Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Spende meine Postinganzahl

Erstellt von alhash, 23.05.2003, 18:53 Uhr · 13 Antworten · 1.251 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Spende meine Postinganzahl

    Alle die gerne eine höhere Postingzahl haben möchten stelle ich meine bescheidene Anzahl von 3xx zur Verfügung. Wer zuerst kommt, bekommt 100, der zweite 50, der dritte 25 usw. Die Moderatoren können sie mir dann abziehen. Ich fange gerne wieder bei null an

    Und nun viel Spaß

    Gruß
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Spende meine Postinganzahl

    meine könnt ihr auch gerne haben........... ganz ernsthaft!

  4. #3
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Spende meine Postinganzahl

    Komme gerade von einem Spaziergang zurück. Spaziergänge beflügeln meine Gedanken. Also habe ich mir überlegt, wir könnten ja unsere Punkte spenden, in der Form, dass uns der Visitor die Punkte abzieht, die wir spenden wollen. Das Geld führen wir dann einem guten Zweck zu. Ausser dem führen einer Excel-Liste fällt keine weitere Arbeit an und wir haben was gutes getan.
    Ich habe dabei an die Kinder von Rajong und an die Organisation für die sich Klaus aus ChiangMai einsetzt, gedacht! etc.
    Was haltet ihr davon???

    Gruß Jakraphong

  5. #4
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Spende meine Postinganzahl

    In Thailand ist wohl ein " Sommerloch " entstanden.

  6. #5
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Spende meine Postinganzahl

    Hi Jakra,
    danke fuer Deine gute Idee!!
    Also ich die Threadueberschrift las vom Alhash, habe ich sofort gleiches gedacht...:-)
    Also Leute, das waere super!!
    Wir koennten den Erloes ja auf die von Jakra angesprochenen Projekte gleichmaessig verteilen, oder jeder bestimmt, wofuer er, also fuer welches Projekt er spenden moechte...!
    Ich habe schon lange ueberlegt, wie ich das Forum, also die Members hier im NITTAYA fuer unser Projekt im Norden gewinnen kann, bzw. wie
    ich es am Besten beginne, ohne gegen die Forenbestimmungen zu verstossen...oder bei einigen moeglichwerweise Aergernisse hervorrufe?
    Das ist ein willkommener Anlass.
    Organisatorisch koennte ein Member unseres Vertrauens die Spenden in /aus D und anderen EU-Laendern entgegen nehmen und auf unser
    Stiftungskonto in Chiangmai ueberweisen
    Ich stehe da gerne auch zur Verfuegung, da ich derzeit von Freunden , Bekannten und Verwandten ueber mein Konto in Berlin sammele, bis wir hoffentlich bald auch in D unser Spendenkonto einrichten koennen.
    (Wir arbeiten daran)
    Ich denke wir machen da einen neuen Thread auf in Absprache mit den Admin/Mods?
    Waere toll !!
    Wir brauchen gerade fuer das neue Projekt dringend Gelder fuer die taegliche Versorgung der Kinder/Jugendlichen!!
    An vielen Dingen fehlt es, erste Bilder habe ich gerade gestern in meinen PC eingescannt, die ich dann mit einer Projektbeschreibung hier einstellen koennte, so ich vielleicht technische Hilfe bekomme, falls noetig...:-)
    Ich bin sowieso anfang Juni wieder unten in Mae Hong Son um vor Ort etliche Dinge zu regeln und zu erfassen, damit das Projekt ordentlich in die HP eingearbeitet werden kann, was alleine schon meinen "Schweiss" treibt...:-)
    Bitte macht alle mit !!!
    Gruss
    Klaus
    PS:
    Vorab in Kuerze:
    Wir betreuen derzeit in unserem
    Projekt Childrenhome"Ban Sunflower" Mae Hong Son
    15 Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Bergvoelkern, diese Kinder kommen aus einer der aermsten Regionen dort und haben neben den bekannten sozialen Problemen (Arbeitslosigkeit, krimminelle Umfelder, Alkoholprobleme usw.) , auch deshalb nicht die Moeglichkeit eine Schule zu besuchen, weil die Bergdoerfer zu weit abgelegen sind, die Eltern, wenn vorhanden eben nicht in der Lage sind, einen Schulbesuch zu organisieren, es fehlt an allem, so kam es dass wir im ersten Schritt begannen diese Kinder zunaechst provisorisch in der Stadt, in angemieteten Raeumen unterzubringen und zu versorgen,
    somit ist ein weiterer Schulbesuch und Abschluss fuer diese Kinder gegeben, das sehen wir als Hilfe zur Selbsthilfe an, denn, wir koennen die Moeglickeit des Lernens schaffen, lernen muessen die Kinder fuer sich selber und fuer ihre selbstbestimmte Zukunft.
    Wir denken aber auch weiter, indem wir bereits erste Schritte vorbereiten um foerderungsfaehigen Jugendlichen in Chiangmai eine weitergehende Ausbildung (College,UNI) anbieten.
    dazu bereiten wir ein weiterfuehrendes Projekt vor.
    Das mal nur als erste Kurzinfo, spaeter gerne mehr.
    Ich moechte noch anfuegen, das unsere Arbeit besonders darauf gerichtet ist, die jeweilige Kultur der Kinder beizubehalten, ja zu foerdern, indem die Trachten, Taenze, Musik und Traditionen auch innerhalb des Projektes gepflegt und beibehalten werden, das ist ein wichtiger Schritt um die verschiedenen Bergvolkkulturen weitestgehend zu erhalten.
    -------------------------------------------

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Spende meine Postinganzahl

    Es gibt auch einige Hilfsprojekte hier im Isaan ,
    wegen notleidender ,armer Kinder und Aidskranker.

  8. #7
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Spende meine Postinganzahl

    Meine können auch gerne irgendwo unterkommen.

    Ich werde dieses Jahr wohl wieder den örtlichen Spielplatz persönlich auf Vordermann bringen, um Kiddies mal wieder etwas Abwechslung bringen.


  9. #8
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Spende meine Postinganzahl

    OK, meine auch.

    ABER, nur wenn meine Verwarnungen dann wieder verschwindet.

    Habe ich ja schließlich, nur der Punkte wegen bekommen.

    Aber wieso braucht ihr da die Punkte zum Spenden?
    Wer Spenden will kanns doch auch so.
    Oder?

  10. #9
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Spende meine Postinganzahl

    Huch,
    das ging aber wieder schnell mit der Verwarnung.



  11. #10
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Spende meine Postinganzahl

    hallo otto,
    natürlich hast du recht..........! es gibt hunderte, wenn nicht sogar tausende von hilfsprojekten, die unterstützendwert sind.....!!
    denke auch, das ist allen klar.........!?

    um etwas allerdings wirkungsvoll unterstützen zu können, hat sich Klaus für die Aktion:


    http://www.pureheart-thailand.org/

    entschieden......
    und das ist gut so.......!

    und auf der anderen seite gibt es die Aktion "Unsere Kinder"

    http://www.unsere-kinder.de.vu/

    die von uns, einer gruppe von thailandforen freunden unterstützt wird.
    und das ist ebenso gut........ !

    wenn du oder sonst jemand interessiert ist, so kann man sich auch gerne mal die sozialstation in Rayong ansehen.

    gruss heini

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SPENDE
    Von Lanna im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 28.01.10, 04:47
  2. Bitte mal um eine Spende - Penergame.de
    Von ms-fun im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.02.09, 15:38
  3. Spende fürs Wat
    Von huahin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 08.11.06, 13:54
  4. Was ist eine Matthäus Spende ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.12.01, 14:38