Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 88

Sklavenhalter

Erstellt von Conrad, 26.03.2008, 14:46 Uhr · 87 Antworten · 3.792 Aufrufe

  1. #11
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von wingman",p="576129
    die arbeitsgerichte dürften sich auf so eine kündigung freuen und in der luft zerreissen.
    Wingi, wenn die Jungs dich erst mal in der Mangel haben bist du froh wenn du noch selber kuendigen darfst.
    Die wissen sehr genau wie sie die Leute wegkriegen.
    Arbeitsgericht

    Sioux

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Sklavenhalter

    Well, es gibt ja einschlägige Ratgeber, wie man solche, sagen wir mal, wenig kooperationsbereite, Mitarbeiter fachgerecht entsorgt. Problematisch kann es aber werden, wenn man an einen einigermassen fachkundigen, hartgesottenen Kollegen mit guter Rechtsschutzversicherung gerät. Kann sich der Arbteigeber schonmal eine blutige Nase holenen

    Grüsse
    Alex

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sklavenhalter

    ich würde an so eine sache nie ohne anwalt herangehen. nur wenn der laden konkurs geht (wie in meinem fall), da schaut schlecht aus.

  5. #14
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von wingman",p="576199
    ich würde an so eine sache nie ohne anwalt herangehen. nur wenn der laden konkurs geht (wie in meinem fall), da schaut schlecht aus.
    Ich habe damals vom Arbeitsamt die gesamten ausgefallenen Gehälter erstattet bekommen, als mein ehemaliger Arbeitgeber insolvent war. Natürlich existiert die Firma wieder, nur die Mitarbeiter mussten sich erstmal was neues suchen

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sklavenhalter

    lidl und co. können sich solche dinge nur leisten, weil jeder mitarbeiter unterwürfig kuscht und keine solidarität mehr exestiert.
    angst um den job, denke selbst eine webcam auf dem klo würde kaum zum widerstand führen.

  7. #16
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Sklavenhalter

    Zitat Zitat von wingman",p="576318
    angst um den job, denke selbst eine webcam auf dem klo würde kaum zum widerstand führen.
    Und der Abteilungsleiter würde die Bilder live im Internet vermarkten, soll ja Leute geben, die auf sowas stehen.

  8. #17
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: Sklavenhalter

    Lidl,Penny,Schlecker, auch ALDI

    Da hilft nur Boykott

  9. #18
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Sklavenhalter

    Aber viele können sichs nicht leisten (finantiell), die Diskonter zu boykottieren.

  10. #19
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Sklavenhalter

    ich kaufe hier bei uns im dorf ein, da gibt es solche schweinereien nicht, käme das zu tage wäre der laden erledigt.
    die ersparnis beim discounter ist minimal und wird durch die treibstoffkosten gefressen.

  11. #20
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: Sklavenhalter

    Zitat:
    ich kaufe hier bei uns im dorf ein, da gibt es solche schweinereien nicht, käme das zu tage wäre der laden erledigt.
    die ersparnis beim discounter ist minimal
    +++++++++++++++++++
    Sorry, aber das kaufe ich dir nicht ab. Ein Tante Emma Laden kann nicht zu den Konditionenen wie Aldi und Co einkaufen. Da sind deutliche Unterschiede (und nicht minimale). Ist mal so.
    Gruß

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte