Seite 37 von 147 ErsteErste ... 2735363738394787137 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 1464

Schuften für Hungerlöhne

Erstellt von Sammy33, 27.02.2007, 09:35 Uhr · 1.463 Antworten · 80.317 Aufrufe

  1. #361
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Ich will ein typischen Beispiel geben. Ich habe also ein Vorstellungsgespräch mit anschliessemden Probearbeiten angeboten bekommen.
    Ich habe für den Rest des Monats nur noch wenige Euros zur Verfügung, die Kosten für Anfahrt , Unterbringung etc. übernimmt normalerweise die Arbeitsagentur, normalerweise.
    Sie weigert sich das Geld im vorraus zu bewilligen. Somit habe ich ein grosses Problem, der Ort ist 529 Kilometer weit entfernt, ich brauche Unterbringung für 2 Nächte.
    Der Ort hat keine Bahnanbindung, man wäre gut 10 Stunden unterwegs, würde mit dem PKW fahren wollen.
    Wie ich das nun lösen soll ist mir unklar, ich kann dieses Geld nicht auslegen.
    Interessant auch die Begründung der Arbeitsagentur, es gab einige die das Geld genommen haben und sich nicht vorgestellt haben. Angeblich war das Geld weg.
    Totaler Blödsinn, bei Missbrauch kann das jederzeit mit der laufenden Leistung verrechnet werden.

    Damit nun nicht wieder Anspielungen auf meinen Thailandflug kommen, das wurde anders realisiert und hat nichts mit meinem ALG I zu tun. Hier in Deutschland lebe ich extrem bescheiden.

  2.  
    Anzeige
  3. #362
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    @ Wingman,
    hatte dir schonmal per PN den Rat gegeben..möglichst in der ALG1 Phase wieder in Arbeit zu kommen.

    10 Std. für 529 KM? Alles 30er Strecke?
    Ca.8 Std. brauch ich für ca. 750 KM in die Eifel..tiefste Eifel, über Koblenz.

    Wie heisst der Ort, wo der Job ansteht? Daun?
    Gibt in der Eifel auch Campingplätze. Für 2 Tage einen kl. Kocher minehmen.
    Hmm.
    529 KM X 2= 1058 KM.
    Verbrauch, easy gerechnet, mit 10 Liter auf 100 KM= ca. 105 Liter= ca. 136 Euro Normalbenzin.

    Evtl. besteht ja die Möglichkeit, das du dir einen Vorschuss
    holen kannst.

    Was ist denn das für ne Idiotie, wenn die ARGE einen
    Bundeslandwechsel, wegen eines Arbeitplatzes vorschlägt, (539 KM ) und verlangt, das die Kohle aus der laufenden Zahlung von 345 Euro..zumal bald Monatsende, vom Leistungsempfänger verlangt.

  4. #363
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Nicht ARGE, Arbeitsagentur. Ich bin noch in ALG I. 10 Stunden braucht die Bahn.
    Allerdingst bin ich fast auf ALG II Höhe angelangt. Steuerklasse I etc..
    Ich habe alles versucht, nur ein Vorschuss auf die normale Leistung ist möglich.
    Aber das Problem ist, wie lange dauert es bis ich das Geld zurück habe? Ich stehe im Ernstfall den Mai fast ohne Geld da.

  5. #364
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Zitat andydandy # 354:
    " Nur so ein kleiner Trick: Bevor Du zum Vorstellunggespräch
    gehtst, trink ein Schluck Bier und schon hat sich die
    Sache erledigt, bei der Arge bestätigt Du dann dein
    Alkoholproblem und schon kannste den Sommer geniessen."
    ----------

    Selber schon so probiert oder..gehört?
    Könnte mir durchaus vorstellen, wenn ein Alc Problem, ob vorgetäuscht oder real existent, ein nicht " den Sommer geniessen " führen könnte. Jedenfalls nicht in gewohnter Umgebung.

    Begründung:
    Um Leistungen zu erhalten, muss Mann / Frau dem Arbeitsmarkt
    unbeschränkt für X Stunden zur Verfügung stehen..meine Logic.

    Da seh ich ein Hemmnis, mit dem zur Verfügung stehen..

  6. #365
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    " Nicht ARGE, Arbeitsagentur."
    ----

    Hab da nicht soo den Durchblick, mit Jobcenter,Arge, Arbeitsargentur.

    Für die 2 Tage sollten 150 Euro reichen.
    Mal die grosse Klappe an.. die Rücklagen hast du nicht.
    Andererseits, ein unsicheres Invest.

  7. #366
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Aber das Problem ist, wie lange dauert es bis ich das Geld zurück habe? Ich stehe im Ernstfall den Mai fast ohne Geld da.
    länger als 2 Wochen dauert das doch im Normalfall nicht . Bezügl. Thailand und Familie gründen, würde mir da so manches auf der Zunge liegen.
    Warum sollte den die Arbeitsagentur denn wissen, dass du nach Thailand fliegst . Man reicht den Urlaub ein und gut ist .

    Gruß Sunnyboy

  8. #367
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    @ Wingman, wegen der Unterbringung für 2 Tage könnte ich in
    der Eifel - ohne Gewähr! - was kostenlos arrangieren.
    Geht von Daun bis an die belgische Grenze. Auf der Landkarte dann nach rechts bis hinter die Rheinlandpfalz Grenze zu Nordrhein Westfalen. ( Jünkerath - Stadtkyll )
    Evtl. noch was Nähe Bitburg und Nähe Wittlich.

    Evtl. sind ja noch Rhl. Pfälzer hier im Forum..die für 2 Tage mit ner Bleibe für dich aushelfen können.
    Erinnere mich z.B. da an Landei.

  9. #368
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    Leider bekommst du nur drei Wochen, aber das ist
    so schlimm. Nur genehmig wird der Urlaub erst eine
    Woche vorher. Wie willste da denn planen?

  10. #369
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    @Nokgeo,
    mal sehen wie es weiter geht. Schaue gerade bei Gold Wing Bikern wer aus der näheren Umgebung dort kommt. Viele kenne ich von diversen Treffen.

  11. #370
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: Schuften für Hungerlöhne

    wigmann

    Wenn ich dich wäre , würde ich nicht soviel privates im
    einem Forum preisgeben.
    Wieso??
    Denke mal nach.

    Sammy