Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 88

Sklavenhalter

Erstellt von Conrad, 26.03.2008, 14:46 Uhr · 87 Antworten · 3.785 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Primus

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    183

    Re: Sklavenhalter

    Hallo mrhuber,

    Spielraum für Privatsphäre hat jeder Angestellte genug. Kamaras auf Toiletten und Kantinen ist bestimmt der falsche Ansatz. Was jedoch der Arbeitsplatz und die Arbeitsmoral der Angestellten betrifft, werden immer mehr Unternehmen gezwungen, der laschen Einstellung Einhalt zu bieten.

    Primus

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von KhunLüng
    Spielraum für Privatsphäre hat jeder Angestellte genug
    Diese Loyalität (oder Vernunft) traue ich Dir nach dem vorangegangenen Beitrag nicht zu. Bin selbst seit nummehr 37 Jahren Arbeitnehmer und kann Dir nur sehr bedingt zustimmen.

    Was ich vermisse, ist, dass Du Deinen Leuten das Gefühl von "Zusammenarbeit" gibst. So jedenfalls interpretiere ich Dein besagtes Post.

  4. #53
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von KhunLüng",p="576741
    sowas ist ansonsten auch keine Zeile Wert.
    Schon klar! Geht ja nur um ein paar tausend Menschen.

    solche Angestellte verursacht wird.
    Was heisst "solche"?

  5. #54
    Avatar von Primus

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    183

    Re: Sklavenhalter

    Hallo mrhuber,

    wenn Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern das Gefühl vermitteln, dass das Unternehmen nur im Team und in Zusammenarbeit erfolgreich operiert, ist das in den meisten Fällen gelogen. In einigen Branchen mag das zwar zutreffen.

    Die meisten Firmen brauchen Einzelkämpfer. Die Arbeitsergebnisse werden in ein zentrales System zusammengeführt, ohne das Einblicke in andere Bereiche möglich sind. Ergebnisse werden dann wiederum an Einzelkämpfer und Entscheidungsträger gezielt zur Verfügung gestellt um dem Endziel einen Schritt näher zu kommen. Das geht so weiter bis zum Endergebnis.

    Somit kann man schon mal Unfrieden, Neid, Mobbing einschränken und die Leistungen gezielt fördern. Solche Massnahmen sind notwendig, da die Eigenverantwortung der meisten Arbeitnehmer verloren gegangen ist.

    An dieser Misere sind hauptsächlich die Gewerkschaften schuld. Das sind die gefährlichsten Wirtschaftbremsen! Deshalb gilt für unser Unternehmen: Für Gewerkschafter sind wir das falsche Unternehmen und wird auch entsprechend vertraglich festgehalten.

    Wir erzielen mit dieser Philosophie ausgezeichnete Resultate und generieren für unsere Arbeitnehmer überdurchschnittliche Gehälter. Und nur das zählt!

    Primus

  6. #55
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sklavenhalter

    wenn man bei uns jemanden erwischt hätte der ein kamera vor dem klo installiert hätte, der hätte das ding gefressen.

  7. #56
    Avatar von Primus

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    183

    Re: Sklavenhalter

    Hallo Wingman,

    sowas ist Kinderkram und mit Sicherheit nicht in Ordnung. Ich spreche lediglich vom Arbeitsplatz und aus den daraus resultierenden Ergebnissen.

    Primus

  8. #57
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Sklavenhalter

    Primus, bei aller Liebe.
    Vom Einzelhandel hast du null Ahnung und von den Arbeitsbedingungen bei L + S noch megaweniger.
    Deine BEitraege sind hier rein OT.

    Mal davon abgesehen, dass deine Einstellung auch in anderen Branchen antiquiert ist. Zum Glueck.

    Sioux

  9. #58
    Avatar von Primus

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    183

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von Sioux",p="576759
    Mal davon abgesehen, dass deine Einstellung auch in anderen Branchen antiquiert ist. Zum Glueck.
    Ziemlich voreingenommen der Herr, zumal er nicht einmal unseren Tätigkeitsbereich kennt

    Soll mich nicht weiter stören, denn unser Erfolg gibt mir Recht.

    Primus

  10. #59
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sklavenhalter

    ich bin der meinung das lidl in diesem fall drastisch eins auf die tatzen bekommt um künftig solche schweinereien auszuschliessen. am besten eine beachtliche geldstrafe als exempel sozusagen.

  11. #60
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von KhunLüng",p="576755
    ....Deshalb gilt für unser Unternehmen: Für Gewerkschafter sind wir das falsche Unternehmen und wird auch entsprechend vertraglich festgehalten.....
    ja, ja oase ch,

    sind deshalb soviele d unternehmer bei euch

    in d gibt es ein bvg, wenn die an wollen bleibt die gewerkschaft net aussen vor,
    odder denkste schlecker und konsorten haben da unternehmerische freiheit resp. die wahl.

    träume einfach den traum vom profit weiter und propagiere den einzelkämpfer,
    glaube vor ca. 20 jahre + war das up-to-date ;-D

    gruss

Seite 6 von 9 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte