Seite 40 von 147 ErsteErste ... 3038394041425090140 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.393 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    ich musste mich persönlich zurück melden.
    ist mal so mal so. Von mir wollten die (als ich in der Situation war) nie was (keine Beratungsgespräche und telefonische Urlaubsrückmeldung).

    Hoffe das du wieder unterkommst wingman .
    Eine kleine Auszeit kann zwar ganz schön sein, aber wenn kein Licht am Horizont auftaucht, wird es doch sehr frustrierend.

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="473153
    ich musste mich persönlich zurück melden.
    ist mal so mal so. Von mir wollten die (als ich in der Situation war) nie was (keine Beratungsgespräche und telefonische Urlaubsrückmeldung).
    Das ist mittlerweile etwas besser geregelt.

  4. #393
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Leider gehört Wingman schon der Betreuungsklasse an,
    somit ist Er fast nicht mehr vermittelbar.
    Die Leute die hier Sprüche machen, sollten mal überlegen
    warum von den 55 bis 65 jährigen nur noch 35% einen
    Job haben, bestimmt nicht weil Sie zu faul sind und keine
    Lust haben einen Job zu machen . Von den 35% sind 95%
    überwiegend langjährige Mitarbeiter, die länger als
    10 Jahre in der Firma sind.

    Oder anders gefragt, wieso bekommt ein Klempner der gerade
    ausgelernt hat 12,- Euro Stundenlohn und der 50 Jährige soll
    für 6,- loslaufen. Wobei der Klempner noch bei den Eltern
    wohnt und der 50 jährige eine 4 köpfige Familie ernähren
    soll. (Miete 800,- Euro)

    Davon kann man auch nicht leben.
    http://www.ig-zeitarbeit.de/aktuell/...0_01_12_06.pdf

  5. #394
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von andydendy",p="473196
    Oder anders gefragt, wieso bekommt ein Klempner der gerade
    ausgelernt hat 12,- Euro Stundenlohn und der 50 Jährige soll
    für 6,- loslaufen.
    Es ist eher umgekehrt, dass der 50-jährige nicht einsieht für 12,-- zu arbeiten, dann ist doch nachvollziehbar, wen der Arbeitgeber einstellt.

  6. #395
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Chak,

    woher weißt Du das?
    Verkehrst Du oft in Klempnerkreisen?

  7. #396
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Nein, einen Klempner kenne ich nicht, aber ich bezweifle, dass Klempner die rühmliche Ausnahme darstellen.

    Was sind denn überhaupt "Klempnerkreise", darf man sich das als geheime Zirkel vorstellen?

  8. #397
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat Zitat von Chak3",p="473218
    ...Was sind denn überhaupt "Klempnerkreise", darf man sich das als geheime Zirkel vorstellen?
    Nö, das sind eher Menschen (allgemein) in Handwerkerberufen, wo es besonders bei älteren Semestern sehr end wird, eben weit weniger priviligiert als beispielsweiese 35-jährige Steuerberater.

  9. #398
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Das gute daran ist, irgendwann kommen Sie alle
    in die Altersklassemit, mit 35 jahren haben die
    AG noch Schlange gestanden.

  10. #399
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Hallo,
    unfreiwillig und vorzeitig wieder zurück (14:15)......warum? Kurz hinter Kassel stieg langsam die Motortemperatur und ein Geräusch gesellte sich dazu, so wie ein defektes Kugellager.
    Wasserpumpe defekt, Temperatur aber noch nicht im rotem Bereich.
    Gefährlich auch deswegen weil der Zahnriemen die Pumpe antreibt (unser Member Big Chang kennt das bereits). Kam noch bis zur nächsten Ausfahrt und ins nächste Dorf. Immerhin, Motor ganz geblieben. Pumpe nicht lieferbar, da mein altes Cabrio schon als Exot gilt (Bj.1988), kommt direkt aus England, schätze morgen oder übermorgen.

    Jedenfalls fiel die Fahrt in die Eifel also wegen technischem defekt aus. Dann ging es negativ weiter.

    Ich dort angerufen, das alles interessiert ihn relativ wenig. Ich soll zusehen möglichst schnell dort zu erscheinen. Hmmm, ich ohnehin sehr gefrustet, vermied weitere Kommentare..........blieb freundlich. Er darauf...er hätte nun keine Zeit weiter zu telefonieren, seine Arbeit erledige sich nicht allein. Ok Botschaft ist bei mir angekommen.
    Wende mich also mehr meinem Patienten zu.
    Jetzt sicherheitshalber sofort die Arbeitsagentur informiert nicht das man mich zusätzlich noch anpinkelt.
    Warte nun auf den Anruf der Arbeitsagentur. Der Monat wird wahrhaftig eng.
    Wenigstens hat mir mein Freund den Wagen auf seinem Hänger nach Haus transportiert. Gute Freunde sind Gold wert.
    Trotzdem ist das meiste Geld nun verbraucht. Die Wasserpumpe gesellt sich noch dazu.
    Sollte mir ersteinmal etwas Lao Kao genehmigen....sche.ss Tag.

  11. #400
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    bei diesem ansprechpartner hat das kfz für dich schicksal gespielt- und das mit grosser wahrscheinlichkeit nicht zu deinem nachteil.
    viel glück bei der nächsten vorstellung.