Ergebnis 1 bis 10 von 10

Symposium zum Welt Nieren Tag

Erstellt von markobkk, 12.03.2014, 08:47 Uhr · 9 Antworten · 739 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328

    Symposium zum Welt Nieren Tag

    Falls es jemanden interessiert:

    Am 20.03. findet anlaesslich des World Kidney Tages ein Symposium zum Thema Nierenkrankheiten und Dialyseformen in der Chiang Mai Kidney Clinic statt. Beginn zirka 10 Uhr mit Vortraegen verschiedener Aerzte. Ab zirka 13 Uhr dann auch in Englisch mit Vortrag und Fragerunde mit / an Farang Patienten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Liege ja selber gerade in Krankenhaus und schon beschäftigt man sich mit Krankheiten ;)

    Dabei ist mir durch einen Bericht das erste Mal so richtig klar geworden, was es bedeutet, Dialysepatient zu sein. Mein lieber Scholli, danach jammert man nicht mehr über einen Schnupfen

  4. #3
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Och, es gibt bestimmt schlimmeres als Dialyse.

  5. #4
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Och, es gibt bestimmt schlimmeres als Dialyse.
    Etwas "schlimmeres" gibt es immer. Eine Bier Allergie zum Beispiel ;)

    Neee, ernsthaft: ich such mal nach dem Bericht. Ist sicher auch ein etwas extremer Fall, aber ich ahnte nicht, wieviel Zeit die Leute da an irgendwelchen Maschinen hängen und was das mental bedeutet.

  6. #5
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Es gibt ja verschiedene Dialyseformen und somit ist es nicht zwingend notwendig sich mit Maschinen zu befassen oder an solchen stundenlang seine Zeit zu verplempern.

  7. #6
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Der Bericht, auf den ich mich beziehe steht übrigens im SPIEGEL 11/2014 (also der aktuellste) auf Seite 38.

  8. #7
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.707
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Liege ja selber gerade in Krankenhaus und schon beschäftigt man sich mit Krankheiten ;)

    - Doch nichts Ernstes ?


    - Die sollten auch noch ein Symp über Verwaltungsoptimierung dranhängen!
    Weil:

    Die Bangkok International Clinic schockte vor ein paar Stunden meine Frau etwas ...
    Anruf: "Ob das denn klar ginge mit meinem Kernspinn und Operationstermin heute ?"

    Ich war tatsächlich mal bei denen zur Untersuchung samt CT.... die hatten doch noch glatt die Kontaktdaten ,
    stellte sich dann als Verwechslung heraus (der Patient hatte bis auf einen Buchstaben denselben Namen) ....

    Gut , daß ich nicht im Spital lag und versehentlich eine Lobotomie oder sowas durchgeführt wurde

    Ich konnte mir natürlich nicht verkneifen dort anzurufen und .... "logo geht das klar mit dem Termin und wenn ich schon unters Messer
    muß, hätt ich gern noch die gleiche Gehirn - OP wie eure Verwaltung , grins"

  9. #8
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Liege ja selber gerade in Krankenhaus und schon beschäftigt man sich mit Krankheiten ;)

    Dabei ist mir durch einen Bericht das erste Mal so richtig klar geworden, was es bedeutet, Dialysepatient zu sein. Mein lieber Scholli, danach jammert man nicht mehr über einen Schnupfen
    du liegst wegen -Schnupfen im Krankenhaus?
    na dann mal gute Besserung.

  10. #9
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    du liegst wegen -Schnupfen im Krankenhaus?
    na dann mal gute Besserung.
    Danke.
    Viel harmloser (vermutlich), selbst wenn Blaulicht und Sirene angesagt waren ;)

    Selbstdiagnose (da selbst im teuersten Gesundheitswesen alles seine Zeit braucht): TIA.

    Endlich mal Zeit den intensiven und hochintellektuellen Diskussionen über den Isaan und Flugzeugabstuerze quasi in Realtime zu folgen.

    Meine Prioritäten muss ich danach nicht neu justieren.

  11. #10
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Doch nichts Ernstes ?
    Im Vergleich zu manch anderem hier auf der Station ganz sicher nicht ;)

    Mein Fazit: es könnte immer noch schlimmer(==ernster) sein.

Ähnliche Themen

  1. Tambun zum Maghapuja-Tag am 25. Februar 2007
    Von hananga im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.07, 10:39
  2. Nur eben ein Tag zum Entspannen
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.04.05, 08:47
  3. 10 Gebote zum Umgang mit einer Thai-Lady
    Von mehling im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 01:38
  4. Besuch eines Bergtempels zum Makha-Bucha-Tag
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.03.03, 04:41
  5. Was tun den lieben langen Tag?
    Von Harakon im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.09.01, 15:06