Seite 63 von 147 ErsteErste ... 1353616263646573113 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.160 Aufrufe

  1. #621
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="477201
    [...]Jetzt bist Du dran
    OK, ich seh' mich nach'm anderen Anbieter um - und nachdem alles den Bach runter ist, frach' ich dich nochma'...

  2.  
    Anzeige
  3. #622
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Kali, Du bist doch sonst nicht so pessimistisch. Wird schon nicht den Bach runter gehen. Gibt aber so ein paar Dinosaurier wie eben die Telekom. Die macht jetzt Diät oder stirbt. So ist die Evolution. Dagegen stemmen hilft nichts, evtl. hinauszögern, bestenfalls. Dann wird aber die Chance auf eine rettende Diät nicht besser...

    Teuer und schlechter Service, das geht in dem Markt leider mal gar nicht.

  4. #623
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Vielleicht kaufen die Türken den verstaubten Laden auf oder die Chinesen um ihn dann endgültig zu "Flatten" :-).
    Die Reste entsorgt dann der Insolvenzverwalter...........

  5. #624
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von wingman",p="477224
    Vielleicht kaufen die Türken den verstaubten Laden auf oder die Chinesen um ihn dann endgültig zu "Flatten" :-).
    Die Reste entsorgt dann der Insolvenzverwalter...........
    Und dann danken wir den "Betonköpfen" in D-Land, oder was?

    Naja, des einen Leid, des anderen Freud'. Dann stellt eben Arcor et al. wieder ein. Nur leider nicht die Differenz aus jetziger Belegschaft abzüglich 50.000, na toll...

  6. #625
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Beispiele dafür hatten wir doch in der Vergangenheit einige.
    Extrem schnell ging es bei BENQ.

  7. #626
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Die Telekom ist nicht so schlecht wie ihr Ruf. Wer kann schon bei anderen Anbietern call by call preiswert nach Thailand anrufen?

    Vieleicht gibt es eine Fusion, Telekom mit France Telekom, oder...

    Gruß
    AlHash

  8. #627
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Ich hab ne Thaiflatrate bei m-net. Kostet zusammen mit den anderen Flats (Telefon, Laptop) € 70,-- im Monat.

  9. #628
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von wingman",p="477230
    Beispiele dafür hatten wir doch in der Vergangenheit einige.
    Extrem schnell ging es bei BENQ.
    Und das ist gut oder was ?

    @AlHash: So wird es wohl kommen. Zumindest, wenn der Kurs weiter so stagniert während die anderen Kurse der TelCo's steigen. Die Frage ist nur, wenn dann das Sagen hat. Wenn die Franzosen die 51% haben, dann...

    @Dieter1: Joh, M-Net hatte ich in M auch. War sehr zufrieden mit dem Laden. Obwohl das auch "nur" die Stadtwerke sind, waren die Jungs doch deutlich mehr auf auf Zack.

  10. #629
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Die Telebim hat als Monopolist sich den Fehler gemacht, das mit den Hungerlöhnen nicht so ernst zu nehmen. ein Callcentermitarbeiter bei Telebim streicht sich (ohne Nacht / Wochenendzuschläge) etwa 21 Euro Bruttostundenlohn (jetzt auf die reine Jahresarbeitszeit gerechnet) ein, damit knabbert er an einem exquisit gewürzten Hungertuch, gerade im Vergleich zu Branchenkollegen. Die Fehler aus der Monopolistenzeit lassen sich nicht so mirnix dirnix korrigieren, die sind verdammt hartnäckig und werden noch lange Zeit das wirtschaftliche Ergebnis verhageln.

    Ach plädiere ich hier für Hungerlöhne? Nein, jedoch für angemessene Löhne, und ich halte 21 Euro für einen Telefonisten ebenso für unangemessen wie 6 Euro, nur die Richtung ist anders ...

  11. #630
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="477390
    und ich halte 21 Euro für einen Telefonisten ebenso für unangemessen wie 6 Euro, nur die Richtung ist anders ...
    Also, ich wäre mit 20€ zufrieden und würde dafür auch telefonieren. ;-D

    Aber wenn @ Ralf´s Zahlen stimmen, ist das schon ein dicker Hund. Dann kann es nur weiter abwärts gehen.