Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82

Strompreise in Leipzig

Erstellt von antibes, 07.12.2012, 11:38 Uhr · 81 Antworten · 4.825 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von JT29 Beitrag anzeigen
    Jetzt geht man also her und kanalisiert diesen Strommix und verkauft nun den Anteil Wasserkraft teuer als Ökostrom - ein gutes Geschäft
    Das ist das ganze Geheimnis hinter der Vokabel Oekostrom.

    Irgendwelche CO2 Emissionen werden dadurch nicht veraendert.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Eben, nicht weit von hier steht so ein Flusskraftwerk seit ca. 70 jahre alt ist. Liefert für ca. 8000 Haushalte Strom. Der "Strom" wird kaum von einem ca. 50 km entfernten KKW durchgeschleust.

  4. #33
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Eben, nicht weit von hier steht so ein Flusskraftwerk seit ca. 70 jahre alt ist. Liefert für ca. 8000 Haushalte Strom. Der "Strom" wird kaum von einem ca. 50 km entfernten KKW durchgeschleust.
    was willst du uns damit sagen? technisch passt da nix zu deiner Erklärung. oder ist das wieder eine Glaube?

  5. #34
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Diese Begriffe BIO, ÖKO, Naturstrom........Ökostrom....alles völlige Verarschung und Lüge. Wer diesen Mist glaubt, glaubt auch an den Osterhasen.
    Es geht nur um Profit und Klientelpolitik......ein Beispiel: wie kommt ein Golfclub an der EE Umlage vorbei? Das muss mir IM Erika doch mal plausibel darlegen. Wird echt Zeit, das dieser Lügenverein verschwindet.

  6. #35
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    das sieht man ja schon an den Forschungsprojekten (staatlich finanziert) für den Rückbau, für die staatliche Endlagersuche, sinnlose Erforschung von wasserhaltigen Solen zur Volksberuhigung und Verdummung, ....

    Altmeiers Ansatz die Finanzierung der Stromtrassen über Bürgeranleihen zu finanzieren macht durchaus Sinn, denn dann kann im Grunde der kleine Mann profitieren. Ich würde noch weitergehen. Eine höhere gesetzliche Rentenrücklage und Anlage der Gelder in Infrastrukturprojekte.

    Förderung von Bürgerwindparks und dezentrale BHKs sind durchaus vernünftigte Formen das Geld vor Ort zu lassen, ...

    Institutionelle Investoren nur noch bedingt fördern. Förderung der Großkonzerne moderat zurückfahren, ...
    Lieber franky_23, ich verstehe ja durchaus, was du uns verklickern möchtest. Aber der kleine Mann, der mit 8 €/h geknechtet wird und so eben an einer Aufstockung der Gemeinsschaft vorbei schrammt, ist sicherlich nicht der Ansprechpartner, den du dir, lobenswererweise, vorstelllst.

    In dem Konzept machen immer wieder die dicken Bäuche den Reibach.

  7. #36
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    yogi, du bist sicherlich ein Arbeiter mit 8 €/h. Was meinst, weshalb ich weiter oben schrieb, dass dafür die Rücklagen der Sozialversicherungen nicht in Form von Beitragsreduzierungen ausgeschüttet werden sollten, sondern als Konjunktur oder Strukturrücklage hierfür verwendet werden sollten.

    Den großen Reibbach kannst begrenzen, wenn dies z.B. auf max. 5 000 Euro pro Person begrenzt wird. Von den 80 Mio. könnten sich ca. 10 Mio finden, auch mit geringeren Einlagen.

    yogi, wenn du am Existenzminimum rumschrammst, hast natürlich keine Kohle. Aber da kann man ministerielle Erlasse über Ausnahmeregelungen ändern, dass es keine Anreize gibt die Maschinen leer laufen zu lassen um die Energiekosten zu erhöhen und somit von EEG Umlage befreit zu werden. Dann musst halt ein Bündel von Maßnahmen zusammenfassen. Wie z.B. die PV einschränken, s.o.

    Wie dick ist dein Bauch?

  8. #37
    Avatar von siam999

    Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    71
    Strom Vergleich erstellen und Stromanbieter wechseln | CHECK24

  9. #38
    antibes
    Avatar von antibes
    Habe den Link schon getestet.
    Wenn man die Pakete ausklammert und von den Erst-Bonus absieht, dann bewegen sich die Preise ähnlich wie die von den Stadtwerken.

    Habe mich so einmal umgehört. 2600 KWh/Jahr sind für einen Zweipersonenhaushalt üblich (meistens sind wir sogar 3 Personen)

  10. #39
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    yogi, du bist sicherlich ein Arbeiter mit 8 €/h.
    Nenn mich doch gleich Sozialschmarotzer. Mann, heute krieg ich es aber dicke. obwohl ich nichts getrunken habe.

    Wie dick ist dein Bauch?
    Findest du nicht, dass deine Anfrage unverschämt ist? Du weisst doch was passiert, wenn ich dir ehrlich antworte.
    Also nicht mehr zupfen.

  11. #40
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Habe den Link schon getestet.
    Wenn man die Pakete ausklammert und von den Erst-Bonus absieht, dann bewegen sich die Preise ähnlich wie die von den Stadtwerken.

    Habe mich so einmal umgehört. 2600 KWh/Jahr sind für einen Zweipersonenhaushalt üblich (meistens sind wir sogar 3 Personen)
    Na dann lass doch alles beim alten, wenn die Preise ähnlich sind. Verstehe nur nicht, warum Du dann erst rumjammerst, wegen deiner Rechnung.

    Bei uns zu Hause ist es üblich ca. 1400 KW/h zu haben.
    Dem Kühlschrank, TV, Lampe, .....etc ist es da völlig pumpe, ob ich allein zu Hause bin oder ob meine Frau mit anwesend ist oder ob wir 5 Pers. in der Wohnung wären. Die verbrauchen den selben Strom, unabhängig der Pers.anzahl.

Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leipzig - asiatische OK
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.11, 18:01
  2. Rasenballsport Leipzig e. V.
    Von Maenamstefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 21:09
  3. Strompreise in D
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 15:32
  4. Strompreise und die alternative.
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 07:17