Seite 92 von 147 ErsteErste ... 42829091929394102142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 911 bis 920 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.334 Aufrufe

  1. #911
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von wingman",p="480338
    was soll dieser blödsinn? ich habe auf dem schrottplatz gejobt, im strassenbau.
    den angriff von tana ordne ich für mich ein unter klischees wie sie von den medien unterstützend geschürt werden. ich werde künftig einen fehler nie wieder begehen.......über zu viel persönliches zu berichten.
    ...
    Ich wünsche Dir alles Glück, was über Dich zusammenbrechen kann

    Du hast ne Menge drauf, was Du kannst - die Entscheidung Deinen kleinen Drachen rüberzuholen ringt mir Respekt ab - für die Frau - ich denke, die weis gar nicht, was auf sie zukommt und ich fürchte, die wird über kurz oder lang schreiend das Weite suchen ob eurer wirtschaftlichen Situation...Ich an meiner Stelle hätte das nicht gemacht, in der Situation - never

  2.  
    Anzeige
  3. #912
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    die wird über kurz oder lang schreiend das Weite suchen ob eurer wirtschaftlichen Situation...Ich an meiner Stelle hätte das nicht gemacht, in der Situation - never
    natürlich ist das Ganze total irrational, aber aus der Situation heraus betrachtet wieder rational. Man kompensiere berufliches/monetäres Unglück
    durch privates Glück.
    Nur das privates Glück, zumindestens in dieser uns geschilderten Konstellation nicht funktionieren kann bzw. nicht funktionieren wird.

    Gruß Sunnyboy

  4. #913
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    wie ich bereits oben verkündet habe..................no comment.

  5. #914
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    wie ich bereits oben verkündet habe..................no comment.
    steht dir frei und ist vielleicht auch besser so.
    Aber eins sei angemerkt, wer austeilt muß auch einstecken können.

    Denk mal drüber nach.

    Antwort erwarte ich nicht, aber mal ein wirklich persönliches in sich gehen.

    Gruß Sunnyboy

  6. #915
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Über Wingman ist nun alles zusammengebrochen - Fakt ist , dass er vieles auf der Schippe hat und malochen kann.. nunmehr ergibt sich keine Chance das Potential irgendwie auch auszuschöpfen - H4 droht, aber er geht seinen Weg um seinen Drachen in Germany einzulochen...Peter - da geht nicht gut, wenn Du auf H4 bist - wie stellst Du Dir ein SCHÖNES Leben vor? Das gheht gar nicht - ich für meinen Fall würde mich zurückziehen uind nicht mein Elend auf andere werfen...

  7. #916
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von UAL",p="480363
    ...ich für meinen Fall würde mich zurückziehen...
    Mal angenommen, Du würdest während Deiner Ehe in H4 kommen.
    Denkst Du, es wäre dann zu Ende? Glaubst Du, daß Deine Frau Dich dann verlassen würde? Würdest Du Dich selbst zurückziehen?

  8. #917
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Denkst Du, es wäre dann zu Ende? Glaubst Du, daß Deine Frau Dich dann verlassen würde? Würdest Du Dich selbst zurückziehen?
    nicht schlecht die Frage , deshalb werde ich mir auch nie einen Anhänger ähh meine natürlich unter dem Durchschnitt verdiendende Frau anlachen .
    Denn schnell ist es passiert, reicht wenn man allein vor dem nichts steht, da darf man niemanden anderen mit hinein ziehen .

    Gruß Sunnyboy

  9. #918
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Monta",p="480365
    ...Mal angenommen, Du würdest während Deiner Ehe in H4 kommen. Würdest Du Dich selbst zurückziehen?
    Malst jetzt was anders an die Wand Monta - ich bin nicht in der Lage eines Anfangs wie Peter... comprende.. alles was darüber geschehen würde ist eine andere Geschichte...

    Wäre ich in der Lage würde ich nicht meine Frau rüberholen. Käme ich auf Hartz 4, wäre ich in der Situation, dass ich verheitratet bin und erstmal ALG bekäme...H4 kommt später -

    nee ,wenn ich arbeitslos wäre - ich würde mir keine Frau zutrauen... :-(

  10. #919
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von UAL",p="480373
    ...Malst jetzt was anders an die Wand
    Schon. Und auch wieder nicht.
    Halte die Frage (allgemein) schon für interessant.

  11. #920
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="480371
    Denkst Du, es wäre dann zu Ende? Glaubst Du, daß Deine Frau Dich dann verlassen würde? Würdest Du Dich selbst zurückziehen?
    nicht schlecht die Frage , deshalb werde ich mir auch nie einen Anhänger ähh meine natürlich unter dem Durchschnitt verdiendende Frau anlachen .
    Denn schnell ist es passiert, reicht wenn man allein vor dem nichts steht, da darf man niemanden anderen mit hinein ziehen .

    Gruß Sunnyboy
    Deine Einstellung resultiert aus einem Missverständnis. Sinn einer Ehe ist es, sich gegenseitig aufzubauen und zu unterstützen. Du siehst das ganze zu wirtschaftlich.