Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Sinnvoll oder Grössenwahn?

Erstellt von Nokhu, 26.12.2009, 09:29 Uhr · 43 Antworten · 3.679 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Also bisher hat noch jedes der jeweils hoechsten Gebaeude der Welt trotz aehnlicher oeffentlicher Bedenken eine wirtschaftliche Erfolgsstory geschrieben.

    Fuer mich persoenlich waer alles ueber dem 4. Stock nichts. Der Mensch is kein Vogel :-) .

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von peschke

    Registriert seit
    11.03.2008
    Beiträge
    249

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Zitat Zitat von Ban Bagau",p="809562
    ... bis der eigene Vorrat abverkauft ist.
    aber genau dann ist es bereits zu spät ... entweder hängt man dem "Mitbewerb" in Sachen Technik hinterher ... oder viel schlimmer, unser Planet wäre bereits totgeweiht ...

    Wer, wenn denn nicht die Öl-Multis, hat denn aktuell die besten Vorraussetzungen dafür, sein Geld in die Zukunft der Energiegewinnung zu stecken? Wenn das Geld erstmal "am Ende" ist, weil die Quellen versiegen, müssen mal wieder die Steuerzahler in Europa zuerst die Forschung, danach die Herstellung & am Ende den Vertrieb der neuen Technologien "subventionieren" ...

    Grüße Jan

  4. #23
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="809498
    All die angelegten Millionaersvillen auf den kuenstlichen Inseln finden kaum westliche Kaeufer,
    da die Alltagsrealitaet von Dubai einfach zu konservativ ist.

    Dubai wird nie das Nachtleben von Miami kreiiren koennen, weil es die erwerbslosen Lebenskuenstler und Paradiesvoegel einfach nicht zulaesst, und einfach nur eine kuenstliche Kulissenatmosphaere schafft.
    Warum sollen sich dort nur westliche Millionäre niederlassen? Das zeugt doch wieder von einer westlichen Überheblichkeit, die Bände spricht.
    Es gibt auch im arabischen, asiatischen, ja sogar teilweise im afrikanischen Raum mittlerweile durchaus wohlhabende Menschen, die keinen Wert auf einen "christlichen" ausschweifenden Lebensstil mit Nachtleben etc. legen. Und die Auslastung der Räume spricht ebenfalls dafür, dass man auf Westler gar nicht angewiesen ist.

    Aber davon mal abgesehen, haben es schon andere Kunststädte, wie z.B. New York geschafft, aus dem Nichts durch große Gebäude einen Touristen- und Wohnort zu schaffen, der dauerhaft viel in die Kassen spült.
    Noch 1500 bestand New York aus nichts. Heute ist es wohl die am meisten besuchte Metropole der Welt.

    Das Potential - gerade in Wüstenländern - ist enorm, allein schon vom Platz her. Es werden DIE Reise- und Freizeitländer der Zukunft sein. Da bin ich mir sehr sicher. Natürlich gefällt das Europa und Amerika nicht. Im Moment schwankt man noch zwischen Belächeln und Schlechtreden. Aber so ist das: erst hinkt man der Energie hinterher und danach den Touristik- und Freizeittrends. Es bestätigt mich halt nur: der Westen wird vom Thron runterfallen und auf ein gesundes Mittelmaß schrumpfen. Man hat sich eben zu wohl da oben gefühlt und nicht an die Zukunft gedacht, sondern weiter nur altbackene Autos gebaut.

  5. #24
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.208

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Na siehste, haste doch das Geschäftsmodell verstanden.
    Aber keine Angst die Europäer haben schon gut an ideen investiert.Die großen Solarkraftwerke die sie bauen wollen,na, wo sind die? Da wo die meiste Sonne ist.Die unbegrenzte Alternative wenn mal das Öl alle ist für die Emirate.Der (Geld)-"Strom" bleibt der gleiche.

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Dubais Leerstand zeugt von mangelhafter Zielgruppenanalyse.

    Die Visapolitik ist derart reglementiert, dass nur Inlaender Arbeitsvisa fuer Hausangestellte beschaffen koennen.

    An allen Ecken hat die Buerokratie Barrieren aufgebaut.

