Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 192

Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als der

Erstellt von Sioux, 31.10.2007, 09:58 Uhr · 191 Antworten · 7.750 Aufrufe

  1. #61
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="539524
    Ich bin katholisch aufgewachsen und weiß, wovon ich rede. Evangelisch steht bei vielen Katholiken immer noch für ungläubig und sie stehen für Menschen zweiter Klasse. Diesen Quatsch habe ich leider viel zu spät durchschaut.
    mein ungläubiger evangelischer freund steht wie ich für die gleichberechtigung der frauen und für eine demokratische gesellschaftsordnung. das ist der unterschied.
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="539524
    Wie sollen dann erst Moslems eine Chance haben, sich zu integrieren - selbst, wenn sie sie sich ansonsten deutschkonform benehmen?
    deutschkonform - denn begriff solltest du einmal präzisieren, damit man versteht was du damit ausdrücken möchtest.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    "Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher"

    jup kann man jedes jahr an der verbrechensstatistik ablesen ...

  4. #63
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    Können sich "unsere" Türken Ihre Religion auch selbst wählen?
    Soweit ich weiss, aufgrund unserer Grundordnung schon.
    So mancher Christ würde sicher ein heidenproblem mit seinen Eltern/Familie/Verwandtschaft bekommen, wenn er/sie konvertieren würde. Das dürfte bei Muslimen ebenso sein.

  5. #64
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    Zitat Zitat von mipooh",p="539603
    So mancher Christ würde sicher ein heidenproblem mit seinen Eltern/Familie/Verwandtschaft bekommen, wenn er/sie konvertieren würde.
    Wäre aber trotz allem nicht zu verhindern.
    Auf Seiten der Muslime würde das verhindert. ;-D

  6. #65
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    Zitat Zitat von antibes",p="539599
    deutschkonform - denn begriff solltest du einmal präzisieren, damit man versteht was du damit ausdrücken möchtest.
    Deutschkonform = das, was hier anscheinend unter Integration verstanden wird.
    Da ich mit dem Begriff Integration nichts anfangen kann, kann ich auch deutschkonform nicht erklären.

    Ich stehe eher für moralische globale Werte mit Respekt gegenüber anderen Kreaturen und sich selbst gegenüber. Da braucht es weder ein Deutschtum noch Integration.

  7. #66
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    Zitat Zitat von Thaiman",p="539605
    Wäre aber trotz allem nicht zu verhindern.
    Auf Seiten der Muslime würde das verhindert.
    Wie denn? Dann doch nur mit auf deutschen Boden illegalen Mitteln. Und da Deutschland ja angeblich ein Rechtsstaat ist, drohen der Familie in dem Fall entsprechende Konsequenzen.

  8. #67
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    Naja, ne gewisse Leistungsbereitschaft ist ja da, aber eben etwas anders, als wir uns das vorstellen:

    Wüste Massenschlägerei mit 120 Beteiligten

    Auf dem Gelände eines Berliner Autohändlers flogen Fäuste und Steine: 120 Personen lieferten sich eine Massenschlägerei, die nur von 180 Polizeibeamten beendet werden konnte. Der Auslöser für die Prügelei klingt lapidar.


    http://www.spiegel.de/panorama/justi...515105,00.html

    In der "Berliner Zeitung" wird ein sog. "Friedensrichter" interviewt, der zwischen den Araberclans schlichten soll.

    Der gibt quasi den Deutschen die schuld, er meint: "Durch die Asyl- und Integrationspolitik der 70er und 80er Jahre wurden Flüchtlinge ausgegrenzt. Um zu überleben, waren sie gezwungen, die Verhältnisse ihrer Heimat zu reproduzieren. Großfamilien, die zusammenhalten u. Bündnisse wie Fedhen aus ihrer Heimat fortzuführen"

    Soso, sie waren also dazu gezwungen, die Armen.... Eine glatte Unverschämtheit ist das. Sie hätten ja längst wieder im Libanon sein können, der Bürgerkrieg ist schließlich längst zu Ende.....

    Was die Integration angeht, frage ich mich, wo da das Problem sein soll.

    "Wir" können die ja gar nicht integrieren, die Möglichkeiten zur Integration sind ja längst vorhanden, das geht ja schon in der Volksschule los, wo schlicht und ergreifend nicht Deutsch gelernt wird. Da findet ja auf Seiten der ausländischen Schüler, meist Türken, ja eine regelrechte Verweigerung statt...

    Und den meisten Deutschen ist doch eh egal, was mit den Türken wird... Denn Deutschland ist längst das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, aber wer die Möglichkeiten nicht nutzt, kann halt sehen, wo er bleibt.

  9. #68
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="539615
    Zitat Zitat von Thaiman",p="539605
    Wäre aber trotz allem nicht zu verhindern.
    Auf Seiten der Muslime würde das verhindert.
    Wie denn? Dann doch nur mit auf deutschen Boden illegalen Mitteln. Und da Deutschland ja angeblich ein Rechtsstaat ist, drohen der Familie in dem Fall entsprechende Konsequenzen.
    Welche Konsequenzen denn?
    Es würde sich wahrscheinlich auch keiner erlauben seine Familie anzuzeigen, oder bist Du anderer Meinung?

  10. #69
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    ich kenne in leipzig einige zum islam konvertierte deutsche ehefrauen moslemischer ehemänner. mit ihrer auffallenden kleidung toppen diese sogar noch die verschleierten afghanischen frauen. eine meiner schwestern heiratete einen perser (vor der islamischen revolution), der obwohl er einen dreifachen universitätsabschluss in england und deutschland besass, sie mit gewalt zum schiitischen islam zwang.
    mein beitrag zum thema religionsfreiheit.

  11. #70
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Studie: Leistungsbereitschaft der Auslaender hoeher als

    Zitat Zitat von Thaiman",p="539617
    Welche Konsequenzen denn?
    Es würde sich wahrscheinlich auch keiner erlauben seine Familie anzuzeigen, oder bist Du anderer Meinung?
    Das ist doch aber das ganz persönliche Problem des Betroffenen. Zumindest hat ein Moslem in Deutschland rein rechtlich kein Problem, zum Christentum zu konvertieren.
    Anders herum steht ein konvertierter Christ automatisch auf Schäubles Abschuss- und Überwachungsliste.
    Soviel zur Religionsfreiheit in Deutschland für Einheimische!

Seite 7 von 20 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. EU-Studie stellt Biokraftstoffe in Frage
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.11, 12:55
  2. Wieder ein Auslaender ermordet!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.08, 22:10
  3. KV fuer Auslaender
    Von Silom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 10:05
  4. Saatistik zu "Hochzeit mit einem Auslaender/in",
    Von dawarwas im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 28.08.04, 21:33
  5. Studie: Boom für Breitband-Internet
    Von Harakon im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.02, 23:16