Seite 94 von 147 ErsteErste ... 44849293949596104144 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.127 Aufrufe

  1. #931
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Noch was in dem LINK entdeckt..

    " Befristeter Zuschlag
    Um den Übergang vom Arbeitslosengeld ins Arbeitslosengeld II abzufedern, gibt es einen auf zwei Jahre befristeten Zuschlag zum Arbeitslosengeld II.

    Dieser wird im zweiten Jahr halbiert und entfällt mit Ablauf des zweiten Jahres. " Ohne Gewähr.

  2.  
    Anzeige
  3. #932
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.025

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="480371
    ... werde ich mir auch nie einen Anhänger ähh meine natürlich [highlight=yellow:7628bdda94]unter dem Durchschnitt verdiendende[/highlight:7628bdda94] Frau anlachen.
    Wo liegt denn bei Dir der Durchschnitt?

    Und wieso überhaupt ne Frau? Bei Dir dreht es sich augenscheinlich nur um´s Geld. :P

  4. #933
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Wo liegt denn bei Dir der Durchschnitt?
    Nokhu, mir geht es nur um die Minimierung des wirtschaftlichen Risikos. Bezgl. des durchschnittl. Verdienstes, würde ich es so formulieren, die Frau muß in der Lage sein ein Einkommen zu erzielen mit der sie eigenständig Lebensfähig ist + Erzielung Sparrücklagen.
    Hätte keine Lust durch eine Beziehung in einen wirtschaftlichen Abgrund zu befördern bzw. div. Einschränkungen hinzunehmen.

    Gruß Sunnyboy

  5. #934
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Tana",p="480382
    Chak3, bist du verheiratet? Ich kann mir es nicht vorstellen. Außer du bist mit einer total Hässlichen verheiratet, oder du hast nen Haufen Kohle.

    Gerd
    Tja, du kannst dir sicherlich so einiges nicht vorstellen. Mit deiner Einschätzung liegst du in allen Punkten neben der Wahrheit.

  6. #935
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Da sind jetzt einige gelb-rot gefährdet!
    Meiner Meinung nach ist das Thaiforum nicht dazu da, andere Member - Wingman - die sich vielleicht etwas weit aus dem Fenster lehnen, fertig zu machen. Das gehört nicht in ein öffentliches Forum und führt zu eine aggressive Stimmung.
    Gruss aus Darmstadt,
    Claude

  7. #936
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Auch das ist Fakt - immer diese verallgemeinerungen hier

    Freund aus BS 55 J. in TH Schlaganfall, halbseitig gelaehmt - vorher schon Fischß,Huehnerfarm weg ß restöos Pleite!

    Kommt nach D als Soziempfaenger und wird vom Flugplatz weg sofort in eine alte Kaserene mit Asylanten und anderen Obdachlosen einquartiert!

    In TH hat er vorher noch ein Maedel (40 J.) das er einige Jahre kannte und die ihn druebwn aufgenommen hat als er seine Farm losgeworden ist, geheiratet.
    Sie wusste genau auf was sie sich einlaesst!!
    Hier angekommen durfte sie mit ihm in dieser "wunderschoenen "Obdachlosenunterkunft" 6 Monate hausen!!
    Seit 6 Jahren wohnen sie nun "gluecklich" mit verdammt wenig Geld in einer Rollstuhlgerchreten Sozialwohnung und sie macht auch nach nun 7 Jahre D keine anstalten ihn zu verlassen - Witwenrente usw. kann sie vergessen - der Mann hat nichts und war hier in D vorher 20 J. selbstaendig - also nichts mit Rente!!!

    Es nervt - hier kennen anscheinend die meisten Member alle 30 Millionen Thaifrauen persoenlich und wissen genau was die denken und wie so so drauf sind :???:

  8. #937
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    @Claude


    Volle Zustimmung, nicht genug das manch einer wirklich fast am "Ende der Fahnenstange" angelangt ist, es wird auch noch versucht dieselbige anzusägen.

  9. #938
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="480679

    Kommt nach D als Soziempfaenger und wird vom Flugplatz weg sofort in eine alte Kaserene mit Asylantragsteller und anderen Obdachlosen einquartiert!
    Würde in dieser Geschichte die Leid genug entfacht hat, andersherum auch so gehandelt? (Ankunft BKK)

  10. #939
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Das war die Kurzform - die Botschaft war zu bloed einen Krankentransport klarzumachen ( obwohl sie es zugesagt haben! aber die haben damals ja so oder so viel erzaehlt und Mist gebaut! )
    Ich habe ihn von Hannover abgeholt und dann war er ersteinmal ein paar Tage bei Bekannten untergebracht bis er in die Kaserene kam.

    Darum geht es aber nicht - mir geht es darum das mal wieder alle wissen wie (alle!?) Thaifrauen denken und reagieren

  11. #940
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="480687

    Darum geht es aber nicht - mir geht es darum das mal wieder alle wissen wie (alle!?) Thaifrauen denken und reagieren
    no comment.