  7. #26
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Zitat Zitat von DisainaM",p="809498
    Leider ist die Immobilienstruktur in Dubai etwas kurz ausgelegt,
    was wohl daran liegt, dass alle ein Projekt haben wollen um zu verdienen, und es bisher kaum Raum fur Kritiker, sprich Innenrevision, welche die Rentabilitaet ueberprueft.

    All die angelegten Millionaersvillen auf den kuenstlichen Inseln finden kaum westliche Kaeufer,
    da die Alltagsrealitaet von Dubai einfach zu konservativ ist.

    [highlight=yellow:dbe9cbd082]Dubai wird nie das Nachtleben von Miami kreiiren koennen, [/highlight:dbe9cbd082]weil es die erwerbslosen Lebenskuenstler und Paradiesvoegel einfach nicht zulaesst, und einfach nur eine kuenstliche Kulissenatmosphaere schafft.


    Da waere ich mir nicht so sicher, das geschieht mit Sicherheit nicht von Heute auf Morgen....schau mal nach Kuala Lumpur, oder gar nach Penang, auch recht "konservativ" islamisch... selbst in teheran gibt es Nachtclubs, wie in Kairo und in Damaskus, so gibt es diese auch in Dubai, natuerlich nicht mit riesen Reklametafeln, noch nicht!

    Die Wuestensoehne wollen auch leben, die Umstaende werden die Dinge aendern, die Zeit die Grenzen verwaessern... unzaehlige der Nachkommen studieren in Europa, den USA und in NZ wie auch in Australien, da ist der Wechsel schon fast zwingend vorprogrammiert!

    Warum auch nicht?

    So koennten z.B. Zonen geschaffen werden... gibt es ja in D. auch die "Sperrbezirke"...

  8. #27
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Penang?
    Wie sagte das ältere schweizer Ehepaar in Penang zu uns:
    Jungs was macht ihr hier??? Ab mit euch mit nen Minibus nach Phuket! Verschwendet eure Jugend nicht hier.

  9. #28
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="809467

    Zitat Zitat von Silom",p="809316
    Warum wurden wohl in letzter Zeit Megaprojekte gecanncelt?
    Bangkok läßt grüßen.
    Welche Megaprojekte in Bangkok? Der Königspalast als Touristenmagnet dürft doch wohl genug Einnahmen haben. Der Safariapark läuft prima und kann daher expandieren.
    Du kannst doch nicht das Gebäude mit einem simplen Bürohausbau in Bangkok vergleichen. Das geht eben nur mit echten Superlativen.
    In Bangkok stehen einige Objekte nutzlos herum und manche konnten nur mit viel Glück weiterfinanziert werden.

    S.a.
    River View Residence
    Sathorn Unique Tower
    Hopewell Project
    etc.

    Der Airport Link war zeitweise gefährdet als größtes Missprojekt in die Geschichte einzugehen.

    Office@Central World konnte erst nach jahrelangem Rohbausein refinanziert werden.

    Baiyoke Sky sollte ursprünglich weit über 400 Meter hoch werden.

    usw

  10. #29
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Zitat Zitat von atze",p="809650
    Penang?
    Wie sagte das ältere schweizer Ehepaar in Penang zu uns:
    Jungs was macht ihr hier??? Ab mit euch mit nen Minibus nach Phuket! Verschwendet eure Jugend nicht hier.

    Schade das ich euch nicht in Puket getroffen habe - ich haette euch dan nach Vegas geschickt!



    Ehem.... der Vergleich bezog sich auf das muslemisch konservative Dubai bezueglich Miami und nicht auf Vergleiche der asiatischen Vergnuegungsmeilen a la Bangla, Walking street, Nana oder Patpong...verzeih mir die Korrektur, wenn es immer noch nicht klingelt, darfst du gerne nochmal fragen!

  11. #30
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Sinnvoll oder Grössenwahn?

    Ach Manne, ick weeß doch och so Beschete!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.04.12, 08:10
  2. Volksentscheid - sinnvoll oder Populismus pur?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 21:17
  3. TOT und Maxnet zusammen sinnvoll?
    Von Tademori im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.12.08, 07:33
  4. Ist eine Pedition sinnvoll ( GI - BKK )
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.08, 12:22