Umfrageergebnis anzeigen: soll der staat geklaute daten kauf und damit ein verbrechen begehen

Teilnehmer
75. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    36 48,00%
  • nein

    34 45,33%
  • ist mir egal

    5 6,67%
Seite 21 von 28 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 276

steuersuender

Erstellt von Lille, 02.02.2010, 16:26 Uhr · 275 Antworten · 9.949 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="821872
    Und ja, im Gegensatz zu dir halte ich die Menschen langfristig für lernfähig und daher denke ich, dass sie sich aus der Sklaverei befreien und das dann auch positiv nutzen
    Ja, auch ich halte die Menschen für lernfähig und in der Lage sich aus der modernen Sklaverei des Manchester Kapitalismus zu befreien

  2.  
    Anzeige
  3. #202
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Lanna",p="821027

    Mir werden vom Fiskus schlagartig alle Konten gesperrt, nur wenn einen Tag versäumt wird die KFZ-Steuer zu überweisen.
    Ich hatte mal ein Auto an einen Nachbarn verkauft. Der hatte die Steuer wohl auch nicht bezahlt. Da das fahrzeug aber immer noch vor dem selben haus stand (wir wohnten da ja beide), dachte der pfiffige Finanzbeamte, es waere ine gute Idee, MIR die Konten zu sperren

    Ich hatte nicht bloed geschaut... ich bin ins Finanzamt ud hab gefragt, ob das normal sei, wenn die nachbarn ihre Steuern nicht bezahlen, dass sie dann mich belangen als Nachbarn

    Gab bestimmt ein Nachspiel fuer diesen Beamten. Aber bestimmt hinter verschlossenen Tueren. Ich bekam nicht mal ne wirkliche Entschuldigung.

  4. #203
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: steuersuender

    Wozu ist dieses "Bankgeheimnis" eigentlich gut ?

  5. #204
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="821983
    Wozu ist dieses "Bankgeheimnis" eigentlich gut ?
    Endlich mal ein vernünftiger Gedanke.

  6. #205
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="821983
    Wozu ist dieses "Bankgeheimnis" eigentlich gut ?
    Das hatte ich dich schon gesagt, warum es eingeführt wurde.
    Damit Staaten nicht wieder bestimmten Gruppen - wie damals den Juden - ihr ganzes Geld abknöpfen können.

  7. #206
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="821983
    Wozu ist dieses "Bankgeheimnis" eigentlich gut ?
    was für ein bankgeheimnis? es gibt keines. deswegen ist jegliches geld besser unter dem kopfkissen aufgehoben als dort :-). dein schlafzimmer kann nicht von diversen idioten gesperrt werden.

  8. #207
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von wingman",p="821991
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="821983
    Wozu ist dieses "Bankgeheimnis" eigentlich gut ?
    was für ein bankgeheimnis? es gibt keines. deswegen ist jegliches geld besser unter dem kopfkissen aufgehoben als dort :-). dein schlafzimmer kann nicht von diversen idioten gesperrt werden.
    Ich hab das dumpfe Gefühl, das dieses ominöse "Bankgeheimnis" lediglich der gepflegten Steuerhinterziehung dient, von Menschen, die krankhaft geizig und geldgierig sind.

  9. #208
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="821996
    Zitat Zitat von wingman",p="821991
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="821983
    Wozu ist dieses "Bankgeheimnis" eigentlich gut ?
    was für ein bankgeheimnis? es gibt keines. deswegen ist jegliches geld besser unter dem kopfkissen aufgehoben als dort :-). dein schlafzimmer kann nicht von diversen idioten gesperrt werden.
    Ich hab das dumpfe Gefühl, das dieses ominöse "Bankgeheimnis" lediglich der gepflegten Steuerhinterziehung dient, von Menschen, die krankhaft geizig und geldgierig sind.
    Nein, zum "gepflegten Steuerhinterziehen" reicht ein gebuddeltes Loch im Garten, oder ein Kopfpolster, für sowas braucht man kein Bankgeheimnis.

    Der einzige Grund, warum man das Bankgeheimnis auflöst(e) ist der, dass man ohne Bankgeheimnis mehr Kontrolle über die Bürger hat. Vorteile für die Bürger gibt es keine durch die Auflösung.

  10. #209
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Thaimax",p="822003
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="821996
    Zitat Zitat von wingman",p="821991
    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="821983
    Wozu ist dieses "Bankgeheimnis" eigentlich gut ?
    was für ein bankgeheimnis? es gibt keines. deswegen ist jegliches geld besser unter dem kopfkissen aufgehoben als dort :-). dein schlafzimmer kann nicht von diversen idioten gesperrt werden.
    Ich hab das dumpfe Gefühl, das dieses ominöse "Bankgeheimnis" lediglich der gepflegten Steuerhinterziehung dient, von Menschen, die krankhaft geizig und geldgierig sind.
    Nein, zum "gepflegten Steuerhinterziehen" reicht ein gebuddeltes Loch im Garten, oder ein Kopfpolster, für sowas braucht man kein Bankgeheimnis.

    Der einzige Grund, warum man das Bankgeheimnis auflöst(e) ist der, dass man ohne Bankgeheimnis mehr Kontrolle über die Bürger hat. Vorteile für die Bürger gibt es keine durch die Auflösung.
    Der Staat hat doch sowieso schon die totale Kontrolle über die Bürger, die einzige Ausnahme ist noch das Bankgeheimnis, dass es in Deutschland eh nicht mehr gibt.

    Die Strafen für Steuerhinterziehung müssten erheblich höher sein, Zumwinkel hätte man mindestens 1 Jahr in den Knast stecken müssen, um mal klar zu machen, das es um Schwerverbrechen geht. Steuerhinterziehung wird in D noch vielzusehr als Kavaliersdelikt gesehen.

    Wenn schon eine Kassiererin im Supermarkt für ein paar Cents gefeuert wird, gehören Steuerhinterzieher generell in den Knast, allein schon deshalb, weil sie so dumm waren und sich haben erwischen lassen.

  11. #210
    Avatar von

    Re: steuersuender

    Bis Zumwinkel war klar, dass einer der 1 Mio aufwaerts hinterzieht zwingend in den Bau muss. Dass der mit Bewaehrung davon kam war egen alle bis dahin geltenden Rechtsgrundsaetze.
    Manche sind vor dem Gesetz eben doch gleicher.

    Wir sollten beim BAnkgeheimnis aber ein bisserl differenzieren. GEnerell seh ich es so, ich bestimme auch selber wen ich in meine Wohnung lass. Der Staat hat da blos was verloren wenn GEfahr im Verzug ist oder der dringende Verdacht auf eine schwere Straftat vorliegt. Ansonsten muss ich die Wohnungstuer nicht aufmachen.

    Und das gleiche sollte auch fuer mein Bankkonto gelten. Dass nun jeder Hinz und Kunz-Beamte ohne mein Wissen auf meine Kontodaten zugreifen kann halte ich fuer eine bodenlose Sauerei.

    Und wie das die Schweiz handhabt ist die Entscheidung eines souveraenen Landes. Dessen Gesetze gehen die deutsche Regierung erst mal nix an. Ist doch umgekehrt genauso.

    Wo kaemen wir hin wenn jedes Land anderen vorschreiben wollte was es fuer Gesetze haben muss?

Seite 21 von 28 ErsteErste ... 111920212223 ... LetzteLetzte