Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 82

Strompreise in Leipzig

Erstellt von antibes, 07.12.2012, 11:38 Uhr · 81 Antworten · 4.820 Aufrufe

  1. #11
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742
    Obwohl ich nicht aus Leipzig bin,gebe ich mal meine Erfahrung des Wechselns dazu.Ich hatte früher(gleicher Stadtteil)unseren Städtischen Versorger MArk-E.
    Im Monat bezahlte ich Strom mit Gas(Heizung)zusammen für ne 60m2 Wohnung 166 Euros.KWStand weiss ich nicht mher.Dann zog ich um und meine Genossenschaft hatte keinen Rabattvertrag mit der Mark E.Ich sollte nun 200 Euros im Monat (75m2 Wohnung)bezahlen.Alte Versorgungsdaten waren 14000Kw Gas und ca.4500 Kw Strom alles im Grundtarif.Das regte mich wahnsinnig auf.Alle sprachen vom wechseln.In meinem Bekanntenkreis hatten schon einige nach Hitenergie gewechselt.Zu dem Zeitpunkt kam die Teldafax Pleite.Ich wechselte auch.Auf der Verivox Plattform meine Daten eingegeben.siehe da-ich konnte mehrere hundert Euros sparen.Der Wechsel zu Hitenergie lief reibungslos.Ich koche nun nicht mehr auf Strom sondern auf Gas.Dusche auch.
    Diese Hitenergie stufte mich auf 176 Euros im Monat ein.Das waren 92 Euro Gas und 84 Strom.
    In der Zwischenzeit kam ein negativer Beitrag von denen im WDR Fernsehen.14000 Kunden hatten entweder verzögert,oder garnicht,oder falsch ihre Jahresendabrechnung bekommen.Geld wurde auch nicht zurück gezahlt.Wenn man so wie ich ein Leben lang vom Städtichschen Versorger gewohnt war,pünktlich seine Abrechnung zu bekommen,so war das jetzt ein grosser Mist.Mein Vertrag lief nun nach 12 Monaten aus.Ich kündigte nicht,weil ich wusste ,das ich Geld gespart hatte.Also verlängerte sich mein Vertrag automatisch um 12 Monate.NAch 3 Monaten und einigen bösen Mails(unter Androhung von Rechtsanwalt)kam dann die Gas-Rechnung.Dort hatte ich 169 Euros gespart.einen Monat später folgte die Strom-Rechnung-1500Kw-600 Euros gespart.
    Diese tolle Firma hat aber mich nicht monatlich runter gestuft,sondern ich bezahle weiter die hohen Monatsbeiträge.Mein Vertrag werde ich Ende Februar kündigen(das übernimmt der neue Versorger).Die 600 Euros von Strom haben die mir auf 6 Monate aufgeteilt-wo ich dann nicht bezahlen musste.Bein Strom war es genau so.Weil ich denen nicht mehr vertraue.1sten-weil die mich nicht runterstufen.2tens wird im Internet nachwievor sehr schlecht von denen geschrieben-mögliche Insolvenzverschleppung?Pyramidensystem usw.Nach meine jetzigen Verbrauchdaten und Eingabe bei den Vergleichsportalen-Verivox,Toptarif usw.kann ich nun nichts mehr sparen.nun wird bei allen die EEG Umlage mit eingerechnet.Mein Städtischer Versorger ist weiterhin teurer.Werde wohl mit Gas nach Gaswerke Pirna wechseln und mit Strom evtl. Stadtwerke Duisburg oder Sw Düsseldorf /SW Bielefeld. Aus dieser Erfahrung heraus,sage ich .Vorkasse schonmal garnicht.KW Pakete auch nicht.Grosser oder Minderverbrauch auch nicht.Bonus rausrechnen.Vertragslänge nur immer 12 Monate.Und selbst wenn ich wieder bei den Plattormen suche kommen immer auch solche Provider wie Stromio,Gas.de .Extraenergie,Grüngas usw.Das sind alles Tochterunternehmen der Hitenergie.Finger weg.Gebt dochmal ein bei Google-Hitenergie Erfahrungen .Ne Frechheit ist doch,das der Verbraucher wechseln soll,und auch macht,und dann hat er ne Dreckfirma erwischt und muss mit Schlichtungsstelle drohen. Das diese Firmen noch nichtmal intressiert.
    Fazit.Sehr aufpassen.
    Übrigens kann ich zwar nicht "mehr" sparen,aber vertraue dann den oben genannten Anbietern wie SW Bielefeld usw mehr.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Naturstrom, 100% umweltfreundlichem Strom aus Erneuerbaren Energien, 7,95 € Grundpreis, jekWh 25,75 Cent
    Greenpeace Energy, Strom stammt ausschließlich aus Wasserkraftwerken und Windenergieanlagen, Grundpreis 8,90 €, je kWh 27,20 Cent

