Ergebnis 1 bis 4 von 4

Spielabbruch in Bangkok

Erstellt von Mario, 13.10.2001, 21:59 Uhr · 3 Antworten · 1.096 Aufrufe

  1. #1
    Mario
    Avatar von Mario

    Spielabbruch in Bangkok

    Qualifikationsspiel in Bangkok nach Kurzschluss abgebrochen.

    Wegen eines Kurzschlusses in der Flutlichtanlage ist das WM-Qualifikationsspiel zwischen Thailand und Bahrain in Bangkok nach rund 20 Minuten abgebrochen worden.

    Die vom ehemaligen Bundesliga-Spieler Wolfgang Sidka trainierten Gäste lagen zu diesem Zeitpunkt mit 1:0 in Führung. Beide Teams haben allerdings keine Chance mehr, sich für die Titelkämpfe im nächsten Jahr in Japan und Südkorea zu qualifizieren.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Spielabbruch in Bangkok

    Jetzt wird der alte Thread die 10 km nie mehr erreichen.


    0:1 fuer Bahrein - das muss den Geistern missfallen haben. Ist natuerlich enorm peinlich. Aber bei den thailaendischen El-Installationen kann das eigentlich immer vorkommen.

    Mit Gruss vom Jinjok

  4. #3
    Mario
    Avatar von Mario

    Re: Spielabbruch in Bangkok

    na komm steffen,
    jetzt hab ich extra wegen dir nen` neuen thread angefangen.
    ...auch nicht richtig! :schaem:

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Spielabbruch in Bangkok

    Ist natuerlich so richtig, wie Du es willst! Soviel steht fest. Auch wenn ich gefrotzelt habe, sollte das nicht heissen, der 9 km lange Thread ist zu lang. Ist was in Ehren Ergrautes. Lass Dich bloss nicht von mir beeinflussen.
    ;-D
    Du bist hier der Alteingessene.

    Mit Gruss vom Jinjok

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  3. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30