Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Spektakuläre Höhlenrettung

Erstellt von schimi, 19.06.2014, 19:46 Uhr · 46 Antworten · 2.766 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Also nicht. Reines Privatvergnuegen, ausser es handelt sich um ein staatliches Forschungsprojekt.
    Konjunktiv, die Möglichkeitsform. Es ist möglich oder auch nicht. Auch wenn es nicht möglich wäre, hätte das Projekt seine Berechtigung. Der Forscher geht dorthin wo noch keiner war und schaut sich die Sache durch die kompetenten Augen eine Fachmanns genau an. Gibt es eventuell einen transversalen Durchgang von West nach Ost? Quellwasser, des Salzburger Raums von Nutzen? Anzeichen von Leben in irgendeiner Form gegenwärtig oder lange zurück? etc etc etc. Der Gründe gibt es unendliche.

    Würde die Menschheit es beim Bau einer Unterkunft zum Abhalten des Klimas, Sammeln und Jagen belassen, dann wären wir dem Biber ebenbürtig.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Konjunktiv, die Möglichkeitsform. Es ist möglich oder auch nicht. Auch wenn es nicht möglich wäre, hätte das Projekt seine Berechtigung. Der Forscher geht dorthin wo noch keiner war und schaut sich die Sache durch die kompetenten Augen eine Fachmanns genau an. Gibt es eventuell einen transversalen Durchgang von West nach Ost? Quellwasser, des Salzburger Raums von Nutzen? Anzeichen von Leben in irgendeiner Form gegenwärtig oder lange zurück? etc etc etc. Der Gründe gibt es unendliche.

    Würde die Menschheit es beim Bau einer Unterkunft zum Abhalten des Klimas, Sammeln und Jagen belassen, dann wären wir dem Biber ebenbürtig.
    Ja Benni, hier gebe ich dir, trotz unseres vergangenen Disputes, Recht. Forschung hat seine Berechtigung und muß unterstützt werden.

  4. #23
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Höhlenrettung, gibt es dafür schon ein Spendenkonto und einen Slogan?

    "Rettet die Höhlen" finde ich nicht schlecht.

  5. #24
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Wenn hier etwas passiert, dann hat man entweder abgedankt, oder man wird von einer Handvoll Helden gerettet. 728 Einsatzkräfte aus fünf Ländern werden in Thailand wahrscheinlich nicht mobilisiert.

    Cheers, X-pat
    Und wenn dann noch eine unbegrenzte Deckungszusage von einem Minister öffentlich kundgetan wird, wie würden dann die Rechnungen in Thailand aussehen? Wahrscheinlich wäre dann eine Rettung vom Mond billiger gewesen.

  6. #25
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    was interessieren die die paar Hunderttausend oder die Million. Bei uns rückt sogar die Feuerwehr an, wenn eine Katze auf dem Baum ist.
    Und glücklicherweise verreckt man bei uns nicht, auch wenn man kein Geld hat.
    Das ist so typisch deutsch und kleinkariert - "wer bezahlt das?" - als würde einem selbst die Kohle weggenommen.

  7. #26
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    trms. Posting gelöscht, so hiermit auch die Antwort auf diese

  8. #27
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    was interessieren die die paar Hunderttausend oder die Million. Bei uns rückt sogar die Feuerwehr an, wenn eine Katze auf dem Baum ist.
    n.
    Und wenn die Katze auch noch auf Lampedusa landet, dann kommt sogar die halbe Welt

  9. #28
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    @ walburg: wenn du dich angesprochen fühlst dann wird das schon seinen Grund haben.

    Kaum draussen werden die Kosten diskutiert- natürlich nur aus wissenschaftlichem Interesse.

    Genau so ein Unsinn: er wird durch die Talkshows geschleift - wie denn er ist noch im Krankenhaus- die TV Kameras am Berg hat er nicht bestellt. Kommt da Neid auf- erst gerettet und jetzt Fernsehhonorare , der wird noch reich und ich musste es bezahlen.

    Es gibt eine Versicherung und einen Fonds der durch Beiträge gespeist wurde.

    Es ist aber für die meisten hier völlig OK wenn einer ohne KV Behandlungsbedürftig aus TH nach D zurückkommt und dann sofort alle KV Leistungen in Anspruch nimmt. Obwohl das auch auf meine Kosten geht rege ich mich nicht auf und frage auch nicht nach wie hoch die denn sind.

  10. #29
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    Es ist aber für die meisten hier völlig OK wenn einer ohne KV Behandlungsbedürftig aus TH nach D zurückkommt und dann sofort alle KV Leistungen in Anspruch nimmt. Obwohl das auch auf meine Kosten geht rege ich mich nicht auf und frage auch nicht nach wie hoch die denn sind.
    Ich auch nicht

  11. #30
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht
    ich mich schon, wenn einer meint hier ist alles sche i sse und schei. sst auf Land
    soll er bitte in schlechten Zeiten nicht mehr hier ankommen und die Pfruende kosten

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte