Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thai Amulet Link

Erstellt von DisainaM, 18.03.2005, 15:27 Uhr · 30 Antworten · 2.557 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Thai Amulet Link

    Zum Thema Thai Amulet auf folgende engl. Webseite gestossen :


    http://www.mir.com.my/rb/photography...lets/index.htm

    Forum
    http://www.mir.com.my/rb/photography...MSG/index.php3

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Thai Amulet Link

    Danke für den Tip, ist immer erfreulich sowas mal in Englisch zu finden!

  4. #3
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Thai Amulet Link

    kann mir bitte jemand hierzu etwas sagen?



    gruss heini

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thai Amulet Link

    Bei der Gelegenheit, hatte ich bereits vor drei Jahren schon mal drin:

    Kann hier auch jemand etwas zu sagen ?

  6. #5
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.996

    Re: Thai Amulet Link

    Jürgen,
    das erste ist König Chulalongkorn, das zweite ein Abt aus dem Wat Ban Rai in Nakhon Ratchasima (=Korat). Was Barami (rechts) heisst weiss ich nicht, hab´s aber bei Zeremonien schon zig mal gehört(wahrscheinlich ein Pali-Wort). Das hätte deine Frau dir aber wohl auch sagen können, oder?

  7. #6
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thai Amulet Link

    Zitat Zitat von Loso",p="225618
    [...] Das hätte deine Frau dir aber wohl auch sagen können, oder?
    Ebend nicht ! Ihre Schreib- und Lesekenntnisse sind aufgrund des fehlenden Schulbesuches etwas eingeengt.

    Bei der Abbildung handelt es sich wohl um Luang Pho: Khun - aber der Text, lieber Loso - der Text

  8. #7
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.996

    Re: Thai Amulet Link

    T´schuldigung Kali, Alzheimer. Hier nochmal mit Hilfe meiner Frau:
    Luang Pho Khun heisst mit Nachnamen wohl Borisut-tho
    Unten steht dann: Khun Maha Set-thi 9 barami
    =millionen 9 Vollendung: Das scheint schweer zu übersetzten, so wie ich meine Frau verstehe ist das die Beschwörung eines 9 Millionen Jahre währenden Zeitalters von Glück und Reichtum.
    innen: 12 Nov. 2536 (1993)
    Die "Chulalongkorn-Seite" mit Rama 5 besteht ausschliesslich aus dem offiziellen ehrwürdigen Titel, so wie er in der Langfassung für König Bhumiphol auch verwendet wird.

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thai Amulet Link

    @loso,
    mai phen dingens, danke für die Info

  10. #9
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Thai Amulet Link

    @Loso,

    das zweite ein Abt aus dem Wat Ban Rai in Nakhon
    Will keine Erbsen zählen, (habe den Ausdruck auch schon mal aus Vergesslichkeit/Verlegenhei benutzt) aber die von uns bekannten klerikalen Titel wie Abt sind nicht ganz korrekt. 'Adjan' (Adjahn) ist wohl die richtigere Bezeichnung. Es ist auch die die richtige Anrede für einen älteren, oder/und höhergestellten Mönch (und hier, naja verfällt man wieder in's klerikale), richtig wäre es wiederumu Prah und nicht Mönch... und ganz traditionell buddhistisch, wiederum Bhikkhu

  11. #10
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Thai Amulet Link

    Es geht wohl um ihn hier...
    Zitat Zitat von moselbert",p="225350
    [...]
    Die Teilnehmer an der Audienz bekamen ein Foto des Abtes überreicht.
    [...]
    Ich habe auch das Wort Abt benutzt. Ist nicht "Abt" eine deutsche Übersetzung des thailändischen Begriffs "Adjahn" und "Mönch" die von "Phra" oder "Bikkhu"?

    Dass das vielleicht die thailändische Bezeichnung nicht exakt trifft, ist verständlich. Genausowenig wie das Thailändische Wort "Nok" auf Deutsch exakt "Vogel" bedeutet, denn ein Huhn (Gai) und eine Ente (Ped) beispielsweise sind ja keine "Nok", wie mir meine Frau immer wieder zu erklären versucht, weil sie nicht fliegen können. (Auch wenn die Enten an der Mosel ihr jeden Tag beweisen, wie gut sie fliegen können.) Dafür zählen im Thai die Fledermäuse zu den ´Nok´. Auch ist ein Gibbon (Schanie) kein Affe (Ling). Im Thai wenigstens.

    Ich meine, es macht nichts, wenn wir uns nicht immer ganz so exakt ausdrücken. Immerhin wissen wir, was gemeint ist. Was vielleicht nicht bei jedem der Fall ist, wenn wir die thailändischen Ausdrücke benutzen.

    Das aufgrund der unterschiedlichen Herkunft und des unterschiedlichen kulturellen Hintergrundes der Sprache und der Sprechenden es zwischen deutschen und thailändischen Ausdrücken keine exakte Übersetzung geben kann (auch wenn uns Wörterbücher das vorgaukeln) ist klar.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Link zu kostenlosem Thai-Sprachkurs gesucht
    Von Gerd / Muenchen im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.08, 20:40
  2. tv - link
    Von Lille im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.06, 11:50
  3. Link zu Hausbauplaene
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.11.04, 20:24
  4. Thai-Link Datenbank ?
    Von DisainaM im Forum Forum-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.03, 08:45