Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 90

TERROR KRIEG - Pentagon brennt

Erstellt von DisainaM, 11.09.2001, 15:49 Uhr · 89 Antworten · 3.636 Aufrufe

  1. #31
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    leute
    hört auf zu spekulieren, wer die bomben abfeuerte, es waren dieses mal eben nicht die amis, letzte nacht hatte es in den news geheissen, dass die opposition die verantwortung übernam bei den bomben auf kabul.


  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    Erschreckend, die ganze Sache. Einerseits, die in den USA umgekommenen Menschen, in den Flugzeugen (da könnten auch wir drin sitzen...) und den betroffenen Gebäuden . Andererseits die Sorge um die Konsequenzen. 1993 wurde ja schon einmal eine Bombenattacke auf das WTC unternommen, Clinton hat an die 100 Crusie missiles auf den Weg geschickt. Diesmal ist der Verlust an Menschenleben und der angerichtete Schaden, moralisch wie materiell, um ein Vielfaches höher. Wenn also auch die Antwort der Amis in diesem "Maßstab" erfolgen sollte, können die eigentlich nur eine Atombombe werfen...
    Frage ist nur, auf wen bzw wohin ? Alle vermuten, daß es der sich angeblich in Afghanistan aufhältige Osmar Ben Laden war - wissen tut es keiner, und Bekennerschreiben etc gibt es wohl auch noch nicht...
    Erschreckend die gezeigte Menschenverachtung, die vor tausenden Unschuldiger nicht Halt macht, aber auch erschreckend, wie professionell und koordiniert die Aktion durchgeführt wurde. In den USA hat es mW in den letzten Jahren keine Flugzeugentführungen gegeben, und dann gleich vier oder fünf am gleichen Tag, in einem kleinen Zeitfenster... Wer das hinbekommt, der kann letztlich überall auf der Welt das Desaster wiederholen. Und das ist die letzte Frage, die mich plagt: war das eine einmalige Aktion oder nur der Anfang ???

  4. #33
    Fandao
    Avatar von Fandao

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    Mir sitzt die Angst im Nacken, wenn ich mir vorstelle, dass solche Fanatiker überall auf der Welt ein Passagierflugzeug besteigen können und das hinlenken, wo sie wollen. Wer oder welche Technik soll uns davor bewahren???

  5. #34
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    marko

    ich befürchte stark, dass dies nur der anfang war. und dieser terror wird noch jahrzehnte anhalten. wie wir alle gestern abend in den fernsehbildern gesehen haben ist an nachschub der terroristen schon gesorgt worden. denn dies hatte mich am meissten erschreckt, die jubelnden (sogenennten) kinder, die sich darüber freuten, dass westliche menschen getötet wurden.
    Diese terroranschläge sind leider jederzeit und auch überall wieder möglich, dies sogar täglich oder gar minütlich. wenn ich bedenke, wieviele flugzeuge die ganze zeit über unseren köpfen kreisen---panik!!
    was haben die gestern gesagt, in den usa sind normalerweise jede sekunde über 4500 flugzeuge in der luft!!

    das ¨regt zum nachdenken über unsere welt nach

    bruno


    Letzte Änderung: Chainat-Bruno am 12.09.01, 09:53

  6. #35
    Avatar von Visitor

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    1.093

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    Früher oder Später mußte in den USA soetwas ja mal geschehen, obwohl die Amis sich soeinen Selbstmordanschlag auf ihrem Grund und Boden nicht vorstellen konnten und es deshalb auch geschehen konnte.

    Wollen wir mal schauen was abgeht wenn herauskommt, daß die Geheimdienste von der Planung und Ausführung informiert waren, wenn auch nicht im vollem Umfang.

    Das eine derartige Aktion geplant und ausgeführt werden kann ohne das irgendwelche Infos durchsickern kann nicht sein, dafür war diese Aktion zu groß.

    Andererseits wird eine Info, daß irgenwelche Geheimdienste von soeiner Aktion erfahren habe wohl eher nicht an die Presse kommen.

    Das die USA nun ihre Raketenabwehpläne auf Eis legen, das glaube ich weniger, dafür haben sie zuviel Respekt vor einer Chinesischen Bedrohung.

    Nun müßen sie zwei Abwehsysteme einrichten bzw neu überdenken, zum einen gegen einen äußeren Gegner und zum anderen gegen innere Gegner, welche, wie wir gesehen haben, wesentlich unberechenbarer sind und die Zuvilbevölkerung ständig direkt bedroht.

    In tiefer Trauer um die vielen unschuldigen Opfer,

    Andreas

  7. #36
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    andreas,
    gegen solche anschläge wird es wohl nie ein mittel geben. ausser die USA installieren bei allen bedrohten gebäuden flugabwehrmassnamen, die dann jedes flugzeug, das etwas zu nahe kommt vom himmel holt.

    bruno

  8. #37
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    was man nicht vergessen sollte, wer unterstützt den jahrelang die Taliban-Opposition? wer bezahlt ihre Waffen?
    Und dann nach einem Terroranschlag in den USA wird gegen Kabul geflogen?????????? Nur die Opposition?

    Was mir nicht gefällt ist die Hochnäsigkeit der Amerikaner(wie immer in Bezug in Vergeltung) es wird von Amerikanischer Seite massive Vergeltungsschläge geben und unschuldige werden wieder darunter leiden müssen.
    Was geschehen ist, ist geschehen und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden; aber wieviele unschuldige werden dafür büßen müssen?

