine Formulare nicht selbst ausfüllen kann, aber es kommt durchaus vor und auch nicht ganz selten. Ich habe selbst mal, bei einem Außentermin der Konsularabteilung in Hamburg, einen ganzen Nachmittag lang Formulare für andere Leute ausgefüllt. Wir waren extra dafür da und haben das zu viert gemacht, trotzdem bildeten sich lange Schlangen...

    Die Mitarbeiter, die die Anträge bearbeiten, wissen um das Problem. Nicht schlimm, den größten Nachteil sehe ich jedoch darin, dass die Antragannahme sehr lange dauern kann und auch Leute wie Ihr, die keine Probleme haben, lange Wartezeiten in Kauf nehmen müssen, weil einem anderen Formulare Zeile für Zeile erklärt werden müssen und am Ende doch viele Fehler drin sind (früher durfte man auch nicht korrigieren oder durchstreichen - man musste immer ein neues Formular ausfüllen :O).

    Abhilfe wäre geschaffen, wenn die, die keine Probleme haben, denen helfen, die Probleme haben (solche Szenen sieht man auch oft) - fast wie in der Schule. ;-D
    Damit wäre den Mitarbeitern in der Konsularabteilung sehr geholfen.

    Zitat Zitat von Kurt",p="463558
    Meine Frau hat jedenfalls ihre Papiere vorgelegt, hat knapp 4 Minuten gedauert und kurz danach ging es ins Zimmer fuer den E Pass.
    Gut für Euch und die Mitarbeiter!!

    Das einzige, was ich in Deinem Beitrag befremdlich finde, ist das:
    Zitat Zitat von Kurt",p="463558
    Gibt es eigendliche keine Thais mehr, die ein wenig schoen ausssehen?
    Was in dem Konsulat sich herumtumelte, das war schlimm.
    Eine Thai, haesslicher als die andere.
    Die Maennliche Begleitung, war bis auf eine Ausnahme auch nicht besser. zum Teil graussig.
    Ich mache mir normalerweise nicht so viele Gedanken, wie andere Leute aussehen und es ist mir auch relativ egal. Unangenehm sind mir Leute, die mit ihrem häßlichen Benehmen negativ auffallen.


  7. #6
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Thai Konsulat in Frankfurt

    Halo Tira!
    Der Beitrag war nicht boese gemeint, interresieren tut das schon einige Leute
    Gruss
    Kurt

  8. #7
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Thai Konsulat in Frankfurt

    Zitat Zitat von Kurt",p="463558
    hat knapp 4 Minuten gedauert und kurz danach ging es ins Zimmer fuer den E Pass.;
    wie war das nochmals mit der Schönheit und dem Auge des Betrachters

    aber ehrlich, ein Besuch beim Thai-Konsulat ist immer eine lustige Erfahrung das letzte Mal hat sich einer beschwert, dass er jetzt zum dritten mal über 300km angereist war und immer noch nicht alle Papiere oder Unterlagen zusammen hatte "Die wollen jedesmal was anderes" dabei hätte ein Blick ins Forum genügt aber wahrscheinlich wäre selbiger vernebelt gewesen, da früh morgens schon eine deutliche Alkoholfahne den Raum durchdrang seine Zukünftige war außerordentlich hübsch, soviel zum Thema Schönheit. Sie hat ihm dann auch erklärt welche Papiere oder Stempel noch notwendig sind und "das habe ich dir ja gestern zuhause schon gesagt"

    Ein Jüngling so ca. 35-40J. etwas unbeholfen war mit seinem Vater und einer Thailänderin damit beschäftigt alle Formulare für die Heirat zu ordnen, während seine Mamma den Umstehenden die Thaikultur näherbrachte, ob sie nun wollten oder nicht, und sich über das Anspruchsdenken, der zukünftigen Schwiegertochter und aller eingeheirateten Thailänderinnen aufregte.

    Mein grober Eindruck war der, dass die Frauen meist den Papierkram alleine erledigten und die Männer nur wenig Interesse daran zeigten, geschweige denn irgendeine Ahnung davon hatten. Genau genommen waren von zeitweise 8-10 Paaren nur 2 Paare wirklich gemeinsam mit dem Ausfüllen beschäftigt, die meisten Herren saßen oder standen desinteressiert abseits.

    An diesem Tag waren viele hübsche Thailänderinnen im Konsulat unterwegs, drei waren mit mir gekommen und hatten bereits korrekt ausgefüllte Formulare dabei


    woma

  9. #8
    Avatar von Yala

    Registriert seit
    28.01.2002
    Beiträge
    2.688

    Re: Thai Konsulat in Frankfurt

    Wir benötigten in Frankfurt auch nur eine sehr kurze Zeit.

    Wir haben in der Wartezeit einigen Thais beim Ausfüllen der Formulare geholfen.

  10. #9
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Thai Konsulat in Frankfurt

    Wie die Damen in Hamburg im Konsulat aussahen weiss ich leider nicht,
    meine Frau kriegt so was alleine auf die Reihe

    Aber stimmt schon wohl was Jini sagt - die nThais haben wohl oefter zu viel Respekt auf der Behoerde,
    kann mich da noch an Thailand erinnern als wir einen
    Pass für meine Frau im Urlaub in BKK beantragt haben -
    da war meine Frau sehr zurückhaltend, heute
    laesst sie sich nicht mehr so leicht manches gefallen -
    da ist sie dann fordernder - ohne aber unhoeflich zu werden.

    Hey Jini - naechstes mal sagst Bescheid wenn Du mal wiedr auf dem Konsulat in HH bist

  11. #10
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Thai Konsulat in Frankfurt

    Zitat Zitat von woma",p="463572
    Mein grober Eindruck war der, dass die Frauen meist den Papierkram alleine erledigten
    Jo woma, das ist einfach so. Ich hatte alle erforderlichen Unterlagen und reichlich Kopien eingepackt, man hat sich ja schließlich vorher im Nitty informiert.

    Im Konsulat herrschte dann das typische durcheinander. Der Farang der da nicht perfekt Thai versteht und auch lesen und schreiben kann, hat da m. E. sowieso keine Chance. Ich fand die, m. E. ehrenamtlichen Ausfüllhilfen als recht angenehm. Meine Frau konnte ein paar offene Punkte noch abklären. (Reispass musste erneuert werden wegen Diebstahl)
    Meine Frau bat mich nachher 2 € in die Kaffeekasse zu tun für die Hilfestellung.

    Alles in allem war es typisch Thaichaotisch hat aber trotzdem recht gut geklappt. Während der Wartezeit habe ich auch einige verzweifelt dreinblickenbde Farnags gesehen die überhaupt nicht mehr blickten was eigentlich abging.

    Es hilft da nur eine gesunde budhistische Gelassenheit und die Mädels einfach mal machen lassen.


    phi mee

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai Konsulat in Frankfurt
    Von Kurt im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.16, 11:16
  2. Legalisierung dt. Heiratsurkunde für Thai Konsulat
    Von rickyjames im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.06.12, 12:11
  3. Thai Konsulat Frankfurt: Eheunbedenklichkeitsbescheinigung
    Von Mike_Thai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.09.06, 08:22
  4. Öffnungszeiten Konsulat Frankfurt
    Von Krasang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 14:10
  5. Thai vom Konsulat in Frankfurt ?
    Von SaNuK im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 20:07