Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Sinnvoll oder Grössenwahn?

Erstellt von Nokhu, 26.12.2009, 09:29 Uhr · 43 Antworten · 3.678 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Na ja, ein Miami mag man ja langfristig in Dubai hinbekommen.
    Das ist dann aber immer noch ein seelenloses kuenstliches Gebilde ohne jede Kultur und Historie. Und damit ziemlich blutleer und langweilig.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="809716
    Na ja, ein Miami mag man ja langfristig in Dubai hinbekommen.
    Das ist dann aber immer noch ein seelenloses kuenstliches Gebilde ohne jede Kultur und Historie. Und damit ziemlich blutleer und langweilig.
    So, so, Miami hat also Kultur und Historie
    Irgednwann fängt halt jeder Ort mal klein an. Auch von Köln hat vor 3000 Jahren noch niemand gesprochen. Trotzdem zählt der Kölner Dom zur Historie. Warte doch mal 3000 Jahre ab und schau dann mal, was aus Dubai geworden ist.

    Entscheidend ist es eben jetzt die historischen Kulturstätten für unsere Nachfahren in 5000 Jahren zu schaffen. Aber wer natürlich nicht mal bis morgen denkt, der wird das nicht verstehen.

    Ich war mal in der Wüste Sahara. Es war einer meiner bewegendendsten Erlebnisse überhaupt. Mehr Historie als reiner Sand gibt es ja wohl kaum. Dazu die Kamele, die Wüstenbewohner, die erstaunlich wohlbekommende Hitze usw. Das ist einfach Urlaub pur. Und wenn ich dann noch einen Weitblick von so einem Turm habe... was will ich da in Pattaya oder auf Mallorca?

    Aber es ist nicht wichtig, was wir darüber denken, sondern die weltweiten Touristen. Die entscheiden und ich denke, die werden diesen Erlebnisurlaub schätzen.

    Und was die Bangkoker Fehlplanungen betrifft: es kommt nicht drauf an, dass man Großprojekte erstellt, sondern dass man sich vorher darüber Gedanken macht, ob sie sinnvoll sind und diese dann zielsicher umsetzt.

    Dass der Flughafen am Ende ein voller Erfolg wird, war mir immer klar. Ob auf dem Weg Pannen passieren, die die Presse negativ ausschlachtet, spielt doch absolut keine Rolle. Das Ergebnis muss stimmen und die langfristigen Erfolge. Selbst die PAD kann dem Flughafen auf Dauer nicht schaden, lediglich 5-10 Jahren. Aber danach brummt es.

    Wer aber keine Ahnung von dem hat, was die Menschen wollen und nur kopiert, der wird halt eine Bruchlandung hinlegen. Und daher schaffen es nicht alle Projekte. Man braucht eben Feingefühl und eigene Ideen.

  4. #33
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    in der islamischen welt auf westlichen lebensstil machen und damit die zukunft planen zu wollen.

    ist das futuristisches denken das vielleicht mal in die tat umgesetzt werden kann oder nur utophie?

    wollen die fanatischen betonkoepfe ueberhaut einen wandel oder ist doch der islamische weg der bessere.

    kann es sein das man in der zukunft nur noch chinesisch spricht weil die welt von der gelben flut ueberollt wird?

    richtet der klimawandel den es schon immer gibt auch ohne den homosapiens diesen vielleicht zu grunde?

    ;-D oder kommt es gar zum knarfschen reich?


    auch die sahara war vor 3000 jahren wohl noch ein bisschen anders als heutzutage.

    oder die mayas behalten recht und 2012 is feddisch?

    mfg lille

  5. #34
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Zitat Zitat von Lille",p="809746
    in der islamischen welt auf westlichen lebensstil machen und damit die zukunft planen zu wollen.
    Schöne Gedanken. Aber wieso "auf westlichen lebensstil machen"? Sind hohe Gebäude ein Ausdruck westlichen Lebensstils? Gab es nicht in der Region, wo heute islamische Länder sind, hohe gebäude? Turm von Babel, Pyramiden.... haben das nicht eher die Westler abgeschaut?