    Die verantwortlichen ordentlich zur Verantwortung ziehen okay, aber bitte nicht pauschal verurteilen und morden.

    Allen Opfer und Betroffenen mein Mitgefühl, ich bin zutiefst berührt und ohne Verständins für solche Taten.

    Bitte um ohne weitere unschuldige zu morden!


  9. #38
    ThomasH
    Avatar von ThomasH

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    Bei allem Mitgefühl und Bestürzung über die unschuldigen Opfer überwiegt bei mir doch die Angst vor der Reaktion der Amerikaner. Ich bekam gerade eine e-mail von einem Freund, der seit drei Jahren in Texas lebt. Dort ist die Stimmung schon von Bestürzung und Trauer umgeschlagen in extreme Wut, was ich ja auch verstehen kann. Aber jetzt so ein Auge um Auge, Zahn um Zahn zu fordern wird doch nur die Zahl der unschuldigen Opfer immer weiter erhöhen und es besteht die Gefahr einer Eskalation.
    Diese Anschläge waren so gut vorbereitet, das kann nicht Ibn Ladin alleine gewesen sein, da stecken mit Sicherheit auch noch andere Kräfte dahinter. Und wen wird die Vegeltung treffen? Doch wieder nicht die führenden Köpfe, die das zu verantworten haben, sondern vielleicht einen Teil des Fußvolkes und viele Unbeteiligte. Mir wirds ganz schlecht, wenn ich daran denke...

  10. #39
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    @Bruno

    Den Kindern kann man nicht einmal einen Vorwurf machen. Die werden so gepolt, von klein auf. Sie wissen es nicht besser. Das ist ja das traurige, dass blinder Haß und Feindbilder immer und immer wieder weitergegeben wird.

    "Menschen brauchen ein Feindbild um ein Gespür für ihren Lebenszweck zu bekommen. Dieses Gespür ist wichtiger als die Wahrheit. Wahrheit hat im Grunde nichts damit zu tun."

    Auszug aus einem "Gesetz" dass die grundlegende funktionsweise des menschlichen Geistes beschreibt. Kann man auf alles umlegen.

    Außerdem bin ich mir sicher dass diese Kinder die Tragweite dieser Tragödie nicht wirklich begreifen. Schon gleich garnicht wenn es ihnen von ihren Eltern entsprechend verkauft wird.

    Feindbilder zu schüren, bzw. Feinde zu schaffen die an allem Übel schuld sind hat ja hierzulande vor nicht allzu langer Zeit auch hervorragend funktioniert.

    Und wenn man mal ganz ehrlich zu sich selbst ist, findet man auch in seinem eigenen Kopf das ein oder andere Feindbild. Die Frage ist dann nur, bin ich davon wirklich überzeugt und rationalen Fakten und Argumenten nicht mehr zugänglich, oder bin ich in der Lage mich selbst und meine Überzeugungen zu hinterfragen und kann daran wachsen.

    Mir tun nur die ganzen unschuldigen Leben leid die gestorben sind und die noch sterben werden. Und das meistens auf Grund irgendwelcher beschissenen subjektiven Überzeugungen.

    Bin leider ein wenig empathisch veranlagt und kann meistens den Schmerz nicht abstellen.

  11. #40
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: TERROR KRIEG - Pentagon brennt

    Das habe ich gerade bei Wallstreet-online gelesen. Mach euch selbst ein Bild.

    Die erste Fassungslosigkeit hat sich gelegt – jetzt wird bei den Amerikanern die Wut übermächtig. In diversen Internetforen auf US-Websites dominiert inzwischen die Forderung nach Vergeltung – manchen sprechen auch unverhohlen von Rache.

    Er sei weder Jude noch Israeli, sondern einfach ein Amerikaner „angry as hell“. So beschreibt Matt Strelecki im Forum von cnn seine Gefühle. Und er legt nach mit einem Apell an Präsident Bush: „I want action and i want it now.“ Dies hier, so schreibt er weiter, dies sei Krieg. Um Gerechtigkeit gehe es nicht mehr: „This is not justice, this is revenge.“

    Rich DiLonardo postet im selben Forum, Krieg sei nie eine gute Option, aber manchmal eben notwendig. Und weiter: Heute habe jemand Wind gesät. Derjenige werde Sturm ernten. Ähnliche Gefühle bewegen Sean Fitzgerald: Die USA, schreibt er, würden sich dem feigen Terror niemals beugen und mit aller Macht zurückschlagen. Für viele steht bereits auch fest, wer der neue, große Gegner der USA ist: Osama bin Laden. David van Smith beispielsweise schreibt von einem „feigen Anschlag bin Ladens“. Und weiter: “The cowardly bin Laden and his thugs will be brought to justice. God bless the victims and their families. God bless President George W.Bush, his family, and his administration particularly in this time of crisis. For they will do the right thing. GOD BLESS AMERICA.”

    Auf den Punkt, der die Stimmungslage der Amerikaner derzeit wohl am ehesten charakterisiert, bringt es ein unter Pseudonym agierender User: „Time to put the B52s in the air and start erasing a few cities.“


    Mir wird schlecht...


    Letzte Änderung: Azrael am 12.09.01, 13:02

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.08.11, 08:45
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 00:49
  3. Im ............ brennt noch Licht ............
    Von Leipziger im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.10, 18:39
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 23:53
  5. terror
    Von Sakon Nakhon im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.03.04, 10:27