Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

So langsam verschwindet das "normale Superbenzin durch das neue E10

Erstellt von wingman, 21.02.2011, 15:27 Uhr · 30 Antworten · 3.401 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    So langsam verschwindet das "normale Superbenzin durch das neue E10

    Heute habe ich einmal bei VW in WOB angerufen ob unsere alten Golf 2 E10 tauglich sind.
    Ausser natürlich die Diesel sind sie alle ohne Ausnahme E10 verträglich.
    Das ist doch mal was angenehmes, E10 kostet heute in Celle gerade mal 1,389 Euro.
    Scheinbar war VW hier sehr fortschrittlich (mein Golf ist Baujahr 3.88) oder es hat mit den Fahrzeugen in Brasilien zu tun.
    Wer in meinem Auto ein Steuergerät sucht, der sucht übrigends vergeblich .
    Ganz urzeitlich......eine mechanische Benzinpumpe, ein Vergaser. Kein elektronischer Schrott onboard.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Ich habe hier noch kein E10 an der Tankstelle gesehen. Bei Shell haben sie das erstmal wieder überklebt.

  4. #3
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Bei uns geht der Ausbau schnell voran.
    Viele grosse Wagen können E10 nicht vertragen, vorrangig aber weniger wegen der Motoren ansich, sondern wegen den vielen Dichtungen in den Komponenten der Einspritzanlagen. Dichtungen etc. können versagen.
    In Thailand wird ja bereits länger das E85 angeboten. Angepasst werden müssten ja in diesem Fall das Gemisch und der Zündzeitpunkt.
    Muss ja wohl Dichtungen geben, die das Ethanol abkönnen.

  5. #4
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Es sind wohl nicht nur die Dichtungen, so wie ich das verstanden habe droht Korrosion.

    Was ich dabei nur nicht verstehe, in den USA gibt es schon länger E10, und dort wird der Wagen den ich fahre sehr viel häufiger verkauft. Laut Herstellerangaben darf ich aber kein E10 tanken. Nciht, dass mich das sonderlich kümmert, tanke ich eben das herkömmliche Super oder notfalls Super Plus.

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    heute habe ich einmal einen versuch gestartet 50% Super und 50% E85. leider läuft der motor kalt schlecht ohne leerlauf. warm mit leistungsloch im mittleren bereich und generellem leistungsverlust. ich denke das der motor zu mager läuft.
    ich tanke jetzt alle 40km ein wenig super dazu bis die mischung wieder stimmt.
    über E10 hinaus wird er wahrscheinlich nicht verkraften, es sei denn ich würde die düsenbestückung des vergasers ändern.
    in brasilien sind sie in diesem zusammenhang erheblich weiter.
    lösen sich nun dichtungen und benzinschläuche in wohlgefallen auf? das wäre übel .
    heute haben sie uns im dorf an der tankstelle das E10 wieder überklebt. ich denke für die brühe war das ein flop.
    ich tanke wieder super E5, besser ist das.

  7. #6
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    ....zeigt das Drama Karl Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Freiherr von und zu Guttenberg.
    Hast Du auch keinen Namen vergessen? Wäre ja irgendwie unverzeihlich. Bei allen den Verzeihlichkeiten in diesem Fall.

  8. #7
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Heute habe ich einmal bei VW in WOB angerufen ob unsere alten Golf 2 E10 tauglich sind.
    Ausser natürlich die Diesel sind sie alle ohne Ausnahme E10 verträglich.
    Du schreibst ja ALLE.

    Sicherhaltshalber nachgefragt..RP Motor / 90 PS auch.?

    Wollte selbst die nächsten Tage bei VW in Bln.nachfragen.

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Der 90 Ps Motor RP und AAM (1,8 75PS) sollen lt. VW Wob E10 verkraften. Ausser einige FSI Modelle etc. die Liste ist auf der Webseite bei VW einsehbar.

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hast Du auch keinen Namen vergessen? Wäre ja irgendwie unverzeihlich. Bei allen den Verzeihlichkeiten in diesem Fall.
    Lügenbaron von und zu Slimer.......äh Guttenberg.......................

  11. #10
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746
    wer sich das leisten kann, der tank E10 und wer sich das nicht leisten kann, der tank kein E10.
    den schaden durch E10 trägt der autofahrer und keine tankstelle oder autohersteller und das
    sehe ich als großes problem. natürlich gibt das unterschiede ob das fahrzeug für den
    deutschen markt oder z. b. für den usa markt hergestellt wird. deswegen würde ich jeden raten
    der ein älteres fahrzeug fährt, finger weg vom E10.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. "Auswanderer sucht Frau" - Neue Protagonisten gesucht!
    Von MME Berlin im Forum Event-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.06.11, 05:08
  4. "Zeltinger Band" hat eine neue Platte raus gebracht
    Von NEOT im Forum Essen & Musik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.10, 00:32