    nur ein paar Cent teurer als andere Anbieter, aber ein klares Signal für den Umweltschutz, für die Verringerung der CO2 Emissionen, gegen Kohle und Atomenergie.

  4. #13
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Vorkasse mache ich bestimmt nicht mehr. Auch nicht mehr bei Handytarife.
    Was ist denn Vorkasse bei Handytarifen ?

  5. #14
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Was ist denn Vorkasse bei Handytarifen ?
    Evtl. die Handy Grundgebühr bei Abos??

  6. #15
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Evtl. die Handy Grundgebühr bei Abos??
    ILSE, ich kann nur hoffen, das Ihr den Kindern in eurer Schule nicht auch so ein Blödsinn beibringt.

    Grundgebühr gleich Vorkasse

  7. #16
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Naturstrom !
    Schwachsinnige Augenwischerei, es gibt keinen Naturstrom.

    Es gibt lediglich beschraenkte Moeglichkeiten der Stromproduktion auf umweltschonendere Weise und dadurch fuer den Konsumenten die Moeglichkeit, sich mit ein bischen mehr Geld ein reineres Gewissen zu erkaufen.

  8. #17
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.336
    Naturstrom.

    Hallo, der Naturstrom besteht aus Atom, Öl und Kohlekraftwerke in den Köpfen der 69ziger Träumerparteien.

  9. #18
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Hab die Tage einen Bericht auf dem BR ueber das Gewinnen von Biospritpflanzen auf Borneo gesehen.

    Kontrovers extra: Der Ökoschwindel - Die Legende vom sauberen Biosprit | Kontrovers | Bayerisches Fernsehen | Fernsehen | BR.de

    Aber ja, wir sind schon die Guten ......

  10. #19
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Hab die Tage einen Bericht auf dem BR ueber das Gewinnen von Biospritpflanzen auf Borneo gesehen.

    Kontrovers extra: Der Ökoschwindel - Die Legende vom sauberen Biosprit | Kontrovers | Bayerisches Fernsehen | Fernsehen | BR.de

    Aber ja, wir sind schon die Guten ......
    Wird ja nicht in D gemacht Ist aber schon die x-te Wiederholung.

  11. #20
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Schwachsinnige Augenwischerei, es gibt keinen Naturstrom.
    Es gibt lediglich beschraenkte Moeglichkeiten der Stromproduktion auf umweltschonendere Weise und dadurch fuer den Konsumenten die Moeglichkeit, sich mit ein bischen mehr Geld ein reineres Gewissen zu erkaufen.
    die Firma heißt so, auf die ich verwiesen habe, und stellt ihn aus erneuerbaren Energien her!

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leipzig - asiatische OK
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.11, 18:01
  2. Rasenballsport Leipzig e. V.
    Von Maenamstefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 21:09
  3. Strompreise in D
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.04.09, 15:32
  4. Strompreise und die alternative.
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.05, 07:17