Umfrageergebnis anzeigen: soll der staat geklaute daten kauf und damit ein verbrechen begehen

Teilnehmer
75. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja

    36 48,00%
  • nein

    34 45,33%
  • ist mir egal

    5 6,67%
Seite 19 von 28 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 276

steuersuender

Erstellt von Lille, 02.02.2010, 16:26 Uhr · 275 Antworten · 9.916 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: steuersuender

    Hoffentlich denken die Beamten dran, gleich eine Sicherheitskopie mitzukaufen, falls eine CD kaputtgeht. Aber da denken die ganz bestimmt dran, vor allem weil die Sicherheitskopie ja dann zum WSV-Sonderpreis von nur noch 1 Mio. statt vorher 2,5 Mio zu haben ist.

    So clever sind die Beamten bestimmt, zumal ja gerade deutsche Beamte für ihre hohe Intelligenz bekannt sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Conrad_reloaded",p="821649
    zumal ja gerade deutsche Beamte für ihre hohe Intelligenz bekannt sind.


    Da solltest Du mal mit österreichischen Beamten was zu tun haben, da plädierst Du glatt für eine Gehaltserhöhung der deutschen Beamten

  4. #183
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="821510
    Zitat Zitat von aalreuse",p="821499
    wer erwischt wird, muss für seine Taten auch gerade stehen.... egal ob Schwarzarbeiter, Drogendealer oder Steuerhinterzieher....
    Na, dann müsstest du ja H4-Empfänger, die einen Job nicht annehmen wolen, auch dazuzählen.
    Im Grunde ja, denn diese verstoßen nun mal gegen geltende Regeln.... ob man die Regeln, die sich unsere Gesellschaft gegeben hat, gut findet steht auf einen anderem Blatt

  5. #184
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von aalreuse",p="821731
    Zitat Zitat von kcwknarf",p="821510
    Zitat Zitat von aalreuse",p="821499
    wer erwischt wird, muss für seine Taten auch gerade stehen.... egal ob Schwarzarbeiter, Drogendealer oder Steuerhinterzieher....
    Na, dann müsstest du ja H4-Empfänger, die einen Job nicht annehmen wolen, auch dazuzählen.
    Im Grunde ja, denn diese verstoßen nun mal gegen geltende Regeln.... ob man die Regeln, die sich unsere Gesellschaft gegeben hat, gut findet steht auf einen anderem Blatt
    Naja, um genau das gehts ja eigentlich... ich finde es auch nicht toll, ja, ich halte es gesamtwirtschaftlich gesehen sogar für sehr schädlich, dass man H4-Empfänger dazu zwingt Jobs anzunehmen, die nichtmal steuerpflichtig sind, gar aufgestockt werden müssen...

    Bringt ja genausowenig, wie ich es für schädlich halte, Leute zu kriminalisieren, die für ihr Einkommen bereits weltmeisterliche Abgaben bezahlt haben, und man sie trotzdem kriminalisiert, nur weil sie ihr bereits versteuertes Geld im Ausland in Sicherheit bringen wollen...

    Zweiteren kreide ich eigentlich nur an, dass sie nicht konsequent genug waren ihren Wohnsitz auch gleich in die Schweiz zu verlegen. Das sollte man einfach machen, wenn man mehr Geld als der Durchschnitt hat, sonst wird man kriminalisiert.....

  6. #185
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Thaimax",p="821733
    nur weil sie ihr bereits versteuertes Geld im Ausland in Sicherheit bringen wollen...
    wenn es versteuertes Geld ist, hat doch keiner etwas dagegen, solange dann auch die weitern Zinseinnahmen oder die Einnahmen aus anderen Geschäften ordentlich versteuert werden.....

    Es in den Fällen Lichtenstein und Schweiz geht es um Gelder, die schwarz an allen Büchern vorbei dort verbuddelt wurden

    Und niemand wird in diesem Lande gezwungen H4 zu beantragen. Man darf es aber man muss es nicht. Wer es tut, läst sich aber auch auf die Spielregeln ein, die auch Sanktionen enthalten. Wer die Spielregeln verletzt, bekommt diese zu spüren. Das ist im Prinzip nicht anderes als eine von Beginn an vereinbarte Vertragsstrafe.....

    Nichts desto trotz halte ich, wie schon oft genuf bekundet, auch nichts vom Prekärzwang...

    .... ich halte aber ebenso wenig davon, sämtliche Regeln abzuschaffen, wie es @Knarfie ein paar Posts ober indirekt gefordert hat. Da käme es bald zu chaotischen Verhältnissen und Krieg.... Wenn alles so einfach wäre wie sich der Herr Knarfi sich die Welt und die Menschheit vorstellt, würden im Prinzip ja schon die 10 Gebote reichen. Die Steurehinterziehung würde dann zum Beispiel unter das 8 Gebot fallen. Du sollst kein falsches Zeugnis ablegen.... auch eine Steuererklärung ist ein Zeugnis......