    Manchmal habe ich den Eindruck, Christen denken, Moslems hätten nie Spaß und würden den ganzen Tag nur in Moscheen verbringen und abends Bomben bauen.

  6. #35
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Maimi hatte das Glueck, durch seine kubanischen Mitbewohner, durch einen liberalen Lebensstil, der auch durch Spring Break Events in den Medien landesweit medial in Szene gesetzt wird, und nicht zuletzt durch international erdfolgreiche Serien, wie Miami Vice, CSI Miami usw, fuer eine Dauerpropaganda zu sorgen.

    Orte, wie die Cote d Azur oder Marbella waren fuer die Wuestensoehne in den 89ger Jahren sehr beliebt,
    sie gaben Unsummen in der Prostitution aus und sorgten durch ihren Lebensstil, welcher auch in der deut. Regenbogenpresse seinen Niederschlag fand, fuer ausreichende Zaungaeste, die brav an die Kultstaetten pilgerten, um einen Blick auf die Yachten zu erhaschen.

    Dubai wird nie bereit sein, Rotlicht in irgendeiner Form zuzulassen, selbst heute fahren die Wuestensoehne nach Beirut, um richtig die Sau raus zu lassen.

    Bin Ladens familiarer Hintergrund spiegelt den typischen Balanceakt wieder, ein moderner arabischer Staat zu sein, der die konservativ=religioesen Kraefte baendigt, doch gerade in dieser Allianz spiegelt sich auch das Dilemma wieder, ein attraktiver Touristenort mit Nachtleben zu werden.
    Man wird daher nie von dem Shoppingparadies und Urlaub fuer Paaerchen im Morgenland Image wegkommen koennen, ohne einen Terrorakt a la Bali zu provozieren.

    Hinzu kommt die regide Visapolitik, die nur reiche Besucher zu laesst, und damit einen Bevoelkerungsmix verhindert. Selbst das Schicksal von geschiedenen auslaendischen Ehefrauen ist nicht sehr vorzeigetraechtig, aber dank wirtschaftlicher Macht wagt kaum ein westlicher Staat, Menschenrechtsstandarts einzufordern.

  7. #36
    Avatar von

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    :bravo:
    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=zdAc4czqolI[/youtube]

  8. #37
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    ein paar tolle Fotos

    http://www.fwdder.com/topic/210504

  9. #38
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.949

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="810818
    Ja, aber nur für Mitglieder

    "แสดงความคิดเห็นได้เฉพาะสมาชิกนะครับ"

  10. #39
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    bin mit Sicherheit kein Mitglied,
    und erneuer die Seite
    http://www.fwdder.com/viewalltopic.php?type=picture&p=1
    alle 5 Minuten, um die neuen topics zu sehen,
    also hier von Thailand kein Problem,

    versuchen wir mal was anderes








  11. #40
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Dubai: Diese Riesen-Projekte liegen auf Eis

    Die Finanzprobleme machen dem Wüstenstaat Dubai immer schwerer zu schaffen. Japanische Firmen haben eben den Bau der U-Bahn gestoppt. Doch das ist längst nicht das einzige Bau-Projekt, das im Öl-Emirat auf Eis liegt.

    Der Zahlungsaufschub, um den Dubai noch im vergangenen Jahr gebeten hatte, war ein Schock für die Finanzwelt. Jetzt musste der Scheich den Bau seiner prächtigen neuen U-Bahn stoppen. Aber was ist mit dem gigantischen neuen Flughafen Dubai-World Central International? Was geschieht mit den weiteren Prestige-Objekten wie dem geplanten 1-Kilometer-Turm Al-Burj Tower? Doch auch zahlreiche andere Bau-Projekte liegen im Land des schwarzen Goldes derzeit auf Eis.

    Welche? http://money.de.msn.com/aktien/bilde...1071815&page=1

    Da hat wohl die Realität den Grössenwahn eingeholt.

    Pech gehabt!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.04.12, 08:10
  2. Volksentscheid - sinnvoll oder Populismus pur?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 21:17
  3. TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?
    Von Tademori im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 07:33
  4. Ist eine Pedition sinnvoll ( GI - BKK )
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.08, 12:22