Seite 72 von 147 ErsteErste ... 2262707172737482122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 711 bis 720 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.264 Aufrufe

  1. #711
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    In Norderstedt sollen die Mieten billiger sein als etwa in Billstedt oder auf der Veddel? Wohl eher nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #712
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Chak3",p="478566
    Meine Beobachtungen werden jedenfalls von offizieller Seite bestätigt, deine nicht.
    Richtig! Meine nicht! ;-D

    Um die preiswerten Waren in den untersten Regalen aufzuspüren, muss man wohl durch den Markt kriechen. Und kriechen will schliesslich gelernt sein.

  4. #713
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Chak3",p="478562
    [...]
    Hier liegt der Höchstsatz daher auch bei 318 €
    [...]
    Na, dann rechnen wir mal. Ich gehe davon aus, daß die Wohnung etwa 50 € Heizkosten je Monat verursacht. Mit den 345 € sind wir dann bei einem Netto von 718 €.

    Was muß denn jemand für einen Stundenlohn haben um 718 € Netto herauszubekommen? Also ich komme ohne Rentenversicherung auf 5,06 € (160 Stunden / Monat)

  5. #714
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Chak3",p="478571
    In Norderstedt sollen die Mieten billiger sein als etwa in Billstedt oder auf der Veddel? Wohl eher nicht.
    Du sprichst aber nicht von Wohnungen, oder?

    Na ja, wenn man denn aufs essen verzichtet und sich stattdessen jeden Tag 'ne Pulle Korn reinzieht, mag's dort auch angehen.

    Auf der Veddel habe ich übrigens nicht eine Wohnung zu diesem Satz finden können, trotz erheblicher Kompromissbereitschaft.

    In Norderstedt habe ich selbst schon gewohnt. Klar sind die Mieten im Schnitt niedriger als in Hamburg und verslumte Ecken gibt's in fast jeder Stadt.

  6. #715
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Ist Hamburg jetzt der Nabel der Welt, oder was??

    Mietspiegel gibts beim örtlichen Mieterverein!

  7. #716
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Mal sehen was alles noch auf mich zukommt, es wird das erste mal sein in meinem Leben in den Genuss von ALG II zu kommen.
    Besser wird sein meine angeschlagene Gesundheit rechtzeitig dokumentieren zu lassen, Gurkeneinsammeln oder ähnliches können sie gleich vergessen.
    Ich muss meine letzten Jahre bis zur Rente irgendwie überbrücken / überleben.
    Noch 4 Monate bis ALG II, bis dahin sollte ich wenigstens meine Kleine hier haben. Bevor nun wieder einige drauf los hacken, sie kennt meine Situation genau. Viel genauer als das Nitty :-).
    Heute kam endlich mein Scheidungsurteil per Einschreiben.
    Erster Schritt also EFZ, 55,- Euro dat Dingens.

  8. #717
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von wingman",p="478584
    ...sie kennt meine Situation genau.
    Vom hörensagen sicherlich.



    Mal was anderes.
    Stimmt es, wenn man einmal aus ALGI raus ist (also ALGII hat), nicht wieder zu ALGI zurückkommt?

  9. #718
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Rene # 702:

    " Die 245,- € sind der Höchstsatz für die Miete für einen Single-Haushalt. Die Wohnung darf nicht größer als 45 m² sein.

    Bei Abweichungen zahlt das JC, aber Du wirst früher oder später gezwungen umzuziehen.

    Hochrechnen aufs Brutto.... Ich weiss nicht was an KV und PV gezahlt wird. RV wird nicht gezahlt."
    -------

    Keine Ahnung, auf was du deine Aussagen hier begründest.
    BRD, Hamburg, Hannover, Idar Oberstein.

    Stelle fest, das du null Ahnung hast..nur rumschwafelst.

  10. #719
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von wingman",p="478584
    [...]Erster Schritt also EFZ, 55,- Euro dat Dingens.
    Der TÜV ist auch nicht billiger - und so hast du es wenigstens amtlich, dass du ehefähig bist

    Zitat Zitat von guenny",p="478470
    [...]@Kali,
    das dürfte ja doch wohl ein bischen überholt sein, oder (vor 40 Jahren oder so?)
    Was Hab´ ja noch gar nix gesagt, weil eben OT.

  11. #720
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Ralf # 699,

    " Das sie verwirrend sind, die Tabellen mag sein, so Tariftabellen sind häufig verwirrend. Im endeffekt ordnen sie 'Tarifgruppem' Gehältern zu. Welche Aufgabenbereiche die Tarifgruppen abdecken und welche qualifikationen dafür notwendig sind ist in dem anderen Telekom Link ersichtlich. "
    -----------

    TV ist Volksverarschung. Foren ebendso. Werde mir hier weiter keinen Kopf machen, was an anderer Stelle versäumt wurde, zu erklären.

    Bekomm ich nicht bezahlt, ist nicht mein Job.