  7. #186
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: steuersuender

    wenn es versteuertes Geld ist, hat doch keiner etwas dagegen, solange dann auch die weitern Zinseinnahmen oder die Einnahmen aus anderen Geschäften ordentlich versteuert werden.....
    Naja, um das geht es ja... es ist zu über 90% der Fälle bereits versteuertes Geld... deswegen meine ich ja, dass die, die Geld haben, sofort ihren Wohnsitz in die Schweiz verlegen sollten, dann gibt es diese Probleme eigentlich nicht.

    Es in den Fällen Lichtenstein und Schweiz geht es um Gelder, die schwarz an allen Büchern vorbei dort verbuddelt wurden
    Das ist natürlich nicht richtig, und das weisst Du auch, deswegen gehe ich auf dieses "Argument" auch nicht weiter ein.

    Und niemand wird in diesem Lande gezwungen H4 zu beantragen. Man darf es aber man muss es nicht. Wer es tut, läst sich aber auch auf die Spielregeln ein, die auch Sanktionen enthalten. Wer die Spielregeln verletzt, bekommt diese zu spüren. Das ist im Prinzip nicht anderes als eine von Beginn an vereinbarte Vertragsstrafe.....
    Im Gegensatz zum Zahlen von Weltmeisterbeiträgen an den Staat was Abgaben anbelangt, wird natürlich auch niemand dazu gezwungen Hartz4 zu beantragen. Auch hier meine Empfehlung.. wer leistungsfähig ist sollte halt einfach auswandern, die ersparten Abgaben auf die Seite legen, sich aber nicht über die schwachen Leistungen aufregen. - Wer Höchstabgaben bezahlt, obwohl er weiss, dass es im Notfall nur Almosen gibt, ist selber schuld.

    Anders sehe ich es bei den Renten... die Generation 45+ hat schon zuviel einbezahlt um das einfach abzuschreiben, Jüngere haben aber eher einen an der Waffel, wenn sie in so ein System einbezahlen... also insofern hast Du absolut recht..es wird niemand gezwungen, und als Europäer stehen einem 26 weitere Länder zur Verfügung, in denen man ohne behördlichen Aufwand Leben und Arbeiten kann.

    Fazit: Schnell weg da!

    So meintest Du das ja, oder?

  8. #187
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Thaimax",p="821739
    - Wer Höchstabgaben bezahlt, obwohl er weiss, dass es im Notfall nur Almosen gibt, ist selber schuld.
    Falsch! Wer die Höchstabgaben zahlt, hat meist auch ein hohes Einkommen und die Chance selbst für Notfälle vorzusorgen.....nur macht das kaum noch einer.... Gewinne werden nicht mehr dem Eigenkapital zugeführt oder zukunftssicher angelegt, sondern sofort abgeschöpft und verjubelt. Und wenn es nicht weiter geht, wird nach dem Staat gerufen. Der riesen Unterschied zu denen die unter Lohndumping zu leiden haben und selbst bei Abgabenlast 0 keine Cchance haben eine vernüntige Notfallvorsorge zu betreiben....

  9. #188
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von aalreuse",p="821740
    Zitat Zitat von Thaimax",p="821739
    - Wer Höchstabgaben bezahlt, obwohl er weiss, dass es im Notfall nur Almosen gibt, ist selber schuld.
    Falsch! Wer die Höchstabgaben zahlt, hat meist auch ein hohes Einkommen und die Chance selbst für Notfälle vorzusorgen.....
    Richtig! Da ich selbst keine Höchstabgaben bezahlen musste, aufgrund der Tatsache, dass ich einfach zu wenig Einnahmen hatte, war es nur offensichtlich, dass ich mir den Luxus der Abgabenlast nicht weiterhin leisten konnte.

    Also willst Du damit sagen, dass die, die nicht mehr als zb. 40.000 Euro im Jahr verdienen, auswandern sollen. So meintest Du das, oder?

    Geile Diskussion auf jeden Fall

  10. #189
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von Thaimax",p="821739
    deswegen meine ich ja, dass die, die Geld haben, sofort ihren Wohnsitz in die Schweiz verlegen sollten, dann gibt es diese Probleme eigentlich nicht.
    Irrrtum auch die Schweiz erhebt Steuern und das gar nicht so knapp. Nur hat im Steuerrecht die Schweiz mit dem Grundsatz alle sind vor dem Gesetz gleich gebrochen. Während die kleinen Arbeitnehmer sich wie in Deutschland nicht vor den Steuerlasten ind vorgeschriebner Höhe drücken könne, können sich Superreiche wie M. Schumacher ihren Steuersatz aushandeln. Hier wird kein Unterschied gemacht und das ist gut so.....

  11. #190
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: steuersuender

    Zitat Zitat von aalreuse",p="821744
    .. können sich Superreiche wie M. Schumacher ihren Steuersatz aushandeln......
    Das ist eine feine Sache, die in Österreich zum Teil auch möglich ist, betrifft aber ausschliesslich Leute, die die freie Wahl haben, wo sie ihren steuerlichen Sitz wählen, also bei schlechten Verhandlungsergebnissen sofort einen anderen Staat wählen könnten, so ganz ohne Probleme. Hier wird ein Unterschied gemacht, und das ist gut so....

Seite 19 von 28 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte