Seite 82 von 147 ErsteErste ... 3272808182838492132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 811 bis 820 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.378 Aufrufe

  1. #811
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="479603
    ...dann für doch mal aus, wie es Deiner Ansicht sein müßt, welche Beträge stattdessen es sein sollten.
    Ralf, wenn der Staat diese 345 Euro als "ausreichend" ansieht, sollte er auch soviel Rückgrat haben, es nicht durch eine zynische Auflistung zu schönen.
    z.B. "Besuche Theater, Kino, Sportveranstaltungen 1,41"
    heißt nichts anderes als "findet nicht mehr statt". Und dazu sollte man dann auch stehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #812
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Monta",p="479659
    z.B. "Besuche Theater, Kino, Sportveranstaltungen 1,41"
    heißt nichts anderes als "findet nicht mehr statt". Und dazu sollte man dann auch stehen.
    Haarpflegemittel, Frisierartikel, Rasiermaterial 1,26
    Wasch-, Putz-, Reinigungsmitte 4,65
    Körperpflegemittel 3,82
    Dienstleistungen für Körperpflege 6,61

    da ist die Krätze bereits inbegriffen und die Haare reichen bis zum A... ;-D

    Haushaltsenergie 28,02 €

    Für Gas (zum kochen) und Strom?
    Warum wurden dann keine Kerzen aufgeführt?

    Fremde Verkehrsleistungen ohne Reise 14,08

    ..macht in einer Grosstadt wie z.B. Hamburg ca. 3-4 Fahrten im Monat mit öffentl. Verkehrsmitteln inkl. der Vorstellungstermine und Besuche bei der ARGE z.B.

    Zuzahlungen für Medikamente und Praxisgebühr gab´s damals noch nicht Wurden demnach gar nicht berücksichtigt.

    Bewerbungsbemühungen sind eigentlich nicht mehr finanzierbar (müssen z.T. selbst getragen, immer aber erst ausgelegt und anschliessend beantragt werden).

    usw.usw....

    Was log uns Müntefering noch vor? "Den Betroffenen geht es heute mit Hartz4 besser, als zu Sozialhilfezeiten".

    Im Berliner Elfenbeinturm kennt man nicht einmal den Preis für 1 ltr Milch.

    Schlage für die nächste Diätenerhöhung 0,43 Euro vor. ;-D

  4. #813
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Paddy",p="479676
    Was log uns Müntefering noch vor? "Den Betroffenen geht es heute mit Hartz4 besser, als zu Sozialhilfezeiten".
    Die Ausgaben sind mit Harz 4 jedenfalls gegenueber der Sozialhilfe stark angestiegen.

    Beduerftige haben also mehr Geld als vorher erhalten.
    Dass diese Tatsache manchem nicht in sein Konzept passt ist mir klar. ;-D

    Ralf hat es ja schon geschrieben. Stellt doch mal eine Liste auf was ihr fuer sinnvoll haltet.

    Was machen denn die vielen Rentner mit 500.-- € im Monat?
    Und von solchen alten Frauen kenne ich einige, aber keine die jammert.

    Sioux

  5. #814
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Sioux",p="479682
    Zitat Zitat von Paddy",p="479676
    Was log uns Müntefering noch vor? "Den Betroffenen geht es heute mit Hartz4 besser, als zu Sozialhilfezeiten".
    Die Ausgaben sind mit Harz 4 jedenfalls gegenueber der Sozialhilfe stark angestiegen.

    Beduerftige haben also mehr Geld als vorher erhalten.
    Dass diese Tatsache manchem nicht in sein Konzept passt ist mir klar. ;-D
    Eindeutig falsche Schlussfolgerung, wie die geposteten Berechnungsgrundlagen klar und eindeutig zeigen.

    Der Wasserkopf ist gewachsen und teurer geworden. Die Kaufkraft der Betroffenen ist um mindestens 30 % gesunken, allein durch Preiserhöhungen seit der Berechnung auf der bereits zynischen Grundlage 2002.

    Zu dieser Berechnung passt auch:

    "die Bundesregierung hat in ihrem sechsten Existenzminimumbericht für das Jahr 2008 errechnet, dass das Existenzminimum für einen alleinstehenden Erwachsenen für Wohnung, Heizung und Lebensunterhalt bei 595 Euro liegt"

    CDU-Althaus in einem Interview



    Da wird's dann nochmals billiger.

    Ich jammere auch nicht und die die wirklich jammern, wirst Du nie hören. Denn die haben resigniert und kämpfen nicht
    für eine realitätsbasiernde Politik.

    @Auntarman

    Geht's noch?

  6. #815
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Paddy",p="479644
    Das Kind liegt bereits im Brunnen, auch wenn es jetzt regnet. Gibt nämlich auch noch eine vermehrte Schädlingsplage in diesem Jahr.

    Zu diesem Warenkorb hast Du offensichtlich nichts zu sagen, weil Dir da jedes Argument ausgeht. Also wirfst Du nun Nebelkerzen?
    Du bist Landwirt? Echt?

    Was soll ich an Argumenten bringen? Es wird Dir nie genug sein...

  7. #816
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Vielleicht sollte ja auch mancher sich wieder daran gewoehnen sich regional und saisonal zu ernaehren.

    Von Ernteausfaellen in meinem Gebiet ist mir jedenfalls nix bekannt. Im Gegenteil ist die Natur heuer um mindestens zwei Wochen vor der Zeit. Persoenlich habe ich nur Verluste im Wald. Das ist aber ein anderes Thema. :-)

    Sioux

  8. #817
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Sioux",p="479694
    Von Ernteausfaellen in meinem Gebiet ist mir jedenfalls nix bekannt.
    Seit wann wird im Mai geerntet? ;-D

  9. #818
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Mal was Positives :-)

    Freitag, 11. Mai 2007
    Umwandlung von Versicherungen
    Tricksen bei Hartz-IV

    Das "Gesetz zum Pfändungsschutz der Altersvorsorge" schützt Leistungen aus Verträgen zur Altersvorsorge vor Pfändungen. Danach ist ein Rentenversicherungsvertrag dann pfändungsgeschützt, wenn der Versicherte die Versicherung nicht vorzeitig kündigen darf und er auch kein Recht auf die Option einer Kapitalauszahlung statt Rente zu seinen Lebzeiten hat.

    Der Pfändungsschutz tritt ein, wenn Leistungen in regelmäßigen Zeitabständen lebenslang und nicht vor Vollendung des 60. Lebensjahres oder nur bei Eintritt der Berufsunfähigkeit gewährt werden. Zudem dürfen über die Ansprüche aus dem Vertrag nicht verfügt werden und die Bestimmung von Dritten mit Ausnahme von Hinterbliebenen als Berechtigte ist ausgeschlossen. Die Zahlung einer Kapitalleistung darf nur im Todesfall vereinbart werden.

    Vor der Pfändung seiner Ansprüche aus einer Lebensversicherung oder Direktversicherung kann sich ein Schuldner schützen, indem er sie in eine pfändungsgeschützte Rentenversicherung umwandeln lässt. Hierzu ist der Versicherer gemäß dem Versicherungsvertragsgesetz verpflichtet. Eine Auszahlungsmöglichkeit vor dem Rentenalter besteht dann jedoch nicht mehr. [highlight=yellow:bc28a6588e]Diese Umwandlung empfiehlt sich besonders für Selbständige mit erheblichem Unternehmerrisiko, da so die angesparte Altersversorgung auch im Insolvenzfall gesichert ist.[/highlight:bc28a6588e]

    Auch Arbeitnehmer können laut der Verbraucherzentrale Berlin von dieser Umwandlung profitieren, da neben der gesetzlichen Rentenversicherung eine zusätzliche Altersversorgung bis zu 238.000 Euro angespart werden kann, die im Fall der Arbeitslosigkeit nicht verwertet werden muss, bevor Harz IV bezogen werden kann.

    Quelle

    [highlight=yellow:bc28a6588e]für Auntarman[/highlight:bc28a6588e]

  10. #819
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Paddy",p="479696
    Seit wann wird im Mai geerntet? ;-D
    Was haeltst du von Gemuese? Das wird laengst geerntet.
    Und so profane Dinge wie Spargel haben gerade Saison und werfen einen hoeheren Ertrag ab als die letzten Jahre.

    Ausserdem kann ich in meiner Gegend schon beurteilen ob die Pflanzen gesund sind und ob es Ausfaelle gibt.

    Auch fuer Obst trau ich mir eine sehr positive Ernteprognose zu wenn nicht noch negative Faktoren auftreten. Die Bluetezeit war jedenfalls sehr positiv.

    Sioux
    (Hobbylandwirt)

  11. #820
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Sioux",p="479699
    Zitat Zitat von Paddy",p="479696
    Seit wann wird im Mai geerntet? ;-D
    Was haeltst du von Gemuese? Das wird laengst geerntet.
    Und so profane Dinge wie Spargel haben gerade Saison und werfen einen hoeheren Ertrag ab als die letzten Jahre.

    Ausserdem kann ich in meiner Gegend schon beurteilen ob die Pflanzen gesund sind und ob es Ausfaelle gibt.

    Auch fuer Obst trau ich mir eine sehr positive Ernteprognose zu wenn nicht noch negative Faktoren auftreten. Die Bluetezeit war jedenfalls sehr positiv.

    Sioux
    (Hobbylandwirt)
    Wart's ab