Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thai-Frühling

Erstellt von Kali, 24.03.2006, 23:19 Uhr · 9 Antworten · 1.007 Aufrufe

  1. #1
    Kali
    Avatar von Kali

    Thai-Frühling

    Am 20. März 2004 um 7.49 Uhr MEZ wechselte die Sonne von der Süd- auf die Nordhalbkugel des Himmels - kalendarisch hat der Frühling begonnen. Dies ist identisch mit dem astronomischen Frühlingsanfang,[...]
    Quelle:

    Doch wann fängt er für eine Frau an, die irgendwie auf Schleichwegen, möglichst noch mit Schengenvisum hier eingebrochen ist, und es tatsächlich geschafft hat - allen Foren-Unkenrufen zum Trotz - sich nicht nur einen teutschen Ehemann zu ergaunern, zu ergattern, sich unter Aufbietung jedweder nur erdenklicher Scheinheiligkeiten ein Aufenthaltsrecht einzuverleiben, sozusagen...

    Tja, wann fängt für solch ein niederträchtiges Wesen, noch nicht einmal im Besitze eines Stückes Landes, das es zu ererben gelte, wenn er, der Phua, der Mann, der angetraute, der holde, das lebensendliche Weite suchen und auch finden sollte ?

    Nun, hier in meinem beschaulichen Kreise, in dem die Welt noch in Ordnung, in dem nicht gezockt, angeschafft werden tut - in dem man sich kümmert, nein, nicht nur um den Nächsten, auch um Heim, Hof und Kinder - und manchmal auch deutschen Schäferhund.

    Hier ist Frieden, hier haben die Miesmacher aus diesen skurrilen Internetforen nix zu suchen - und auch nix zu finden.

    Hier ist einfach Frühling, so, wie´s vorgeschrieben nach´m Kalender:




    Hier ist die Welt noch in Ordnung

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thai-Frühling

    Sind das Kartoffeln, die da vorgezogen werden ;-D ?

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Thai-Frühling

    Woody, Du alter Miesmacher aus einem skurrilen Internetforum :-)!

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thai-Frühling

    Zitat Zitat von woody",p="328881
    Sind das Kartoffeln, die da vorgezogen werden ;-D ?
    Thai HO:m, oder so - wir würden auch Zwiebeln sagen.

    The same dingens as every, und so...

  6. #5
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Thai-Frühling

    @Kali,

    es scheint mir, dass dieses Thailändische Wesen es doch
    geschafft hat hier in D-land Grund und Boden zu erwerben, und
    dazu gleich mehrere Quadrat Decimeter.

    Die Ausnützung davon dürfte aussagekräftig sein über ihr
    Vorhaben hier.
    Da wird glaube ich kein Haus gebaut.
    Blumen dürften es auch nicht werden. (Die gibt es sowieso
    günstig, noch etwas härter im Westen).

    Da wird eindeutig Essbares gezüchtet. (Ich glaube aber
    nicht unbedingt Kartoffel). Dass das in doch relativ extremer
    Kälte gemacht wurde zeigt wie wichtig das ist.

    Und das ist gut so.

    Gruss, René

  7. #6
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thai-Frühling

    Nun, ungeachtet der inzwischen irgendwie entschiedenen Wahlen in Thailand, der überschwemmten Elbe, der heute erneut 70 durch einen Bombenanschlag im Irak Umgekommen, der Abwahl eines gewissen Herrn Kahns aus München und auch der sonstigen Imponderabilien (Unwägbarkeiten) des - manchmal - allzu schönen Lebens mal ein paar Bilder von einem Balkon der Wohnung einer Siedlung, die bald auch was segnen wird - das Zeitliche nämlich.

    Aus der Luft noch schwer zu erkennen:



    Doch beim näheren Hinsehen wird´s einfach wieder Alltach, der aus Kali´s nämlich:







    Dort reduziert sich das Leben derzeit auf Zwiebeln, auf das Umschichten von Erde, auf die Feldarbeit - tham nga:n rai -, im bescheidenen Farang-Rahmen, oder so...

    Übrigens das Produkt aus dem Eingangspost...

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thai-Frühling

    Es frühlingt in der Tat - wenn ihr mal einen bescheidenen Blick drauf werfen wolltet:



    Schaut´s euch gut an - in spätestens zwei Jahren isses wech, alles, das, na ja...

    Apropos, der Thailandbezug. ;-D

    Nun, der liegt unterhalb der Laterne - im Anbau von Zwiebeln in speziell mit Erde angefüllten Behältern, behutsam gepflegt - tuk wan - also jeden Tach

  9. #8
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai-Frühling

    Kali

    hast du eine Dienstwohnung??

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thai-Frühling

    Hallo Kali,
    das Luftbild ist sozusagen das Marriot Kali :-).
    Nun mit den Blumen da haben unsere Thaifrauen oft den grünen Daumen, während bei mir allenfalls der Kaktus überlebt.

  11. #10
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Thai-Frühling

    Zitat Zitat von Kali",p="336488
    Schaut´s euch gut an - in spätestens zwei Jahren isses wech, alles, das, na ja...
    Hallo Kali

    2 Jahre? Hat das etwa mit Nong Bua Lamphu oder so zu tun?

    Gruss aus CH

Ähnliche Themen

  1. Frühling
    Von antibes im Forum Literarisches
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.05.11, 19:01
  2. Endlich der Frühling.....
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.05.09, 22:42
  3. Der Frühling ist gekommen
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.04.09, 10:51
  4. Frühling in Deutschland
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.06, 15:17
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.04, 23:55