Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 88

Sklavenhalter

Erstellt von Conrad, 26.03.2008, 14:46 Uhr · 87 Antworten · 3.779 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von KKC",p="576379
    Sorry, aber das kaufe ich dir nicht ab. Ein Tante Emma Laden kann nicht zu den Konditionenen wie Aldi und Co einkaufen. Da sind deutliche Unterschiede (und nicht minimale). Ist mal so.
    Gruß
    Ich habe bis auf ganz wenige Ausnahmen, eher durch Zufall, noch nie bei Lidl oder Aldi eingekauft, halte nicht viel von denen. Selbst als ich kein Geld hatte, ging mir allein der Rummel bei Aldi schon so auf die Nerven, dass ich mir das nicht antun wollte.
    Ok, eine Ausnahme war hochpreisig, ein Notebook, aber nie mehr Technik von Aldi.
    Also man kann durchaus auch ohne Ali und Co. auskommen, wenn man will, vielleicht sind es dann 50€ Mehrausgaben im Monat.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sklavenhalter

    ist eine kleinere edeka neukauf filiale. die preise können in den wichtigsten dingen mit denen mithalten. habe das verglichen, bis zum nächsten aldi sind es gut 14 km. also 28km eine tour.
    da diese filia von der dorfgemeinschaft lebt, gibt es kein gammelgemüse etc. , können sie sich gar nicht erlauben.
    bespitzelung der crew würde das ende des ladens bedeuten.
    da es hier fast alles gibt, schlachter, bäcker, edeka kann ich mein auto schonen.

  4. #23
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Sklavenhalter

    Wie sagt man bei uns:

    Fahr nicht fort, kauf im Ort

    Grüße
    Mandybär

  5. #24
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von wingman",p="576400
    schlachter
    Bei uns heißt das Metzger. Klingt nicht so brutal

    Finde es aber sehr gut wenn die Leute beim lokalen Metzger einkaufen. Bei unserem Metzger zuhause weiß ich, die Tiere hatten ein gutes Leben, konnten im Sommer auf die Alm usw. und dann kommt halt der Tag an dem es zu Ende ist. Das Fleisch soll auch besser sein, da die Tiere nicht ständigem Stress ausgesetzt waren (sehr naher Transport usw.)

  6. #25
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Sklavenhalter

    Jungs, werft hier mal nicht Lidl mit anderen wie Aldi, Penny... in einen Topf.
    Wie da mit Mitarbeitern umgegangen wird ist ein Riesenunterschied, wenn die anderen auch keine Waisenknaben sind.

    Natuerlich ist es besser regional einzukaufen. Am besten bei Selbstvermarktern. Qualitaet muss auch nicht teurer sein.

    Sioux

  7. #26
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Sklavenhalter

    da muss sioux zustimmen. lidl praktiken sind mir schon seit längerer zeit bekannt. ich sprach schon mit einigen mitarbeitern.
    bei uns liegt edeka am nächsten, gefolgt vom aldi. lidl ist eher das refugium meiner ex und das brauche ich nicht. ;-D

  8. #27
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Sklavenhalter

    Leider hat Lidl bei uns das beste Preis/Qualitäts Verhältnis.
    Die Preise unterscheiden sich teilweise bis zu 50%, bei gleicher oder besserer Qualität zu anderen Supermärkten.

    Die Kasse bei Lidl ist sensationell schnell. Auch wenn mal am WE 10 Leute vor einem sind, dann ist das innerhalb von 5 bis 10 Minuten gegessen.

    Der Parkplatz ist auch ausreichend.

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sklavenhalter

    bei uns gehört der getränkemarkt zum edeka. im getränkemarkt ist die post mit postbank integriert. nach den getränken geht es vielleicht 60 meter weiter zu edeka.
    beide haben ausreichende parkplätze.
    die einkaufswagen sind frei ohne nerviges gesuche nach 1 euro.

  10. #29
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von wingman",p="576477
    [...] edeka. [...]
    Der Sklavenhalter ist in der Tat preiswerter.

    Zum Thema, ist eine Sauerei, was dort passiert ist - und auch weiter passieren wird. Dasselbe Problem ist bei allen anderen ´Billig´-Ketten vorhanden, selbst bei uns in unserer ansonsten beschaulichen Kleinstadt.

    Dazu der Stress fürs Personal: Nicht nur Ein- und Ausräumen, zwischendurch zur Kasse hecheln, dann ist an der Fleischtheke Andrang - und damit´s profitabel wird, wird auch Personal eingespart.

    Ich beobachte das hier bei Kodi, bei Lidl, bei Norma, bei Extra, bei Kick und im Real (vormals Allkauf).

    Könnte das auch was mit Ausbeutung zu tun haben, wenn man sich parallel dazu die Personalvertretungsgeschichten ansieht ?
    Mal so nachjefracht !

  11. #30
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von Kali",p="576501
    Könnte das auch was mit Ausbeutung zu tun haben
    ..zu tun haben ist gut. Das ist Ausbeutung!

Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte