Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

So langsam verschwindet das "normale Superbenzin durch das neue E10

Erstellt von wingman, 21.02.2011, 15:27 Uhr · 30 Antworten · 3.399 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    E10 besitzt einen nierigeren Energiegehalt gegenüber Benzin. Deswegen ist dieser Treibstoff mit einem Leistungsverlust verbunden und einem Mehrverbrauch.
    Bei meinem Versuch mit dem E85 kommt dieser Effekt sehr deutlich durch. Selbst wenn ich den Vergaser anpassen würde, bliebe der spürbare Leistungsverlust. Beim heutigen Nachtanken lag der Mehrverbrauch durch E85 bei gut 1,3 Literje 100km. Der Mehrverbrauch wird bei E10 nicht so drastisch sein, aber er ist vorhanden. Ich schätze zwischen 0,1-0,2 Liter je 100km.

    10% Mehrverbrauch war von mir zu hoch gegriffen bei E10.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    [...] was für Teile baut VW in Brasilien ein? Insbesonders für VW sollte diese Problematik ein alter Hut sein.
    [...]
    Ist es auch. Ebenso wie für alle anderen großen Automarken, die ihre Fahrzeuge dort verkaufen.
    Seit ca. 10 Jahren werden fast alle Modelle mit einem Flexmotor ausgeliefert.

    Im 'Alcool' Betrieb haben die Motoren ein Einiges mehr an Leistung und einen bis zu einem Drittel höheren Verbrauch.

  4. #23
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Sehr interessanter Artikel.
    Dacia bietet lt.dem Artikel ein Modell in Deutschland mit dem Flexmotor an.
    Im VW Golf2 Schrauberforum fahren einige ihren Golf2 mit dem RP Motor (Monojeteinspritzung) bereits seit längerer Zeit mit E85 ohne etwas geändert zu haben. Einer bereits seit über 100000 Km. Alle bestätigen aber einen Mehrverbrauch von ca.20 % und etwas weniger Leistung.
    Bestätigt wurde auch eine Zündungsanpassung als einzige Massnahme.
    Wie gesagt läuft mein Golf2 mit Vergaser aber nicht richtig ohne Anpassung.
    Trotzdem sehe ich im E85 den schnellsten Weg um eine Unabhängigkeit vom Öl anzugehen.
    Es liegt am Staat und an den Herstellern diese Möglichkeit nicht durch Gier an Steuern etc. zu ersticken.

  5. #24
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184
    @Wingman

    Ölimporte biste los. Brauchst aber nun mehr Nahrungsmittelimporte. Da die Gesammtagrarfläche der Bundesrepublik nicht ausreicht um alle Fahrzeuge mit Biosprit vollständig zu versorgen. ...und wo baust du die Nahrungsmittel an? Richtig. Wir holzen bischen Regenwald ab. Clever zuende gedacht, die grüne Umweltpolitik der EU. Den Biosprit den wir in Deutschland nicht produzieren können, haben wir ja auch schon mit EU Fördermittel im Indonesischen Regenwald produziert.

  6. #25
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790
    Solange wir innerhalb Europas ein gutes Drittel unserer Agrarerzeugnisse durch Nichtkonsum auf den Müll schmeißen, sehe ich noch lange keine Gefahr einer Ackerflächenverknappung.

    In anderen Ländern kann die Ethanol-Erzeugung aber durchaus zu einer Nahrungsmittelverteuerung führen. In den Jahren 2008, 2009 und 2010 stieg der Zuckerpreis in Brasilien um jeweils 50%.

  7. #26
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    ein Problem ist, dass E 10 neben E 5 verkauft werden sollte und nicht diesen ersetzen sollte.

    Die wirksamste Waffe für verringerten Vergrauch ist die Verkleinerung der Fahrzeuge. Bekam vor kurzem erst wieder mal einen Artikel von 1990 in die Finger, in dem der ADAC über die Zukunft des Autos im Ziel auf 2000 schrieb. Irgendwie verfiel Europa in einen Dornröschenschlaf.

    Für Europa ist eine Verteuerung des Zuckerrohrs nicht so tragisch, sinken doch in der Folge die notwendigen Subventionen für Zuckerrüben.

  8. #27
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo wingman

    Ich liebäugele derzeit mit einem alten Diesel Postgolf mit LKW Zulassung. 90 euro Steuern und der frisst alles, vom Salatöl bis zum Diesel.
    Ein guter Bekannter von mir hat sich dafür extra einen Seat Terra Diesel zugelegt , der holt sich kostenlos kanisterweise das alte Frittenöl aus den Imbissbuden giest es durch einen selbst gebastelten Stofffilter und fährt damit ........

    Geht aber nur im Sommer ........ und die Karre riecht hintenraus wie Eierkuchen !

    Geiz ist schon Geil ...... sicherlich .......

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    bei einen dieselpreis von 1,469 hat das mit geiz recht wenig zu tun. sinngemäss beim benzinpreis. es ist ein versuch den modernen raubrittern zu entkommen.

  10. #29
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184
    Weiß jemand, ob Frittenölverbrenung im KFZ legal ist. Theortisch kann man ja auch Heizöl fahren. Aber das wird mit Steuerhinterziehung geandet. Wenn jemand nun Frittenöl auf diese Weise also als Verbrennung entsorgt, ist dies dann legal? Nach Bundesdeutschen Umweltbestimmungen oder greift da schon der Zoll wegen Steuerhinterziehung. Das dem Vermeindlichen Sparer oder Fritenölrecycler am Ende noch ein Strick daraus gedreht wird.

  11. #30
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo Ban Bagau

    Weiß jemand, ob Frittenölverbrenung im KFZ legal ist. Theortisch kann man ja auch Heizöl fahren.
    Also Heizöl ist schon immer verboten da Steuerhinterziehung ....... altes Frittenöl und auch neues Salatöl aus dem Supermarkt (ca. 40 Cent billiger ) war aber legal , jedenfalls bis vor kurzem .......

    Das haben sogar manche Taxifahrer getankt ........ wie jetzt die aktuelle Rechtslage weiß ich nicht , könnte ja mal meinen Bekannten fragen .

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. "Auswanderer sucht Frau" - Neue Protagonisten gesucht!
    Von MME Berlin im Forum Event-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.11, 05:08
  4. "Zeltinger Band" hat eine neue Platte raus gebracht
    Von NEOT im Forum Essen & Musik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 00:32