Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 142

Selbstständigkeit - welche Rechtsform?

Erstellt von Tademori, 10.06.2009, 11:59 Uhr · 141 Antworten · 4.301 Aufrufe

  1. #61
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von aalreuse",p="735086
    Na dann schließe dich doch mal dem Festausschuss vom Wat Buddhabharami in HH an...evtl werden dann die Parties in der Nettlenburg etwas unterhaltsamer.....
    Danke für Deinen freundlichen Hinweis.

    Ich eigne mich leider nicht "mehr" zu Teamarbeit unter Laien. Da wird endlos über jeden Hirsekeks diskutiert und jeder möchte sich durch Banalitäten profilieren. Ich würde so nur meine Nerven ruinieren. Bin der geborene Einzelkämpfer. Da quatscht einem niemand rein und die Zeit geht nicht zu 90% durch Überzeugungsarbeit drauf.

    Drum beteilige ich mich auch nicht an Parteiaktivitäten
    und war noch niemals Vereinsmitglied. Bei den Parteien ist es besonders krass.

    Nix für ungut.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Bin der geborene Einzelkämpfer. Da quatscht einem niemand rein und die Zeit geht nicht zu 90% durch Überzeugungsarbeit drauf.
    Unvorstellbares Szenario für mich, ehrlich, schon schwierig genug dem Kunden klar zu machen, dass er die Klappe halten soll und einfach tun soll was ich sage....

  4. #63
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von Thaimax",p="735089
    Fraglich, es gibt die Möglichkeit Investoren für Konzepte zu finden.
    Noch grösser die Möglichkeit, daß nach Präsentation des Konzepts selbiges weg ist und Du so arm wie zuvor.

    Ab und zu "verschenke" ich mal welche von den Mini-Konzepten. Die grossen würden die meisten die ich kenne überfordern.

  5. #64
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von Paddy",p="735096
    Drum beteilige ich mich auch nicht an Parteiaktivitäten
    und war noch niemals Vereinsmitglied. Bei den Parteien ist es besonders krass.

    Nix für ungut.
    Der Thai-Deutsche Kulturverein in Hamburg eine Partei?.....

  6. #65
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von Thaimax",p="735098
    Unvorstellbares Szenario für mich, ehrlich, schon schwierig genug dem Kunden klar zu machen, dass er die Klappe halten soll und einfach tun soll was ich sage....
    In vielen Werbeagenturen kommen die Kunden mit ihren "kreativen" Skizzen. "So habe ich mir das vorgestellt". Sag denen mal, daß es Sch... ist, dann hast Du gleich einen Kunden weniger. Meist wird dann noch ein wenig daran rumgefeilt und dann wird's so gemacht.

    Man unterschätze die Eitelkeit der Leute nicht. ;-D

    So läuft's leider auch in der Wirtschaft gegenüber Vorgesetzten. Deshalb soviel Mist allerorten.

  7. #66
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von Paddy",p="735099
    Zitat Zitat von Thaimax",p="735089
    Fraglich, es gibt die Möglichkeit Investoren für Konzepte zu finden.
    Noch grösser die Möglichkeit, daß nach Präsentation des Konzepts selbiges weg ist und Du so arm wie zuvor.

    Ab und zu "verschenke" ich mal welche von den Mini-Konzepten. Die grossen würden die meisten die ich kenne überfordern.
    Genau das von Dir gerade beschriebene Szenario hatte ich gestern, oder vorgestern, schon geschrieben.

    Ich weiss den Thread nciht mehr, es ging mir in dem Posting um die Ausreden der "Grossen", sofern sie sich überhaupt genötigt fühlen überhaupt welche zu formulieren, dass ja sowieso jeder mit einer guten Idee Sponsoren, Financiers, Investoren findet. - Dass das aus von Dir gerade genanntem Grund bullshit ist, habe ich in einem ein- oder zweizeiler geschrieben...

  8. #67
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von aalreuse",p="735102
    Zitat Zitat von Paddy",p="735096
    Drum beteilige ich mich [highlight=yellow:cb39b0adb2]auch nicht [/highlight:cb39b0adb2]an Parteiaktivitäten
    und war noch niemals Vereinsmitglied. Bei den Parteien ist es besonders krass.

    Nix für ungut.
    Der Thai-Deutsche Kulturverein in Hamburg eine Partei?.....
    Ich hab's nicht angenommen.

  9. #68
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von Paddy",p="735103

    Man unterschätze die Eitelkeit der Leute nicht. ;-D
    Ist die erste Frage im allerersten Gespräch, ob sie eitel sind, oder ob sie damit leben können wenn ich "ihr Superkonzept, wenn notwendig, zerpflücke". Wirkt Wunder, will sich ja dann keiner blossstellen , alle ganz zahm, während ich wie ein Rabauke bin ;-D

    Das kurze Erklären, dass ich als Österreicher relativ wenig von den mir angeborenen Floskeln halte tut sein übriges, deswegen, alles im grünen Bereich

  10. #69
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von Paddy",p="735081
    In diesem Fall dürfte es sicher sinnvoll sein. Wahrscheinlich spricht er zudem nicht perfekt deutsch und dieses Alter ist ohnehin manchmal schon sehr kritisch.
    Er spricht zwar perfekt Deutsch, aber im dem Alter kann man die Bewerbung statt in den Briefkasten direkt in die Tonne werfen.
    Diese vermttelten Jobs ab 55, die manchmal im TV gezeigt werden, sind nur dazu da den älteren Arbeitslosen ein schlechteres Gewissen einzureden. Die Realität schaut noch viel schlimmer aus.

  11. #70
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Geld vom Staat für ´ne Thai ??

    Zitat Zitat von antibes",p="735115
    Zitat Zitat von Paddy",p="735081
    In diesem Fall dürfte es sicher sinnvoll sein. Wahrscheinlich spricht er zudem nicht perfekt deutsch und dieses Alter ist ohnehin manchmal schon sehr kritisch.
    Er spricht zwar perfekt Deutsch, aber im dem Alter kann man die Bewerbung statt in den Briefkasten direkt in die Tonne werfen.
    Diese vermttelten Jobs ab 55, die manchmal im TV gezeigt werden, sind nur dazu da den älteren Arbeitslosen ein schlechteres Gewissen einzureden. Die Realität schaut noch viel schlimmer aus.
    Mich wollen sie ja jetzt mit 59 vermitteln.

    Da macht der Müntefehring ein Programm 50 +, gibt eine Stückzahl vor und die eifrigen Bediensteten erfüllen die Quoten. Egal was hinterher dabei tatsächlich rauskommt.

    Ich hoffe, ich finde einen Arbeitgeber mit Bett, in das ich mich 3 X täglich kurz ablegen kann und hoffentlich wird der nicht sauer, wenn ich 3-5 X die Woche zum Arzt muss.

    Die spinnen, die Germanen. ;-D

Seite 7 von 15 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Arbeit übt SIE in D aus ??
    Von Mike86 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.06.10, 23:38
  2. Welche Insel....?
    Von Santi im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.07, 07:52
  3. Selbstständigkeit und Auswanderung (Thailand)
    Von Netandy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 08.04.07, 04:57
  4. welche Digicam?
    Von cayoty im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.08.06, 14:59
  5. Welche TV Karte?
    Von ingohsv im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.07.05, 14:31